Home / Forum / Fit & Gesund / Ich dachte es sei in ordnung... ist es aber doch nicht

Ich dachte es sei in ordnung... ist es aber doch nicht

14. Juni 2012 um 18:37

Vorhin... Als ich mit meinem Freund und unserer Tochter einkaufen war....
Da hab ich so viele leckeren Sachen gesehen.
Und ich hatte sooo lust auf etwas süßes!!
(hab meine periode und da hab ich immer ganz viel lust auf was süßes)...

Beim Bäcker wollte ich dann einfach nur mal gucken, aber als die Frau fragte "was darfs sein?" habe ich an euch und eure worte gedacht und habe mir eine Rosinenschnecke (und meiner Tochter ein Rosinenbrötchen) gekauft.
Ich hab sie gegessen.
Da war noch alles ok.
ABER JETZT?!
ich fühle mich sooo schlecht!!!

Zu hause habe ich versucht mich zu übergeben aber mein freund war halt da und da kann ich nicht.
Es geht mir echt scheiße, obwohl ich mich nicht scheiße fühlen will!!!
Ich habe sonst heute nicht soooo viel gegessen.

Morgens einen Kakao und Mittags einen Kap-Seehecht von Lidl (103 kcal)...
Und danach 4 Stücke Rittersport Schokolade.

MAAAAN!!!!
Könnt ihr mir Tipps geben wie ihr das macht dass es eich dabei bzw danach so mies geht?

Mehr lesen

14. Juni 2012 um 19:27

Hallo Wunschmami
Ich war auch mal in so einer ähnlichen Situation wie du. Also ich hatte mal unterwegs extrem Lust auf diese Orangen-Softcakes und dann hab ich sie mir einfach gekauft, und einen Teil davon gegessen, weil ich mir dachte, ok ich habe JETZT Lust auf das und ich werde es mir nicht verbieten, weil ich sonst dazu neige, es dann mit anderen "gesünderen" Vatianten versuche zu befriedigen, was natürlich dann nicht klappt, weil ich einfach gerade Lust auf genau DAS (vermeintlich Verbotene) habe. Und weil ich mir dachte, wenn ich das jetzt nicht esse, kommt später zu Hause garantiert ein FA! (Hätte dann wahrscheinlich versucht, die Lust auf Süßes mit Obst/Joghurt zu stillen, aber da es nicht so sehr befriedigt hätte wie das "Verbotene" wäre es bestimmt eine riesige Menge an gesunden Sachen gewesen und wäre somit insgesamt sowieso auf viel mehr Kalorien gekommen )

Also akzeptiere deine Gelüste auf Süßes, und genieße sie, es ist doch viel zu schade die leckeren Sachen als "Verbote" zu sehen. Ich glaube wir ALLE kennen das, dass man immer wieder mal Lust auf diese kalorienhaltigen Sachen hat. Und es ist doch OKAY

Was du heute gegessen hast, war wirklich nicht viel, du hattest keinen FA, also warum der Grund zur Sorge? War halt heute mal ein sehr süßer Tag Hab ich auch manchmal bzw wir alle mal!

Draußen scheint noch die Sonne, vielleicht gehst du einfach noch mit deinem Freund und deiner Tochter sparzieren und dann auf den Spielplatz oder so, wenn es möglich ist (Weiß jetzt nicht wie alt deine Tocher ist ). Ich glaube das würde dir gute Laune bereiten und dich ablenken.

Danach macht ihr euch zusammen eine groooße Schüssel Obstsalat und könnt den Abend schön ausklingen lassen

Ich hoffe ich konnte dich etwas aufmuntern, es gibt wirklich keinen Grund, wegen deinem -durchaus leckerem- Essen heute. Morgen ist ein neuer Tag, an dem du wieder abwechslungsreicher essen kannst. (Und es ist ok, sich 1-2 mal JEDEN Tag etwas Süßes zu gönnen, wenn man eben Lust drauf hat )

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 20:57

Wow!
Danke für eure lieben worte!!!
Die haben mich schon echt etwas aufgemuntert
Leider hatten wir keine Zeit mehr noch raus zu gehen.
Meine Kleine schläft (sie ist 7 monate alt) und mein Freund muss auch schlafen weil er nachts arbeitet.
Ich frage mich echt, warum denn
Immer alles so schwer sein muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 21:30
In Antwort auf laurel_12077031

Wow!
Danke für eure lieben worte!!!
Die haben mich schon echt etwas aufgemuntert
Leider hatten wir keine Zeit mehr noch raus zu gehen.
Meine Kleine schläft (sie ist 7 monate alt) und mein Freund muss auch schlafen weil er nachts arbeitet.
Ich frage mich echt, warum denn
Immer alles so schwer sein muss

Gern geschehen
Oh so klein ist dein Mäuschen noch, süß


...hm, ich glaube schwer ist es deswegen oft, weil wir SELBST es uns schwer machen.... ich sage nur die "Macht der Gedanken"....

Hoffe morgen läuft es dann besser für dich und dass du dich nicht so in dieses schlechte Gewissen hineinsteigerst, denn das solltest du eher haben wenn du wirklich erbrochen hättest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 21:55

Pugnare
Ja so klein

Für morgen habe ich schon einen Plan
Morgen gibt es fettarmen Pfannkuchen (einen) gefüllt mit Naturjoghurt (1,5%) und pürierten Erdbeeren
Hat nicht so viele kcal .
Für meinen Freund muss ich die natürlich anders machen.
Viel Zucker, viel Fett und Äpfel.
Ich frage mich wo der das alles lässt!!
Er wiegt immer zwischen 60 kg und 65 kg und ist so groß wie ich (1,65 m)
Alleine heute hat er nen halbes kg Fleisch (verarbeitet als Frikadellen) mit champignonsoße verdrückt

Ja ich hing zwar mit dem
Finger im Hals überm
Klo aber wie gesagt... Ich konnts nicht.
Mir ist es unangenehm wenn er da ist und ich es mach.
Ich machs jetzt eigentlich nicht mehr.
Aber damals vor der Schwangerschaft.

Mal sehen wies mit dem Pfannkuchen morgen so läuft

Danke noch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 22:38
In Antwort auf laurel_12077031

Pugnare
Ja so klein

Für morgen habe ich schon einen Plan
Morgen gibt es fettarmen Pfannkuchen (einen) gefüllt mit Naturjoghurt (1,5%) und pürierten Erdbeeren
Hat nicht so viele kcal .
Für meinen Freund muss ich die natürlich anders machen.
Viel Zucker, viel Fett und Äpfel.
Ich frage mich wo der das alles lässt!!
Er wiegt immer zwischen 60 kg und 65 kg und ist so groß wie ich (1,65 m)
Alleine heute hat er nen halbes kg Fleisch (verarbeitet als Frikadellen) mit champignonsoße verdrückt

Ja ich hing zwar mit dem
Finger im Hals überm
Klo aber wie gesagt... Ich konnts nicht.
Mir ist es unangenehm wenn er da ist und ich es mach.
Ich machs jetzt eigentlich nicht mehr.
Aber damals vor der Schwangerschaft.

Mal sehen wies mit dem Pfannkuchen morgen so läuft

Danke noch mal

Habe auch ein tolles Rezept
mit Palatschinken (=Pfannkuchen oder?^^)

einfach den Teig normal machen und dann mit Spinat und Schafskäse befüllen, und dazu ein Tomatenragout (Pro portion 2 Tomaten, etwas Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch). Dafür gibt man einfach alle Zutaten für das Ragout in eine Pfanne, bis die Tomaten schön "flüssig" werden(kann man dann in der Pfanne auch zuerquetschen, Salz + Pfeffer dazu und mit den Spinat-Palatschinken anrichten (ich geb dann außen auch noch Schafskäse drüber

Ist eines meiner Lieblingsrezepte und so einfach zu machen


Hihi ja die Männer können einfach viel essen ohne dick zu werden, wahrscheinlich weil sie von Natur aus einen höheren Muskelanteil haben^^


Und sei froh dass das Erbrechen nicht geklappt hat!! Und FALLS du morgen Lust hast, über deine Palatschinken Zucker zu geben, mach es einfach und lass es dir schmecken, klingt lecker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 7:26
In Antwort auf laurel_12077031

Pugnare
Ja so klein

Für morgen habe ich schon einen Plan
Morgen gibt es fettarmen Pfannkuchen (einen) gefüllt mit Naturjoghurt (1,5%) und pürierten Erdbeeren
Hat nicht so viele kcal .
Für meinen Freund muss ich die natürlich anders machen.
Viel Zucker, viel Fett und Äpfel.
Ich frage mich wo der das alles lässt!!
Er wiegt immer zwischen 60 kg und 65 kg und ist so groß wie ich (1,65 m)
Alleine heute hat er nen halbes kg Fleisch (verarbeitet als Frikadellen) mit champignonsoße verdrückt

Ja ich hing zwar mit dem
Finger im Hals überm
Klo aber wie gesagt... Ich konnts nicht.
Mir ist es unangenehm wenn er da ist und ich es mach.
Ich machs jetzt eigentlich nicht mehr.
Aber damals vor der Schwangerschaft.

Mal sehen wies mit dem Pfannkuchen morgen so läuft

Danke noch mal

Hört dich auch lecker an
Ob Palatschinken und Pfannkuchen das gleiche sind weiß ich gar nicht
Aber dein Rezept hört sich wirklich sehr lecker an
Ich werd mal sehen wegen dem Zucker...
Aber ich denke nicht dass ich mich nach gestern dazu überwinden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 13:57

Lana
Ich bin ja gar nicht dünn... Noch nicht...
Hatte viel in der Schwangerschaft auch zugenommen und davor war ich auch noch nicht dünn.
Mein freund denkt ich mach ne simple diät.
Wie ich drüber denke weiß er nicht.
Pfannkuchen hab ich noch micht gemacht.
Weiß auch gar nicht ob ich welche machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 19:17

Ich hab die pfannkuchen gemacht
Nur habe ich nicht soo viel davon gegessen.

1 Pfannkuchen (bestehend aus nur mehl und milch, angebraten ohne öl etc)

50g Erdbeerjoghurt (selbstgemacht aus Naturjoghurt 1,5% fett und pürierten Erdbeeren.

1/2 (einhalb) Teelöffel Zucker darüber.

Das wars auch schon.

Und heute morgen einen Kakao.

Laut Rechner liege ich bei nur 246 kcal


Aber ich hab doch keinen Hunger!!
Was tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 19:18

Ach ja....
Milch 0,3 % fett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen