Home / Forum / Fit & Gesund / Hund liegt mit im Bett, keine lust mit Mann zu schlafen!

Hund liegt mit im Bett, keine lust mit Mann zu schlafen!

16. Juni 2008 um 15:14

Es ist wirklich kommisch, wir haben leider erlaubt seit Welpe an, dass unser Hund mit im Bett schlafen darf, er ist nicht gross, Jack Russel, also eher die kleinere Sorte. Er liegt meist bei mir unter der Decke. Mir ist es total unangenehm, wenn mein Mann Aspielungen macht, dass er mit mir schlafen möchte, da blocke ich meist ab. Weil der Hund dazwischen liegt und sich eingekuschelt hat und ich Ihn ungern von seinem Platz verjagen möchte.

Wenn ich dann mich irgendwie doch umstimmen lasse, dann wandere ich auf die Seite meines Mannes und Hundi liegt weiter im auf meiner Seite im Bett. Aber fühle mich einfach nicht wohl, da ich immer denke, der arme Hund, bekommt hier so alles mit. Ich weiss es ist total bescheuert, fast genauso als wenn "Eltern" von Ihren Kindern überrascht werden würden oder das Kind im Bett liegt. Habe teilweise schon bemerkt, dass ich im gossen und ganzen sehr die lust am Sex verliere. Wie soll dann das mal werden, wenn wir dann mal ein Kind haben und die Gefahr besteht ja immer, das irgenwann mal das Kind im Schlafzimmer steht. Möchte gerade nicht zu der Sorte gehören, die das Schlafzimmer abschließt und dann das Kind genau weiss ahhhhhh, dass Schlafzimmer ist abgeschlossen. Also gerade wenn Sie mal in einem Alter sind wo Sie es dann so verstehen......Kann doch nicht normal sein, dass man so falsch tickt oder ?

Mehr lesen

16. Juni 2008 um 18:54

Ganz einfach:
Hunde gehören NICHT ins Ehebett.
Man, man, sorry aber wenn ihr sonst keine Probleme habt, dann könnt ihr euch von schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 11:01

Hmm..
.. also dann würd ich mir mal überlegen ob dir die nähe zu deinem mann oder zu deinem hund wichtiger ist :S ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen