Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ich bin zu dünn wie nehme ich zu????

Letzte Nachricht: 20. April 2016 um 14:48
D
dulcie_11900360
10.08.13 um 16:07
In Antwort auf josh_12951884

Ok
Also einfach zur Apotheke gehen und sagen: Ich möchte einmal Fresubin oder was? Wie viel kostet es?

Fresubin
Ja du gehst dahin und sagst das du gerne ein Fresubin möchtest Schokolade schmeckt übrigens am besten das pack da sind 4 oder 6 stück drinne kostet zwischen 20 und 30

Gefällt mir

Mehr lesen

A
anis_12381968
15.12.13 um 15:39

Zu dünn!
Hallo ihr lieben!
ich leide daran dass ich zu dünn bin.Ich bin 14 Jahre alt bin 1.65 groß und wiege 47 Komma fünf Kg.ich kriege oft Sprüche an den Kopf geworfen ich sei zu dünn,du bist Magersüchtig, du bist viel zu dünn das sieht nicht mehr schön aus.mir selber tut es innerlich sehr weh wenn ich sowas an den Kopf geworfen bekomme.ich schäme mich dass ich so dünn bin, wir Mädchen umarmen uns immer zur begrüßung da denk ich mir immer hoffentlich sagen sie nichts.

mir wird auch oft gesagt,du bist ein Wunder hübsches Mädchen wenn du nicht so du werst.
ich esse einfach ganz ganz viel am tag trotzdem nehme ich nicht zu.
bitte bitte helft mir!

ich kann nicht mehr ich will nicht mehr!
ich fühle mich sehr unwohl!ich wünschte ich hätte ein bisschen mehr auf denn Hüften...

danke ihm vorraus, tschüs anna )

Gefällt mir

T
tekla_11861363
06.04.14 um 15:10

So will ich nicht weiter
Hallo ihr lieben,
Ich bin sogar grade ein bisschen froh zu hören, dass ich nicht die einzige mit diesem Problem bin!
Ich bin ca 1,63 m groß und bin 16 Jahre alt. Dieses Jahr August werde ich 17 und wiege 43 - 44 kg ! Seit meinem 13 Lebensjahr versuche ich über die 50kg zu kommen ! Das wäre einfach mein Wunsch endlich wenigstens etwas ! Wenn ich mich im Spiegel betrachte fließen mir oft einfach nur die Tränen, ich hasse mein Aussehen und am schlimmsten finde ich meine Beine. Sie sehen aus wie Stöcke, keine Oberschenkel einfach von oben bis unten grade aus duch wie ein Stock ! ich kann es nicht mehr so sehen ! Ich esse echt viel, andauernt fragen meine Freunde mich wie viel man essen kann und kein Kilo zuzunehmen. Dann gibt es noch Leute, die mich echt mit dem schlimmsten beleidigen, wie das ich Magersüchtig wäre, wie eine Leiche aussehe, oder wie ein Strich in der Landschaft. Mir tut das echt innerlich alles sehr weh, und oft traue ich mich nicht aus dem Haus zu gehen. Ich hatte schon viele Untersuchungen Schilddrüse und alles ist ok, ich bin vollkommend gesund. Ebenfalls habe ich mich bei Mc fit angemeldet habe jedoch angst das ich etwas falsch machen könnte und dort zusätzlich abnehme, könntet ihr mir tips geben was ich trainieren könnte ? Und welche shakes gut sind, oder ob es Tabletten gibt, die das Zunehmen fördern ?
Was auch immer es ist, uns wie es schmecken mag bitte helft mir

Gefällt mir

A
akari_12179049
13.05.14 um 18:44
In Antwort auf anis_12381968

Zu dünn!
Hallo ihr lieben!
ich leide daran dass ich zu dünn bin.Ich bin 14 Jahre alt bin 1.65 groß und wiege 47 Komma fünf Kg.ich kriege oft Sprüche an den Kopf geworfen ich sei zu dünn,du bist Magersüchtig, du bist viel zu dünn das sieht nicht mehr schön aus.mir selber tut es innerlich sehr weh wenn ich sowas an den Kopf geworfen bekomme.ich schäme mich dass ich so dünn bin, wir Mädchen umarmen uns immer zur begrüßung da denk ich mir immer hoffentlich sagen sie nichts.

mir wird auch oft gesagt,du bist ein Wunder hübsches Mädchen wenn du nicht so du werst.
ich esse einfach ganz ganz viel am tag trotzdem nehme ich nicht zu.
bitte bitte helft mir!

ich kann nicht mehr ich will nicht mehr!
ich fühle mich sehr unwohl!ich wünschte ich hätte ein bisschen mehr auf denn Hüften...

danke ihm vorraus, tschüs anna )

Geht mir gleich...
Hey @smallgirl11

Ich bin auch 14, aber 1,68 groß und hab 43 kg...
Meine Freundinnen sagen, so dünn sein ist nicht mehr schön, selbst wenn ich versuche mich so zu akzeptieren wie ich bin, krieg ich trotzdem noch die Rückmeldungen dass ich eben NICHT so sein darf wie ich bin sondern zunehmen muss und mich sowieso viel mehr an andere anpassen müsste.
Ich versuche nicht auf die zu hören aber dass ist schwer. Natürlich sagen sie das auf etwas nettere Weise, aber es verletzt ja trotzdem! Ich versuche immer, mehr zu essen, aber bei uns liegt das in der Familie, dass wir nicht zunehmen. Ich habe jetzt noch gleich viel Busen wie mit 11 und das soll was heißen! Die ganz klein geschnittenen BHs von H&M passen mir, aber sonst könnte ich immer noch diese Kinder-BHs von C&A tragen, und selbst die fülle ich höchstens in 5 Jahren richtig!! Es ist echt frustrierend, die anderen sind auch schlank, aber "schön schlank", nix mit knochig und so, und können ALLES tragen, es schaut einfach besser aus. Zudem hab ich total das Pickel-Problem, Fettige Haut, sogar der Rücken is voll.
Um zurück zum eigentlichen Thema zu kommen, vielleicht muss man wirklich mehr sich selbst glauben. Viele Freundinnen von mir, die sagen ich wäre zu dünn, sind eher dick- und da kanns schonmal sein, dass solche Worte eher aus Neid fallen.
Ich finde, man sollte jetzt nicht so viel versuchen an sich zu ändern, spätestens mit 25 kommt dann immer wenigstens ein bisschen dazu. Und darauf wart ich halt
Vielleicht sollte man einfach ein bisschen mehr mit sich zufrieden sein, man kann ja eh nix ändern, wenn man genetisch dazu veranlagt ist. Und glaub mir, wenn ich eine solche Antwort jemals bekommen hätte, ich hätte mit den Augen gerollt und gedacht: "der versteht meine Situation nicht, ich möchte eine Lösung, keinen Kompromiss!" Aber mittlerweile bin ich soweit, dass ich mir selbst einrede, dass ich so toll bin, wie ich bin. Und da wird nie jemand etwas ändern können. Ich bin so wie ich bin und brauche mich nicht dafür zu schämen. Ich bin sogar stolz auf mich Vielleicht klingt das jetzt reichlich arrogant, aber ich finde, dass is ein guter Lösungsansatz, und ich glaube sowieso,dass das Schönste am Äußerlichen nur das Lächeln sein kann. Lächeln ist so etwas Wunderschönes,wenn jemand lacht, dann überstrahlt das ja oft die ganze restliche Erscheinung!
Deshalb mein Tipp: Genieße dein Leben, so wie es dir gegeben wurde, Lach sooft du kannst (das is auch für die Psyche total wichtig) und glaub an dich selbst!

SO DANKE FÜRS LESEN DIESES LANGEN TEXTES, DAS MUSSTE SEIN

GANZ LIEBE GRÜSSE,
Sidney (nur ein Pseudonym)

Gefällt mir

Anzeige
I
ignac_12944052
20.05.14 um 16:33

Geht mir genau so
ich bin 14 1,76 und wiege 53,5 killo alle haben wenigstens respekt vor mir weil ich größer als die meisten bin deswegen hab ich nicht so große probleme jedenfalls esse ich so oft es geht bigmacs die machen wenigstens n bischen was aus aber ich esse keine schokolade oder sonstiges in der richtung schmeckt mir einfach nicht deswegen hab ichs auch schwer da ich auch viel sport mache un mich meistenteils gesund ernähre is des alles garnict so einfach aber ich will wenigstens um die 65 killo wiegen dann fang ich mir den muskel training an und dann bin ich niht mehr so dünn

Gefällt mir

T
twila_12664099
21.05.14 um 16:08

Auch mir geht es so !
17 männlich, ich war schon immer dünn und jetzt dadurch das ich so rasant gewachsen bin kommt mein Körper gar nicht mehr mit ich wiege 63 kg bei einer Größe von 1,83 die blicke der Leute sind manchmal echt hart und meistens bleibt es nicht nur bei Blicken. Dann immer der 0850 Spruch freu dich das du so dünn bist, aber die meisten wissen gar nicht wie das ist, wenn mann versucht sich jeden Tag regelrecht zu Mesten. Mit essen komm ich nicht weiter ich bin und bleibe immer bei dem Gewicht 59-63 kg. Vielleicht kann mir jemand von euch eventuell einen Tipp geben wie ich zunehmen kann.

Gefällt mir

C
caris_12437153
10.07.14 um 21:12

Jop !! und immer wollen alle abnehmen was ist mit zu nehmen ?????!
das kenn ich ich bin 13 und 1,66 cm wiege aber nur 41 kilo ich esse mega viel und habe immer hunger aber ich nehme trotzdem nie zu einige aus meiner klasse sagen ihhh seh dir mal den strich in der landschaft an ..... andere wieder rum sei froh du hast soo eine schöne figur ... aber ICH fühle mich nicht hübsch sondern knochig und naja nicht gerade schön oberweite kann man auch gaanz vergessen alle aus meiner klasse könen bh anziehen und ich ich eiere im breustie rum und das ist ja eig nicht der unter gang aber ich wachse einfach viel zu schnell und komm mit der gewicht zu nahme nicht hinter her also hat jemand einen zu nehm tipp ?!

Gefällt mir

Anzeige
O
ocean_12962174
22.12.14 um 15:54
In Antwort auf caris_12437153

Jop !! und immer wollen alle abnehmen was ist mit zu nehmen ?????!
das kenn ich ich bin 13 und 1,66 cm wiege aber nur 41 kilo ich esse mega viel und habe immer hunger aber ich nehme trotzdem nie zu einige aus meiner klasse sagen ihhh seh dir mal den strich in der landschaft an ..... andere wieder rum sei froh du hast soo eine schöne figur ... aber ICH fühle mich nicht hübsch sondern knochig und naja nicht gerade schön oberweite kann man auch gaanz vergessen alle aus meiner klasse könen bh anziehen und ich ich eiere im breustie rum und das ist ja eig nicht der unter gang aber ich wachse einfach viel zu schnell und komm mit der gewicht zu nahme nicht hinter her also hat jemand einen zu nehm tipp ?!

Ich fühl mich auch knochig
Ich bin 14 Jahre alt , 1.72 groß und Wiege 49 Kilo ... Das is mir einfach viel zu wenig und sieht auch echt nicht mehr schön aus ... Ich versuche schon zu zunehmen mit Haferflocken milchshake und das alles .. Es aber noch nichts gebracht ... Ich weis nicht was ich noch alles essen soll damit ich endlich mal an Gewicht zunehme und Mans auch sehen kann ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
neil_12541679
13.04.15 um 10:24

Empfehlung
Kann ich Dir nur Acai weiterempfehlen:

Vor circa 1 Jahr habe ich es ausprobiert und das Resultat liess wirklich nicht lange auf sich warten. Innerhalb kürzester Zeit verlor ich in ungefähr 8 Wochen sagenhafte 13 Kilogramm. Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden. Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


www.t1p.de/leicht-abnehmen



Gefällt mir

Anzeige
A
allyn_12937741
23.12.15 um 23:34
In Antwort auf elvira_11893148

Abnehmen ist nichts für uns.
Hallo ihr Lieben,
vor 4 Jahren war ich magersüchtig und kämpfe seitdem mit meinem Gewicht. Bei einer Größe von 1,75 wiege ich 54 Kilo, eigentlich sollte ich 63 wiegen. Ich weiß wie ich abnehmen kann, jedoch ist zunehmen so eine Sache... Mir hilft es, einfach so viel zu essen bis ich fast platze. Ich esse auch dann wenn ich keinen Hunger habe, einfach alles reinstopfen was geht. Meine Freunde sagen mir auch immer dass ich essen soll. Probiert es aus!


Hey bin 1,76 und wiege 56 Kilogramm. Fühle mich nicht so wirklich wohl in meiner Haut. Wollte nur fragen wie das ist mit dem Zu nehmen. Esse seit etwa einem halben Jahr, in dem es mich so richtig beschäftigt was meine Figur angeht, mehr als genug am Tag. Habe aber dass Problem dass ich erstens nicht wirklich gut zu nehme und zweitens dann nur am Bauch der dann nicht mehr so wirklich, zu sonst meiner großen und dünnen Figur, passt. Ich würde am liebsten an meinen Schultern, Handgelenken, Fußgelenken und Hüften zu nehmen . Hast du eine Idee wie man dass schaffen könnte ? Hast du es geschafft ? Da du ja geschrieben hast dass du Magersüchtig warst denke ich dass du auch ziemlich knochig ausgesehen haben musst.
nicht böse gemeint.
Und was ich noch generell fragen wollte ist : bei meinen Schultern steht noch ein Knochen ab der sonst mit Fett,Haut ka was bedenkt währe. also denke dass ist der Knochen von Schlüsselbein viellleicht kennt dass ja jemand wollte wissen ob dass noch jemand hat ?!
Lg vielen dank schon mal für deine Antwort und schöne Weihnachtstage .

Gefällt mir

E
echo_12488209
16.01.16 um 11:27

So habe ich es geschafft!
Hallo,

ich kenne dein Problem nur zu gut... Ich war auch lange Zeit ziemlich dünn und habe mich sehr unwohl geführt. Ich habe ewig nach einer Lösung gesucht, aber im Internet gibt es eben noch nicht so viel zum "Zunehmen". Irgendwann habe ich dann aber die sogenannte "Zunehmformel" (http://gesund-schnell-gewicht-zunehmen.de/) entdeckt. Natürlich war ich zunächst skeptisch... Glücklicherweise habe ich dann aber doch zugeschlagen. Inzwischen konnte ich bereits 11kg zunehmen, wovon ich niemals zu träumen gewagt hätte. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen!

Gruß Malle

Gefällt mir

Anzeige
R
rszsi_12303227
16.03.16 um 15:50

Zunehmen ist nicht so schwer
Der Körper ist in einfacher Organismus. Führt man mehr Kalorien zu als man Verbraucht, so speichert er diese Energie im Körper ein, was dann zur Gewichtssteigerung führt. Ich arbeite in einem Fitness-Studio und habe mit solchen Problemen fast täglich zu tun. Da denken manche sie essen und essen aber nehmen nicht zu.Viele wissen einfach nicht welchen Durschnittsumsatz(Kalorienbeda rf) sie haben. Wenn sie diesen Wert wissen würden, könnten sie einfach die Kalorien erhöhen und schon würden sie über einen gewissen Zeitraum zunehmen. Und das zu hundert Prozent. Also ganz einfach die Kalorien ausrechnen lassen, aber achtung, hier ganz wichtig die Makronährstoffverteilung beachten und dann einfach die Kalorien erhöhen. Wer es sich ganz einfach machen will rechnet die Kalorien über einen Rechner aus. Der hier ist ganz gut http://fit-nutrition.de/kalorienrechner-gratis - kostenlos und ohne E-Mail Pflicht. Außerdem habt ihr den Vorteil direkt euer Ziel(Gewichtszunahme oder Abnahme) auszuwählen und habt sogar die Makronährstoffverteilung(Kohle nhydrate, Proteine, Fette) - was extrem wichtig ist. Wenn man alle Daten zusammen hat, holt man sich eine App(z.B. Lifesum) und überwacht damit sein Essverhalten. Das ist Anfangs etwas mühselig, aber nach ein paar Tagen kennt ihr euch schnell aus und benötigt die App nicht mehr so oft. Probiert es einfach aus es ist nicht so schwer wie es sich anhört. Diese Methode eignet sich perfekt zum zu- oder abnehmen. Ich habe es selbst schon oft durchgezogen. zB. für die Massephase im Winter und Definitoinsphase im Frühling. Viel Spaß dabei

Gefällt mir

O
onur_11852644
24.03.16 um 13:27

Jeder kann zunehmen. So habe ich es geschaft!
Es ist leider so, dass Untergewicht ein goßes weit verbreitetes Problem ist, das häufig leider völlig unterschätzt wird. Während man zum Abnehmen Tausende Tipps findet, gibt's zum Zunehmen nur sehr wenig...

Ich war auch lange untergewichtig und wog bei meinen 171cm lediglich 43kg. Ich habe damals schon viel ausprobiert (viel gegessen etc.) aber nichts hat funktioniert.

Nach langen Recherchen im Internet habe ich ein YouTube Video von einem Typen entdeckt, der in der selben Lage war wie ich und es in 2 Monaten geschafft hat 15 kg zuzunehmen.

In seinem Video hat er gesagt, dass er das mit der sog. "Zunehmformel" geschafft hat.

Obwohl ich am Anfang noch ein bischen sketptisch war, habe ich diese Zunehmformel auch mal ausprobiert und muss zugeben, dass ich echt begeistert davon bin.

Ich habe gelernt, wie ich mich richtig ernähren und trainieren kann, um maximal zuzunehmen.

Inzwischen (5 Wochen nach Beginn) habe ich bereits unglaubliche 9kg zugenommen und es wird immer mehr!

Falls du in einer ähnlichen Lage stecken solltest wie ich, dann solltest du unbedingt auch mal die Zunehmformel ausprobieren. Bei Interesse kannst du einfach mal auf der Website von denen vorbeischauen: https://gesund-schnell-gewicht-zunehmen.de/

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen und wünsche dir ganz viel Erfolg! Du schafst das!

Gefällt mir

Anzeige
I
iduna_12316264
20.04.16 um 14:48

Zunehmen
Ich bin 1,70 groß und wiege 43 kilo. Ich versuche seit 5 Jahren zuzunehmen und es klappt einfach nicht. Ich gebs auf ich hab die schnauze voll.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige