Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Ich brauch eure hilfe, so kann es nicht weitergehn!!

6. Juli 2008 um 22:51 Letzte Antwort: 9. Juli 2008 um 21:37

zuerst einmal hallo an alle!

ich bin 15 jahre alt und wiege momentan 41 kilo bei einer größe von 1,60, bin mit diesem gewicht eig zufrieden. aber hier kommt mein problem:

ich habe mit dem essen oder mit meiner figur nie probleme gehabt, hab immer gegessen was und wie viel ich wollte, und wog bei einer größe von 1,59 immer so zwischen 44 und 47 kg. mich hat immer nur mein bauch gestört, der im gegensatz zu dem rest meines körpers immer recht dick war, das habe ich leider von meiner mutter geerbt

und als es sommer wurde, wollte ich den weghaben. deswegen hab ich mit bauchübungen angefangen, aber als ich dann gelesen habe, dass das nur was bringt, wenn drüber kein fett ist, hab ich beschlossen abzunehmen und nur mehr sehr wenig gegessen. (NIX süßes mehr, und so geschätzt 500-600 kcal am tag) natürlich ist das viel zu wenig, ich habe mich nach 1 woche auch schwach gefühlt und mir wurde beim aufstehn schwindlig. das hab ich dann etwas mehr als 2 wochen durchgezogen, bis ich mit freunden zum schulschluss essen gegangen bin und ich mir im restaurant einfach mal ein schnitzel reingehauen hab. (ich wollte, dass das eine einmalige sache ist, aber dann hab ich gedacht, jetzt hab ich eh schon so viel fett drin, da ist es egal wenn ich noch was esse) und daraufhin hatte ich umso mehr lust auf alles andere süße und ungesunde, das mir in den letzten tagen gefehlt hat und ich hab einfach nutella und alles andere in mich reingestopft. das ging dann noch 2 weitere tage so und *schwuuups* war wieder ein kilo mehr auf der waage. deswegen habe ich diese woche wieder nur gesund und wenig gegessen. es war zwar ein bisschen mehr als vorhin (in der ersten zeit hatte ich oft gar nix gefrühstückt), aber trotzdem noch zu wenig. und heute hab ich wieder voll zugeschlagen:
riesenportion schnitzel mit reis, erdbeertorte, schokolade, cornflakes, schokopalatschinke....
ich esse einfach, NICHT aus hunger, sondern einfach nur aus lust! mir ist schon richtig schlecht aber ich esse trotzdem weiter. am liebsten würde ich alles rauskotzen, aber das kann ich !im moment! zum glück noch verhindern! ich hab das gefühl das mein magen gleich platzt, da hätte ich noch lieber hunger

ich möchte einfach wieder normal essen!!
also schon gesund und auch mal zu mittag nur gemüsepfanne oder so, aber zwischendurch eben auch mal was süßes und vl einmal in der woche pizza oder mcdonalds oder sowas!
nur ich weiß nicht, wie ich aus dem teufelskreis in dem ich im moment bin rauskomm! und ich habe auch angst, dass ich wieder zunehme, weil ich mich im moment in meinem körper richtig wohl fühle und da man auch am bauch deutlich unterschiede sieht, habe ich viel mehr selbstbewusstsein!
weil ich heute so viel gegessen hab, werde ich morgen sicher wieder hungern, auch wenn ich mir vornehme, normal zu essen!

ich weiß nicht was ich tun soll, bitte helft mir!

Mehr lesen

9. Juli 2008 um 21:37

Stimmt,
Du brauchst leider DRINGEND Hilfe.

Wenn Du so weiter machst, wird das ewig so gehen, nichts essen, schwacj sein, Schwindelgefuehl und dann vollfressen, weil dein Koerper sonst den Geist aufgibt und froh ist, irgendwas zu kriegen.
SO kommst Du aus dem Teufelskreis NIE raus, doch das muesstest Du doch wissen, nennt man auch Jojo-Effekt.

Wenn es wirklich nur Dein Bauch ist und Du tatsaecjlich 40Kilo bei 161cm wiegst, was schon VIEL zu wenig ist, dann musst Du wirklich einfach Sport machen, denn das, was Du auf Deinem Bauch hast, das ist kein Fett, das ist einfach Dein Koerperbau und moeglicherweise Luftansammlung.
Das war schon richtig, dass Du Bauchuebungen gemacht hast, aber Du musst zusaetzlich auch noch Ausdauertraining machen, sonst wird das nichts.

UND HOER AUF JEDEN FALL MIT DIESEN SPIELCHEN AN DEINEM KOERPER AUF, DU HOLST DIR NOCH EIN NIERENVERSAGEN ODER EINEN KREISLAUFKOLLAPS!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers