Home / Forum / Fit & Gesund / Ich bin zu dünn. Ich hasse mich.

Ich bin zu dünn. Ich hasse mich.

23. Juli 2015 um 21:50 Letzte Antwort: 28. Juli 2016 um 17:41

Ich bin 13, bin 1.60m groß und wiege 43kg. (Wenn ich gegessen habe dann ca 45kg).
Meine Arme und Beine sind superdünn. Ich will so gern dickere Beine und Hüften. Aber da mein Bauch nicht sodünn ist, habe ich Angst, da noch mehr zu zunehmen.
Gibt es vielleicht einen bestimmten Ernährungsplan? (Meine Mutter erlaubt mir keine Süßigkeiten!)
Ich will NICHT am Bauch zunehmen. Eher an Hüften und Beinen. BITTE HELFT MIR.

Mehr lesen

27. Dezember 2015 um 0:10

Hallooo
ich bin lea ca 1,70 m und wog 50kg. Ich hab vieles ausprobiert sei es jeden Tag Shakes zu trinken die echt komisch und klumpig sind oder Tabletten zu nehmen was auf dauer auf die körperliche Gesundheit geht. Zugenommen habe ich aber nur begrenzt und meine Haut hat sich sehr verschlechtert. Also habe ich mal etwas anderes Ausprobiert und mir ein Programm gekauft wo es mir auf einfachster weise erklärt wurde wie man gesund auf dauer zunehmen kann. Bin echt zufrieden und will das nur weiter empfehlen. http://zunehmen-zum-normalgewicht.de/ . Viel Erfolg

Lea

Gefällt mir
28. April 2016 um 19:40


Was stimmt mit deiner Mutter nicht, dass sie dir keine Süßigkeiten erlaubt?

Iss das was du willst und in jeder Menge (am besten nicht einseitig)

Und selbst wenn du am Bauch zu nimmst - Ist doch nicht schlecht!!

Gefällt mir
28. Juli 2016 um 16:58

Abwarten
du bist gerade mal 13 Jahre alt wenn du eine weibliche Figur beine Po Hüften haben willst musst du nichts machen das kommt von alleine lass das ganze zeit
wichtig ist einfach eine gesunde Ernährung beizubehalten klar darfst du auch mal Süßigkeiten essen was ich nicht verstehe warum deine Mama das nicht erlaubt
sobald die Pubertät kommt geht alles von alleine

Gefällt mir
28. Juli 2016 um 17:41

Sport
warum verbietet deiner mutter dir die Süßigkeiten?
versuch einfach ein paar Muskeln aufzubauen dadurch bekommst du auch masse

Gefällt mir