Home / Forum / Fit & Gesund / Ich enttäusche ihn beim Sex...

Ich enttäusche ihn beim Sex...

2. Januar 2010 um 21:55

Hi... ich bin 18 und habe vor ca. einem halben Jahr angefangen mit meinem Freund zu schlafen. Es war mein erstes Mal und generell sind so ziemlich alle meine Erfahrungen mit ihm neu für mich.
Ich weiß, dass er schon relativ viele Freundinnen hatte und dem entsprechend bereits viel erlebt hat. Ich hingegen habe von nichts eine Ahnung, was mich total hemmt. Ich bin sehr verklemmt was den körperlichen Kontakt mit ihm betrifft, weil ich Angst habe es könnte ihm nicht gefallen und er schlimmsten falls an jene Zeit zurück denkt, wo das anders bei ihm lief und wo er was den Sex anbelangte zufriedener war.
Ich habe ihn darauf angesprochen und er hat zugegeben, dass er sich natürlich mehr Innitiative von mir wünscht usw., aber dass es dennoch "ok" ist ... . Dieses "ok" stört mich, da ich will, dass er wirklich glücklich damit ist. Was kann ich tun damit ich meine Hemmungen verliere ?? Ich will das ja wirklich, weil es mich selbst stört. Leider traue ich mich rein gar nichts...
Danke euch schonmal im Vorraus für die Antworten!
LG

Mehr lesen

3. Januar 2010 um 8:05

Hy
lass dir zeit du wirst sehen das du bald deine hemmungen verlieren wirst !!
Mach das wozu du lust hast und lass dich zu nichts zwingen !


glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2010 um 19:25

Hi
liegt wohl nicht an dir.....kannst dich ja mal bei mir melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen