Home / Forum / Fit & Gesund / Ich glaube meine freundin ist frigide

Ich glaube meine freundin ist frigide

29. Dezember 2008 um 20:17 Letzte Antwort: 31. Dezember 2008 um 13:26

hallo liebe internet gemeinde. ich habe folgendes problem... ich bin 20jahre alt und meine freundin 21 und nächste woche sind wir genau ein 3/4 jahr zusammen. am anfang lief sexuell alles schön und gut. was dann aber stark abnahm. jetzt hatten wir schon seit 5 monaten kein sex mehr. beim letzten mal hab ich kurz darauf ihre über alles geliebte katze getreten(ausversehen), welche dann 2 wochen danach gestorben is. die war aber glaub schon 19 jahre alt... also... verdammt alt sozusagen. ich glaub das war der grund für den kompletten sexuellen abbruch.
selbstverständlich hab ich das auch schon mehrmals angesprochen und ich bin der letzte der sie unter druck setzt oder sowas, aber ansprechen sollte man das ja mal. ich glaub sie sieht das aber auch nich als problem... sie meinte das das bei ihren letzten beiden freunden auch schon so gewesen ist. sie hat mir auch erzählt das sie sich gelegentlich auch selbstbefriedeigt, was ich ja komplett nich nachvollziehen konnte, da wir in den meisten wenigen fällen wirklich mindestens 20min sex haben... es mir ziemlich wichtig das die frau dabei auch auf ihre kosten kommt. kein plan was da los is... wir sehn uns in den meistens auch nur am wochenende, aber ich kann mir nich vorstellen das es bloßdaran liegen kann. ich hab echt keine ahnung was da los is und hoffe ihr könnt mir da etwas helfen.
beste grüße... klaus

Mehr lesen

30. Dezember 2008 um 14:01

Lieber Klaus
Wie geht es Dir? 8 Monate zusammen und seit 5 Monaten keinen Sex ? Wie hälst Du das nur aus?
Geh mal mit deiner Freundin über die Bücher - was ist vor 5 Monaten geschehen - warum will sie nicht mehr mit Dir schlafen - da ist ein ganz tiefes Beziehungsproblem.
Deine Freundin ist nicht firgide - warum hat es dann am Anfang geklappt?
Was hast Du falsch gemacht, ausser der Tatsache, dass Du ihre geliebte Katze quasi 'umgebracht' hast?
Frag sie mal ganz konkret, warum sie sich genau Dir gegenüber so verhält.
Hat sie sich von Dir auch seelisch zurückgezogen?
Will sie die Beziehung überhaupt aufrecht erhalten?
Sind ihre früheren Beziehungen nach den gleichen Muster abgelaufen?
Hat sie keine Angst, dass Du sie verlässt?
Wünscht sie sich einfach mal Sex, wo sie nicht kommen muss?
Stört es sie, dass du sie unter allen Umständen zum Orgasmus bringen willst?

Gefällt mir
30. Dezember 2008 um 15:35

Trennen!
Es ist noch nicht zu spät.

Gefällt mir
30. Dezember 2008 um 19:45
In Antwort auf kevork_12324091

Lieber Klaus
Wie geht es Dir? 8 Monate zusammen und seit 5 Monaten keinen Sex ? Wie hälst Du das nur aus?
Geh mal mit deiner Freundin über die Bücher - was ist vor 5 Monaten geschehen - warum will sie nicht mehr mit Dir schlafen - da ist ein ganz tiefes Beziehungsproblem.
Deine Freundin ist nicht firgide - warum hat es dann am Anfang geklappt?
Was hast Du falsch gemacht, ausser der Tatsache, dass Du ihre geliebte Katze quasi 'umgebracht' hast?
Frag sie mal ganz konkret, warum sie sich genau Dir gegenüber so verhält.
Hat sie sich von Dir auch seelisch zurückgezogen?
Will sie die Beziehung überhaupt aufrecht erhalten?
Sind ihre früheren Beziehungen nach den gleichen Muster abgelaufen?
Hat sie keine Angst, dass Du sie verlässt?
Wünscht sie sich einfach mal Sex, wo sie nicht kommen muss?
Stört es sie, dass du sie unter allen Umständen zum Orgasmus bringen willst?

Weiter gehts
danke erstmal für die antworten.. die erste nehm ich jetzt mal nich ganz so für voll
also warum sie sich so verhält, hat sie mir ja gesagt... einfach weil sie da keine lust hat... ich hab aber auch gemerkt, das zwischenmenschliche dinge wie kuscheln oder streichel auch komplett auf mich abfallen, in der hinsicht hab ich irgendwie das gefühl, dass ich die frau in der beziehung bin, weil ichs eigentlich immer nur andersrum kannte. naja... das ding is ja, dass sie mir auch immer sagt das sie mich über alles liebt und so... und das sie mich nie mehr verlieren will. das sie glaubt mich verlieren zu können glaub ich eher nich... weil wir schon nen monat pause hatten und ich mir ganz schön den arsch aufgerissen hab, damit das wieder funktioniert... eher hab ich angst das sie mich verlässt. eigentlich läufts jetzt auch ganz gut... nur so intime sachen... ganz schlecht.
sie meinte auch das es bei ihren vorhergehenden beziehungen aber auch schon so gewesen is und das das normal sei bei ihr. sie sieht das quasi nich als wirkliches problem an... sie hat aber allgemein ein problem gefühle zu zeigen. ihr exfreund hat sie ganz schön verletzt, da weint sie heut noch manchmal wenn sie dran denkt und ich kannte sie zu der zeit schon und da war sie nich so "gefühlslos" ich glaub sie traut sich das nich, weil angst hat wieder enttäuscht zu werden. das is doch zum heulen, ich geb sie aber auch für nichts wieder her.
andere theorie... könnte das mit dem sex, mit der pille zusammen hängen? ich hab da mal sowas gehört...

Gefällt mir
30. Dezember 2008 um 21:06
In Antwort auf yvo_12863132

Weiter gehts
danke erstmal für die antworten.. die erste nehm ich jetzt mal nich ganz so für voll
also warum sie sich so verhält, hat sie mir ja gesagt... einfach weil sie da keine lust hat... ich hab aber auch gemerkt, das zwischenmenschliche dinge wie kuscheln oder streichel auch komplett auf mich abfallen, in der hinsicht hab ich irgendwie das gefühl, dass ich die frau in der beziehung bin, weil ichs eigentlich immer nur andersrum kannte. naja... das ding is ja, dass sie mir auch immer sagt das sie mich über alles liebt und so... und das sie mich nie mehr verlieren will. das sie glaubt mich verlieren zu können glaub ich eher nich... weil wir schon nen monat pause hatten und ich mir ganz schön den arsch aufgerissen hab, damit das wieder funktioniert... eher hab ich angst das sie mich verlässt. eigentlich läufts jetzt auch ganz gut... nur so intime sachen... ganz schlecht.
sie meinte auch das es bei ihren vorhergehenden beziehungen aber auch schon so gewesen is und das das normal sei bei ihr. sie sieht das quasi nich als wirkliches problem an... sie hat aber allgemein ein problem gefühle zu zeigen. ihr exfreund hat sie ganz schön verletzt, da weint sie heut noch manchmal wenn sie dran denkt und ich kannte sie zu der zeit schon und da war sie nich so "gefühlslos" ich glaub sie traut sich das nich, weil angst hat wieder enttäuscht zu werden. das is doch zum heulen, ich geb sie aber auch für nichts wieder her.
andere theorie... könnte das mit dem sex, mit der pille zusammen hängen? ich hab da mal sowas gehört...

Kann schon sein
Was meint denn Deine Freundin dazu?
Sie sollte es doch am besten wissen.
Sie kann ja mal die Pille wechseln oder sich eine Spirale einsetzen lassen.

Gefällt mir
31. Dezember 2008 um 13:14
In Antwort auf kevork_12324091

Kann schon sein
Was meint denn Deine Freundin dazu?
Sie sollte es doch am besten wissen.
Sie kann ja mal die Pille wechseln oder sich eine Spirale einsetzen lassen.

Habs vorgeschlagen
ich hab gestern mit ihr drüber gesprochen und sie meinte, dass hätte sie noch nie gehört. sie meinte aber auch das sie pille nich absetzen will, weil sie "kein" zyklus hat. sie meint, sie bekäme dann wieder ne scheinschwangerschaft... hätte dann mal gar keine regel, dann 5 wochen am stück und extrem bauchkrämpfe. also, da würd ich ganz ehrlich auch nich auf die pille verzichten wollen.

Gefällt mir
31. Dezember 2008 um 13:26
In Antwort auf yvo_12863132

Habs vorgeschlagen
ich hab gestern mit ihr drüber gesprochen und sie meinte, dass hätte sie noch nie gehört. sie meinte aber auch das sie pille nich absetzen will, weil sie "kein" zyklus hat. sie meint, sie bekäme dann wieder ne scheinschwangerschaft... hätte dann mal gar keine regel, dann 5 wochen am stück und extrem bauchkrämpfe. also, da würd ich ganz ehrlich auch nich auf die pille verzichten wollen.

Pille wechslen
achso... die pille wechseln wollt sie im übrigen schon seit langem mal, kriegt das aber zeitlich irgendwie nich so wirklich auf die reihe...

Gefällt mir