Home / Forum / Fit & Gesund / Ich glaube ich entwickle gerade eine Essstörung

Ich glaube ich entwickle gerade eine Essstörung

1. Juli 2013 um 14:35

Hallo zusammen

Bin gerade neu hier. Habe mich in ein paar Themen eingelesen und grüble deshalb nun schon ein Weilchen umher.
Ich bin mir sicher, dass ich eine Essstörung am entwickeln bin. Zu dick habe ich mich immer schon gefühlt. Ich bin 1.68 gross und wiege 65 kg. Trauen würde ich mich nie dies jemandem in der Öffentlichkeit zu sagen.
Ständig kontrolliere ich was ich esse, wie viele Kalorien ich zunehme - falls diese schon am Mittag aufgebraucht sind esse ich den Tag über gar nichts mehr.
Sport mache ich jeden Tag mind. 1 Stunde lag bis ich wirklich komplett am Ende bin.

Nun frage ich mich - ist dies schon eine Essstörung oder steuer ich gerade darauf zu?

Mehr lesen

1. Juli 2013 um 14:45

Frage zurück
was würdest du denn machen, wenn wir dir sagen, du steuerst auf eine ES zu? oder wenn es eine wäre?
ich meine, egal ob man daraufzusteuert oder eine hat, das wichtige ist, was man dagegen macht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 14:55
In Antwort auf nuha_12700736

Frage zurück
was würdest du denn machen, wenn wir dir sagen, du steuerst auf eine ES zu? oder wenn es eine wäre?
ich meine, egal ob man daraufzusteuert oder eine hat, das wichtige ist, was man dagegen macht!

Arzt der mir hilft
Ziel meinerseits ist es schon, falls es eine ist oder ich darauf zusteuer etwas zu ändern.

Das schlauste ist es wohl, mich bei einem Arzt zu erkundigen und ihn um hilfe zu bitten. Etwas anderes bleibt nicht übrig. Denn ich will meinem Körper nicht unnötig Schaden zufügen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 15:04
In Antwort auf bonsai1991

Arzt der mir hilft
Ziel meinerseits ist es schon, falls es eine ist oder ich darauf zusteuer etwas zu ändern.

Das schlauste ist es wohl, mich bei einem Arzt zu erkundigen und ihn um hilfe zu bitten. Etwas anderes bleibt nicht übrig. Denn ich will meinem Körper nicht unnötig Schaden zufügen...

Ja,
vielleicht würde es dir helfen, mit einer ernährungsberatung zu sprechen, die dir sagen kann, wieviel du essen darfst und sollst!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook