Home / Forum / Fit & Gesund / Hungerstoffwechsel..

Hungerstoffwechsel..

12. Juli 2011 um 11:23

Hallo ihr Lieben,

bisher habe ich noch nicht viel geschrieben, aber mich beschäftigt etwas gerade sehr..

Heute morgen stand ich wie jeden Morgen auf der Waage und habe 200 g zugenommen..; gestern habe ich genau 1250 kcal gegessen und hatte den ganzen Abend mit einem sehr sehr schlechten Gewissen zu kämpfen..
Ich war so voll, diese kcal-Zahl ist für mich momentan so "hoch", ich habe keinen Hunger dabei, fühle mich ständig satt und voll und nehme auch noch zu davon. Auch wenn mein Kopf eig weiß, dass es eig zu wenig ist..ich habe mich so gehasst dafür gestern und jetzt auch noch die ZUNAHME..das "toppt" alles

Wieviel kann ich denn jetzt noch essen, um nicht weiter zuzunehmen ? ..Das frage ich mich jetzt..in meinem Kopf schreit es, dass ich noch weniger, weniger, weniger essen muss, dabei nehme ich von weniger auch manchmal zu. Diese "hohe" Zahl von gestern ist eher die Ausnahme..Ich weiß nicht, was ich machen soll..
Ich soll / darf / muss zwar zunehmen, aber dann will ich auch essen können dafür..
Das macht mich so fertig..
Wann normalisiert sich das alles und wieviel kann ich denn jetzt essen ??

Hoffe um eine Antwort..

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. Juli 2011 um 20:44

Genau das gleiche Problem...
...habe ich auch.

Ich bin gefangen diesem selbergeschaffenen Hungerstoffwechsel. Meine Therapeutin sagt mir, dass "kein Mensch mit weniger als 1500 Kalorien zunehmen kann".

Aber meine Waage und mein Gefühl sagen mir etwas anderes, ich schaffe es kaum meine Kalorienzufuhr zu erhöhen aus Angst, explosionsartig zuzunehmen.

Hat jemand wirklich fundierte Informationen zu diesem Thema oder Erfahrungen?

Das ist so schwierig, ich will wirklich mehr essen und wieder normalisieren, doch solange diese Angst hier ist, kann ich einfach nicht. Ich versuchte auch eine wöchentliche Steigerung von 150 Kalorien aber irgendwie schaffe ich es kaum. Ich traue diesen Behauptungen nicht.

Kann uns jemand diese Bedenken nehmen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 16:19

Was..
..meinst du damit, wenn ich fragen darf ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 16:28

Danke..
..für eure Antworten (:

annabell,
ich glaube nicht, dass es Magen- oder Darminhalt war.. ich gehe vorher immer auf Toilette
heute Morgen hatte ich 100 g weniger..aber dann sind da immer noch diese 100 g, die ich einfach so zunehme..und ich konnte noch nicht einmal "richtig" essen dafür.
ich glaube, dass 2000 kcal oder auch 1800 kcal nicht so gut wären..ich will zwar gesund werden und weiß eig, dass ich auch zunehmen soll, wozu man logischerweise mehr essen muss, aber ich kann dieses Völlegefühl nicht ertragen..
bei jedem Bissen bereue ich es, den ich hinunterschlucke, es ist so ein Lampf gegen "seinen Kopf"..

missunlike,
auch dir danke..
das mit dem einen Apfel hört sich aber mal gaaarnicht gut an
danke für deinen Tipp, ich versuche momentan wieder was mehr zu essen. esse normalerweise momentan immer so um die 600-1000 kcal..aber nachdem ich jetzt heute nur 100 g weniger hatte, heißt es ja, dass die 200 g wirklich real waren und keine Gewichtsschwankungen..oder ??

giuseppina,
du sagst es..ich habe auch richtige Angst, dass ich direkt zunehmen werde, wenn ich 100 kcal mehr esse. Wenn ich z.B. 1500 kcal essen würde, dann käme mir das auch nicht so vor wie 1500, sondern wie mind. 2000..das Gefühl täuscht einen so und ich versuche mir die ganze Zeit vor Augen zu halten, dass 2000 normal sind..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 22:33

Ich habe das gleiche erlebt wiee du!
ich kann dir nur eins sagen, wie ich da rauskam.
ich habe meine waage weggeschmissen, hab angefangen
1800 dann 2000 kalorien am tag zu essen und gewartet bis sich alles normalisiert. es klingt hart aber du muss dich entscheiden entweder ein normales leben, oder für immer dieses hungern.

damit du keine FA's bekommst plane die mahlzeiten zu anfang.

zb morgens, mittags, abends 500 kalorien und zwischendruch 200 - 300...

und wenn du mal keinen hunger hast trink was kalorienreiches,, also nicht cola oder fanta sondern tomatensaft oder karottensaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Essen gut..?
Von: nina9237
neu
9. Juni 2012 um 11:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen