Home / Forum / Fit & Gesund / Ich empfinde den Sex als Last unserer Beziehung ...

Ich empfinde den Sex als Last unserer Beziehung ...

30. September 2014 um 14:48

Liebe Leute,

Ich habe mich mal hier angemeldet da ich über gewisse, intime Dingen einfach mit niemandem drüber sprechen kann..
Also mein Freund und ich sind jetzt ca 1 1/2 Jahre zusammen und auch sehr glücklich miteinander. Wir hatten von Anfang an ein sehr aufregendes Sexleben und jeden Tag Sex, manchmal sogar 3 mal am Tag... Mir hat es auch immer sehr gut gefallen.
Doch vor ein paar Monaten ist bei mir die Lust komplett vergangen, was auch daran lag dass ich ständig schlimme schmerzen hatte wegen eines fehlenden Hormons. Meine frauenärztin hat mir dagegen etwas gegeben und ich jetzt habe ich keine Schmerzen beim Sex mehr. Allerdings habe icjh genauso wenig Lust wie vorher. Mein freund setzt mich dann unter druck, begrapscht mich nachts was ich gan schlimm finde da mich einmal ein fremder Typ nachts begrapscht hat und ich davon noch ein fieses Gefühl habe. Dann sagt er immer, ich finde Ihn nicht attraktiv. Aber das stimmt nicht! Ich liebe ihn wirklich sehr, und ohne ihn wäre mein Leben sinnlos. Ich weiß aber nicht, woran diese sexuelle Unlust liegt. Ich habe die Pille gewechselt und alles. Hormonmäßig ist alles klar.
Selbst wenn ich körperlich erregt bin (feucht bin) habe ich seelisch keine Lust. Ich fasse mir dann immer ein Herz damit mein freund nicht traurig ist und habe halt sex mit ihm aber habe da selbst NULL spaß dran.. Ich fühöe einfach nichts mehr wenn er in mir drin ist.und hoffe dass es dann so schnell wie mäglich vorbei ist und er mich nicht weiter belästigt den ganzen abend .....und unwohl fühle ich mich auch, dabei finde ich mich nicht hässlich..
Woran kann das liegen? Ich will nicht, dass unsere Beziehung daran kaputt geht, denn ich liebe ihn über alles.
Ich würde mich über antworten sehr freuen und hoffe dass ihr mein problem nicht unnötig findet.
Danke !
LIebste grüße
eure hannah

Mehr lesen

30. September 2014 um 17:34

Solange dir das Problem bewusst ist,
ist noch nicht alles verloren. Entweder kann man Versuche mit bestimmten Pillen machen, diverse Erfolgsmeldungen wurden ja hier auch beschrieben. Eine andere Möglichkeit wäre mal einen Versuch mit den Liebeskugeln zu machen, wenn Du diese trägst beschäftigt sich dein Kopf damit und wenn er dann von der Arbeit kommt, wird er vernascht. Mit Sicherheit wird er sich wundern aber bestimmt nicht verärgert sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen