Home / Forum / Fit & Gesund / Hundeallergie?

Hundeallergie?

7. Mai 2007 um 21:45 Letzte Antwort: 7. Mai 2007 um 22:45

Hallo!

Vielleicht kennt das ja jemand: Wir haben zwei Hunde. Einen Mischling (seit fast 8 Jahren bei uns) und einen Mops (seit 1,5 Jahren bei uns) Nun habe ich schon seit längerem immer ziemlichen Juckreiz. Ich kratze mich und die Haut schwillt unnormal an. Allerdings ist mir aufgefallen, das es eigentlich nur dann ist, wenn Möpschen in der nähe ist oder ganz schlimm: wenn Mopsi mich anspringt und ich sie kraule. Dann jucken Arme, Beine, einfach alles. Schniefnase und Augentränen habe ich auch, aber recht selten. Kann es sein, das ich nur gegen Mops allergisch bin?!?

Bianca

P.S. Termin beim Hautarzt wird morgen gemacht. Wollte nur wissen, ob sich jemand damit auskennt

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 22:34


Hey,

ich hatte als kleines Kind ziemlich viele Tiere: Hasen, Katzen, Meerschweinschen, Hamster usw...

Dann haben mein Freund und ich kurz vor Weihnachten einen Welpen geholt. 3 Wochen danach bekam ich fürchterlichen Juckreiz und Ausschlag, am meisten hats gejuckt wie der Welpen in meiner Nähe war. Haben den kleine dann in gute Hände weggeben. Dann war ich beim Hautarzt und der hat Allergietest gemacht, es ist rausgekommen, dass ich nicht allergisch gegen Hundehaare bin. Wir haben den kleine umsonst hergegeben Naja die Hautärtzin meinte, ich bin Neurodermitis anfällig und das die Hundehaare kitzeln und es deswegen mehr juckte. Naja jetzt creme ich mich immer schön ein und jetzt haben wir einen neuen Welpen und alles prima

lg
Jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2007 um 22:39
In Antwort auf luca_12865416


Hey,

ich hatte als kleines Kind ziemlich viele Tiere: Hasen, Katzen, Meerschweinschen, Hamster usw...

Dann haben mein Freund und ich kurz vor Weihnachten einen Welpen geholt. 3 Wochen danach bekam ich fürchterlichen Juckreiz und Ausschlag, am meisten hats gejuckt wie der Welpen in meiner Nähe war. Haben den kleine dann in gute Hände weggeben. Dann war ich beim Hautarzt und der hat Allergietest gemacht, es ist rausgekommen, dass ich nicht allergisch gegen Hundehaare bin. Wir haben den kleine umsonst hergegeben Naja die Hautärtzin meinte, ich bin Neurodermitis anfällig und das die Hundehaare kitzeln und es deswegen mehr juckte. Naja jetzt creme ich mich immer schön ein und jetzt haben wir einen neuen Welpen und alles prima

lg
Jessy

Danke dir für deine Antwort!
Mopsi weggeben würde mir nicht im Sinn kommen, eher kratze ich mich bewusstlos *g* Werde auf jeden Fall auch zum Hautarzt gehen, mal schauen, was der sagt. Verdacht auf Neurodermitis könnte auch sein, da ich einige schuppige Stellen habe.

Viel Spaß mit euerm Welpen!

LF Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2007 um 22:42
In Antwort auf prisca_12911260

Danke dir für deine Antwort!
Mopsi weggeben würde mir nicht im Sinn kommen, eher kratze ich mich bewusstlos *g* Werde auf jeden Fall auch zum Hautarzt gehen, mal schauen, was der sagt. Verdacht auf Neurodermitis könnte auch sein, da ich einige schuppige Stellen habe.

Viel Spaß mit euerm Welpen!

LF Bianca

...
Schuppige Haut hatte ich auch. Wir haben nen Welpen angeschafft, weil ich ja damals schon so viele Tiere hatte, da dacht ich eben, das ein Hund auch nichts ausmacht, naja Fehlanzeige, bin aber trotzdem glücklich mit dem neuen Welpen, dir auch noch viel Spaß mit Mopsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2007 um 22:45
In Antwort auf luca_12865416

...
Schuppige Haut hatte ich auch. Wir haben nen Welpen angeschafft, weil ich ja damals schon so viele Tiere hatte, da dacht ich eben, das ein Hund auch nichts ausmacht, naja Fehlanzeige, bin aber trotzdem glücklich mit dem neuen Welpen, dir auch noch viel Spaß mit Mopsi

Danke!
Ohne Tiere kann ich einfach nicht!

LG Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen