Home / Forum / Fit & Gesund / Ich habe ein Problem mit zuviel Pornos

Ich habe ein Problem mit zuviel Pornos

16. März 2010 um 22:29

Hallo ich bin männlich und 22 Jahre alt.
Und ich habe folgendes Problem. Ich glaube ich bin "pornofiziert". Eigentlich haben mir Pornos nie gefallen, aber so mit 19 Jahren habe ich angefangen Pornos zu schauen. Am Anfang sehr selten, später jedoch immer öfter. Ich hatte auch mal eine Phase da habe ich mir jedes WE Pornos angeschaut. In dieser Phase ging es mir wirklich schlecht, ich habe mich geschämt und total Scheisse gefühlt, auf gut deutsch wie Dreck. Auch führen Pornos dazu, dass ich nicht mehr ausgehe, und somit so gut wie nie Kontakt mit Frauen habe. Dabei sehne ich mich nach einer Freundin, nur traue ich mich nicht eine anzusprechen. Zweites Problem: ich will von den Pornos loskommen, und schaffe es dann auch mal 2 Wochen oder länger ohne auszukommen, aber dann packt es mich wieder.
Ich habe schon einen echten Hass auf Pornos, muss mir aber trotzdem welche anschauen. Bitte helft mir ich muss wirklich davon loskommen, die zerstören mein Leben!

Mehr lesen

18. März 2010 um 17:08

So..
Also ich hab mir jetzt mit meinem Virusprogramm alle Seiten mit pornografischen Inhalten sperren lassen. Das heißt wenn ich welche aufrufen will muss ich erst alles möglichen Einstellungen verändern, hoffe das hilft.
Hab jetzt aber Angst dass die Pornos längere Auswirkungen haben auf mich, meint Ihr ich kann die wieder vergessen und wieder zärtlichen Sex haben? Ich denke der macht mehr Spass.

Gefällt mir

18. März 2010 um 19:07

Fast nix.....
sexuelle Erfahrungen habe ich keine, bin noch Jungfrau.
Das ärgste war das mich ein Mädl massiert und betatscht hat. Da war ich 16, seitdem ist nichts mehr passiert.
Ich habe nur Angst davor, dass ich wenn es zum ersten Mal kommt, mit der Frau so umgehe wie in den Pornos, bin mir aber sicher, dass das Frauen nicht gefällt. Und außerdem bin ich eher der zärtliche und langsame im Bett, und nun hab ich Angst dass diese Eigenschaft zerstört wird, und ich nur noch diesen Maschinensex der Pornos machen kann.

Gefällt mir

18. März 2010 um 20:33

Nun...
naja ich habe immer einen weiblichen Pornostar den ich favorisiert habe, von der habe ich mir am meisten angesehen. Oder auch blonde Frauen hab ich sehr gerne geschaut aber immer nur ein Mann eine Frau oder zwei Frauen ein Mann, anal fand ich nicht schön da hab ich immer weggeschalten, aber manchmal werden die scheinbar normalen Pornos auch brutal. Z.B. wenn beim Oralverkehr die Frau an den Haaren gezogen wird und Ihr der Penis reingerammt wird oder die Frauen schauen auch während des Verkehrs nicht gerade glücklich, dabei soll doch Sex was schönes sein? Aber du hast recht ich verliere langsam das Gefühl für normale Frauen. Es müssen schon ganz tolle schöne Frauen sein, um Sie zu beachten. Aber ich bin selbst jetzt nicht so attraktiv, dass ich bei denen ankommen würde(muss ich ja auch nich), aber leider finde ich nur noch diese Frauen attraktiv. Ich will endlich diese Bilder aus dem Kopf kriegen.
Danke übrigens, dass du mich mit meinem Problem befasst, wenn es dich nervt können wir das auch abbrechen.

Gefällt mir

18. März 2010 um 23:40

Danke
Danke Sina für deine Hilfe. Ich werde es ausprobieren. Vllt. sollte ich auch einfach mal mehr ausgehen - in die Realität!

Gefällt mir

21. März 2010 um 20:03
In Antwort auf plehdetnaw

Danke
Danke Sina für deine Hilfe. Ich werde es ausprobieren. Vllt. sollte ich auch einfach mal mehr ausgehen - in die Realität!

Ne Männerantwort
Vorsicht mit dem Pornokonsum in deiner Situation. Es geht nicht um krumme Finger oder Rückenmarksverlust.
Es geht um das Verkennen der Realität. Die wenigsten Frauen verhalten sich so, wie es der Porno zeigt. Gehe eher davon aus, dass das schauspielerische und emotionslose Leistungen sind, die nur ein Ziel haben, den Zuschauer aufzugeilen.
Der dargestellte Dreikampf, lec..., bla..., fic... ist wie eine Endlosschleife in Pornos.
Wenn du dich deinem ersten realen Mal näherst, mache es eher wie in Trivialfilmen wie "Eis am Stiel" oder "American Pie". Das erschreckt wenigstens niemanden.

Gefällt mir

5. Januar 2012 um 17:04
In Antwort auf plehdetnaw

So..
Also ich hab mir jetzt mit meinem Virusprogramm alle Seiten mit pornografischen Inhalten sperren lassen. Das heißt wenn ich welche aufrufen will muss ich erst alles möglichen Einstellungen verändern, hoffe das hilft.
Hab jetzt aber Angst dass die Pornos längere Auswirkungen haben auf mich, meint Ihr ich kann die wieder vergessen und wieder zärtlichen Sex haben? Ich denke der macht mehr Spass.

Wie sperren?
Ich leide unter dem selben Problem! Ich hab echt ein schlechtes Gewissen und die Bilder bleiben hängen
Wie kann man mit seinem Virenprogramm pornografische Seiten sperren? Bitte um eine schnellstmögliche Antwort. DANKE!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen