Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Ich esse immer weiter, bis ich kotzen muss

30. März 2009 um 22:38 Letzte Antwort: 31. März 2009 um 11:57

Ich habe ein Problem...

ich esse oft bis ich kotzen muss.
Also ich esse eigentlich ganz normal... ich frühstücke, esse zu Mittag und abends.. und ich achte eigentlich bei meiner Essensplanung auf gesunde Ernährung.
Aber oft höre ich dann nicht auf zu essen. Zum Beispiel wenn es Kuchen gibt. Ich esse immer weiter und weiter... auch wenn es mir schon schlecht ist, esse ich trotzdem noch weiter. Wenn ich dann irgendwann aufhöre ist es schon zu spät und mir is so schlecht dass ich irgendwann kotze. Ich stecke mir nicht den Finger in den Hals, ich muss einfach kotzen weil mir so schlecht ist... ich habe mich total überfressen.

Wenn ich esse, weiß ihc es ist falsch. Und oft sage ich mir dann auch, hör auf.. du hast doch gar keinen Hunger.. und dir wird schon schlecht.. ich bin dann schon immer total voll... und esse trotzdem weiter.

Es gibt keine bestimmte Auslöser für meine Fressanfälle... es ist nicht wenn ich traurig bin oder frustriert. Es geschieht ohne Grund... ich kann einfach nicht aufhören. Manchmal esse ich auch in Massen Schokolade. Ich habe schon mal 5 Tafeln Schokolade gegessen. Danach war mir so schlecht dass ich ewig gekotzt habe...

Ich denke ich leide an einer Essstörung? Gibt es dafür eine Bezeichnung? Es ist ja nicht Bulemie, oder? Ich stecke mir ja nicht den Finger in den Hals.. das würde ich irgendwie nie tun....

Würde mich über Kommentare freuen.. Was ist los mit mir...

Mehr lesen

31. März 2009 um 11:57

Vill ist es Binge Eating?
Hey,
also ich denke nicht, dass du Bulimie hast, weil du dein essen ja nicht absichtlich erbrichts.
Es ist völlig logisch,dass dein Körper diese unmengen an essen,die du zudir nimmst, nicht verkraftet.
Also muss er sie irgentwie wieder loswerden.
Es gibt aber eine andere ES, die auf dich zutreffen könnte.
Und zwar BINGE EATING. Vill hasste schonmal davon gehört?
Hierbei bekommt man auch Fressanfälle, aber erbricht sie nicht, wie Bulimiker.
Daher nehmen diese Menschen sehr viel Gewicht zu und haben meist Übergewicht. Dein Körper reagiert wohl anders auf die unmengen von Essen und du musst automatisch kotzen. Das ist aber auch nicht gut. Und auf jedenfall ne ES.
Villeicht könntest du ja mal mit einem Artzt darüber reden?
Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute
Lg Fleurie

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers