Home / Forum / Fit & Gesund / Ich habe es geschafft

Ich habe es geschafft

23. Dezember 2011 um 3:42

Hej Leute.

Ich moechte nur mal kurz meinen Senf dazugeben wie ich es geschafft habe mit dem Rauchen aufzuhoeren.

Ich bin 23 Jahre alt und fing mit 19 an zu Rauchen. Manch einer wuerde jetzt sagen dass 4 Jahre keine lange zeit ist. Sogesehen stimmt das. Aber ich rauchte 15-20 Zigaretten am Tag. Das erste Jahr normalen, fertige Zigaretten. Irgendwann stieg ich dann auf "PUEBLO" Drehtabak um. Erschien mir "gesuender" und vorallem Billiger.
Ich wuerde sagen ich war suechtig. Nicht nach dem Nikotin, sondern nach dem Gefuehl im Hals. Das war purer Genuß. Ihr wisst was ich meine
Das Rauchen ist definitiv eine reine Kopfsache. Ihr muesst euch gedanken darueber machen dass ihr nicht in euren Koerper reinschauen koennt und dass ihr mit jedem Zug eigentlich GIFT zu euch nehmt und eure Arterien verschmutzt. Sie werden enger. Das Blut fließt nicht mehr so richtig wie es fließen sollte.
Teer sammelt sich in euren Lungen an. Die Luftblaesschen die fuer den Sauerstoff Transport zustaendig sind, koennen nicht mehr richtig arbeiten.
Fangt an euch gedanken darueber zu machen was in eurem inneren vor sich geht. Aeusserlich sieht man euch eine schwere Verkalkung oder Erkrankung nicht direkt an.
Von einer auf die andere Sekunde kann es sein dass ihr einen Schlaganfall erleidet.

Am kommenden Montag bin ich 8 Wochen Rauchfrei. Ich saß mit meinem Lehrer in der Klasse und unterhielt mich etwas mit ihm. Nach dem Gespraech ging ich zu meinem Jacke, nahm den Tabak, die Filter und die Blaettchen und schmiss alles in den Papierkorb. Das war vor 8 Wochen. Ich habe ueberhaupt kein verlangen mehr nach Zigaretten.
Ich denke einfach immer daran dass ich meinem Koerper damit nur Schaden zufuege. Und eigentlich moechte ich noch einige jaehrchen Leben. So 50 waeren angenehm

Aber leider muss ich dazu sagen dass ich einer anderen Sucht verfallen bin. CLUB MATE.


Davor habe ich auch schon versucht damit aufzuhoeren. Ganze 2 mal. Einmal hielt ich es 4 Tage aus. Das zweite mal leider nur 3 Tage. Ich denke mir hat das Gespraech mit meinem Lehrer sehr gut geholfen.
Frueher war es ja so dass ich auf Partys ziemlich viel Geraucht habe. Ich habe einfach oft eine Zigarette gebraucht. Zumindest dachte ich dass ich sie gebraucht habe.
Nun feier ich ohne Zigaretten und fuehle mich wunder bar. Zigaretten die mir Angeboten werden, lehne ich dankend Ab.
Dennoch fragen mich oft noch einige Freunde ob ich ihnen nicht schnell ne Zigarette drehen koennte

Mehr lesen

27. Dezember 2011 um 9:38

Rauchen
Erstmal Gratulation, das schafft nicht jeder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 14:30

Finde ich gut!!!
Hallo antwuan...

Ich drücke dir die Daumen das du es weiter schaffst ohne Zigaretten!!!

Ich schaffe es leider NIE LÄNGER als 3 Tage!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2012 um 15:33
In Antwort auf schnurtzelchen

Finde ich gut!!!
Hallo antwuan...

Ich drücke dir die Daumen das du es weiter schaffst ohne Zigaretten!!!

Ich schaffe es leider NIE LÄNGER als 3 Tage!!!

Kein verlangen
Bin immernoch Clean
Ist eine reine Kopfsache. Ich wuerde behaupten dass ich es jetzt Definitiv geschafft habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2013 um 22:44
In Antwort auf emine_12698037

Rauchen
Erstmal Gratulation, das schafft nicht jeder.

Läuft
Mittlerweile bin ich über 1 1/2 jahre Rauchfrei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen