Home / Forum / Fit & Gesund / Ich denke ich bin auf einen guten weg gesund zu werden

Ich denke ich bin auf einen guten weg gesund zu werden

30. Mai 2013 um 22:36 Letzte Antwort: 3. Juni 2013 um 11:33

hallo ich bin 25 jahre und ich war ein Jahr MS und habe heuer im Jänner der Magersucht den Kampf angesagt, ich will ja wieder leben und ich habe noch soviel vor in meinem Leben.
Mittlerweile esse ich regelmässig achte aber das es gesund ausgewogen und alles selbst gekocht ist. Ich merke das mir die Lebensmittel die mir früher angst machten mich jetzt nicht mehr verunsichern das ich mir wieder was gönnen traue.
Ich bin aber noch ziemlich im UG und habe bis jetzt noch nichts zugenommen es ist mir zwar unerklärlich wieso nicht mal ein gramm aber ich vermute das ich bestimmt noch zu wenig esse und sport mache ich ja auch weil ich dran spass habe mich zu bewegen nicht mehr mit dem gedanken an kcal verbrennen.
Morgen gehe ich zum ersten mal wieder am abend essen zum heurigen da gibs dann Schnitzel klar ein wenig nervös macht es mich schon aber ich freue mich so sehr drauf wieder in Gesellschaft zu essen
wenn ich meinen heutigen Tag betrachte ich sage euch ich kann mir nicht vorstellen das ich mal so wenig gegessen habe verstehe auch nicht wie ich da noch energie haben konnte und ich sag euch ich will nie wieder hungern.
Mein Tag heute sah mal so aus.
Früh: 60g Haferflocken zu brei gekocht mit Heidlbeeren
Zm: ein indischer Paddadohfladen mit Kirschmarmelade
dann war ich trainieren
Mittag: eine Hühnerbrust waren denk ich so 70g mit Ravioli und selbstgemachter Souce aus Tomatensouce Gurke Champions als Nachspeise ein Zartbitterkeks
Nachmittagsjause: ein hartes ei eine Scheibe Vollkornschrotbrot mit Zazikiausfstrich und 2 scheiben Schinken
Abend: Putenfleisch mit gemüseweisskohlletscho mit 200g Salat
Nachspeise: 2 becher Sojanatur joghurt und jetzt noch 400ml sojalight milch ich mag die light variante lieber die normale schmeckt mir zu stark nach sojabohne

Was meint ihr ich nehme gerne Kritik und Ratschläge an was kann ich verbessern was kann ich noch machen welche SChritte würdet ihr mir als nächstes vorschlagen ?
Ich will endlich gesund sein !

Mehr lesen

30. Mai 2013 um 22:52

Hei du
finde es toll, sagst du der magersucht den kampf an. und ich denke, dass du auf dem richtigen weg bist und finde es super, dass du schnitzel essen gehst! denke daran, du darfst das (alle hier dürften das aber du noch mehr, da du im ug bist. und zu deinem punkt bezüglich zunehmen: nicht zunehmen bedeutet, dass dein körper wohl zu wenig bekommt. oder das falsche, also zu gesund.
versuche doch dein essen noch auszubauen. ich meine verlieren kannst du nicht. wenn du davon zunimmst, ist es ja gut und das was du willst. versteh mich nicht falsch, ich kann mir vorstellen dass dir essen vielleicht noch angst macht...aber zunehmen erfolgt halt nur durch essen und um die MS loszuwerden kommt man nicht darum herum, das ug zu verlassen (oder zumindest nicht mehr bewusst krampfhaft dort hängen zu bleiben).
öl, nüsse,butter etc. sind wichtig und auch reich an Kalorien. und man muss nicht viel mehr essen (wenn dir die mengen mühe machen)kannst auch süsses einbauen. smoothies.joghurt.kalorienreic he drinks....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2013 um 10:25

Das denke ich auch,
wobei ich hervorheben möchte, dass du dich in psychotherapeutischer Behandlung befindest und dabei bist, seelische Verletzungen aufzuarbeiten. Diese bilden einen inneren Widerstand, der dich hindert, ausreichend zu essen und bis ins untere Normalgewicht zuzunehmen. Diese Blockade muss gelöst werden, wobei dir neben der Therapie auch eine langsame Gewichtszunahme durch Essen nach einem Kalorienplan bei regelmäßiger Gewichtskontrolle helfen wird.

LG Nus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2013 um 11:46

Nüsse
Probiers mit Nüssen oder gutem Trinkjoghurt zwischendurch... ist beides gesund, eißweißreich und vor allem Nüsse helfen beim gesunden zunehmen, da sie so gute Fette haben und den Körper mit Vitaminen, Kalium, Eisen, Magnesium,... versorgen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2013 um 11:56
In Antwort auf an0N_1287733499z

Nüsse
Probiers mit Nüssen oder gutem Trinkjoghurt zwischendurch... ist beides gesund, eißweißreich und vor allem Nüsse helfen beim gesunden zunehmen, da sie so gute Fette haben und den Körper mit Vitaminen, Kalium, Eisen, Magnesium,... versorgen.

Nüsse
Ich habe eine Nuss und Kuhmilchallergie das is das blöde dran, was meint ihr statt nüsse Trockenfrüchte zu essen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Mai 2013 um 22:28

Ich war
heute ja das erste mal schnitzel essen seit ewigkeiten.
Es war soooo toll es hat so lecker geschmeckt habe es so sehr genossen und extra langsam gegessen das ich das geniessen konnte. Mir ist auch aufgefallen das ich beim essen und danach dauernt vom plaudern mit den Freunden abgelenkt war und somit kam ich nicht dazu mir darüber gedanken zu machen. Ich denke ich brauch öfters mal ablenkung beim essen dann fällt alles viel einfacher weil das gespräch wichtiger ist als an essen zu denken... kennt das wer?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juni 2013 um 22:27

Nichts auszusetzen
hallo! ich habe an deinem plan nichts auszusetzen obwohl ich nicht weiß wieviel ravioli du da dann so isst. am abend fehlen die kohlenhydrate. mach reis, kartoffeln oder sonst was dazu.
evtl. bau noch süße getränke ein. ich kann mir nicht vorstellen, dass bei den mengen auf dauer nichts weiter geht. im notfall - was immer gut und gesund ist- hau dir eine packung nüsse zusätzlich hinein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juni 2013 um 8:16
In Antwort auf an0N_1287733499z

Nüsse
Probiers mit Nüssen oder gutem Trinkjoghurt zwischendurch... ist beides gesund, eißweißreich und vor allem Nüsse helfen beim gesunden zunehmen, da sie so gute Fette haben und den Körper mit Vitaminen, Kalium, Eisen, Magnesium,... versorgen.

Probiers dann...
mit Vollkornkeksen aus dem Reformhaus, getrockneten Datteln, Bananen und evtl. Sojakernen und Kürbiskernen zum Knabbern- verträgst du das?
Alles Liebe und weiter so, wir schaffen das mit dem Zunehmen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juni 2013 um 9:59
In Antwort auf an0N_1287733499z

Probiers dann...
mit Vollkornkeksen aus dem Reformhaus, getrockneten Datteln, Bananen und evtl. Sojakernen und Kürbiskernen zum Knabbern- verträgst du das?
Alles Liebe und weiter so, wir schaffen das mit dem Zunehmen

Ja das
kann ich versuchen kürbiskerne oder sonnenblumenkerne vertrag ich gut und diese trockenplaumen mag ich gerne da könnte ich versuchen die nebenbei zu naschen oder besser als zwischenmahlzeit einbauen?
Klar schaffen wir das ! wir müssen wir wollen doch wieder leben
Nur manchmal kommt mir vor umso mehr ich die kontrolle beim essen nachgebe umso ängstlicher werde ich kennst du das? Aber ich will der angst keine Chance geben und zieh das durch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Juni 2013 um 11:33
In Antwort auf onora_12432105

Ja das
kann ich versuchen kürbiskerne oder sonnenblumenkerne vertrag ich gut und diese trockenplaumen mag ich gerne da könnte ich versuchen die nebenbei zu naschen oder besser als zwischenmahlzeit einbauen?
Klar schaffen wir das ! wir müssen wir wollen doch wieder leben
Nur manchmal kommt mir vor umso mehr ich die kontrolle beim essen nachgebe umso ängstlicher werde ich kennst du das? Aber ich will der angst keine Chance geben und zieh das durch

Natürlich, aber das ist die Krankheit, der wir den Kampf ansagen!
Bei mir ist es auch so... je mehr ich am Tag esse, umso mehr der Drang mich zu bewegen und die Gedanken, die versuchen mir ein schlechtes Gewissen einzureden.
Doch ich versuche diese Stimme und die bösen Gedanken immer mehr zu ignorieren und denke an all das Schöne, dass mir Gewichtszunahme beschert (nicht mehr schief angeredet werden, rückenfreie Tops, sexy Rundungen, baden in der Öffentlichkeit, nicht mehr so frieren, normale Kleidergrößen, Frau sein, weiblich sein, attraktiv sein,...) und dann lässt es sich auch meistens ertragen... ansonsten lasse ich es auch zu und weine auch einmal... lass die Angst, den ganzen Druck der selbstauferlegten Zwänge raus und dann gehts mir auch wieder besser!
Iss die Trockenfrüchte (am meisten empfehle ich getrocknete Bananen- haben viel Magnesium und B Vitamine für die Nerven und gute Laune) und Samen (hier empfehle ich am meisten die Kürbiskerne und Pinienkerne) so nebenbei und NICHT als Zwischenmahlzeit, weil die sind leicht verträglich und versorgen deinen Körper mit GESUNDEN zusätzlichen Kalorien
Ich wünsche dir alles Gute, genieße deine Lage- du DARFST und KANNST viel essen und somit wieder ganz gesund werden! Alles Liebe und du kannst mir sonst auch gerne eine Nachricht schicken

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club