Forum / Fit & Gesund

HORROR VOR ANAL-SEX!!!

17. November 2006 um 16:40 Letzte Antwort: 6. Dezember 2006 um 6:35

mein Freund bittet mich schon seit geraumer Zeit auch mal hinten "rein zu dürfen" ... ich würde ihm ja wirklich gerne diesen Wunsch erfüllen, allerdings hab ich RIESEN ANGST davor, dass entweder unerwünschte "Dinge" dort herauskommen könnten, was ja nicht sooo abwegig ist, oder vielleicht "Luft" entweichen könnte??!
BITTE BITTE helft mir!!

lg

Mehr lesen

17. November 2006 um 18:02

Never...
...ever, in den anus shockt überhaupt nicht. so viel dazu!

Gefällt mir

18. November 2006 um 9:14

Probiers einfach aus
Ich habe es aus Neugierde einmal ausprobiert. Nachdem er reingegangen ist, was schmerzhaft ist, war es eigentlich soweit ganz gut. Teilweise hat es mich sogar erregt.
Aber das Gefühl danach ist einfach zu unangenehm, als dass es meine Lieblingsstellung werden würde (und mittlerweile mach ich es auch nicht mehr). Denn das aufs Klo gehen fällt dir danach wirklich schwer, denn es ist ziemlich schmerzhaft und du bekommst auch Blähungen.

Also, ich würde dir schon empfehlen, es einfach mal auszuprobieren, denn so schrecklich wie es sich anhört, ist es letztendlich nicht.
Dann kannst du erst entscheiden, ob es was für dich ist oder nicht (ne Freundin von mir mag es sehr gerne).

Gefällt mir

19. November 2006 um 20:00
In Antwort auf

Never...
...ever, in den anus shockt überhaupt nicht. so viel dazu!


also ich mag das überhaupt nicht aber mein freund steht total drauf
für mich ist es so als ob ich auf die toilette müste also richtig ekelig

Gefällt mir

20. November 2006 um 9:12

Dankeschön ...
... für eure Beiträge und einen wunderschönen guten Morgen!!!
was ich zu dem Thema allerdings auch schon gehört habe, dass es tatsächlich schon manchmal passiert ist, dass dabei "etwas ganz bestimmtes" rausgekommen ist, natürlich nicht in rauen Mengen, sondern dann eben an seinem Teil "gehongen" hat ... was natürlich nicht sooo toll wäre! Wie kann denn so etwas passieren? Wenn er zu tief eindringt? Ist euch schonmal so etwas passiert? Wie kann man es vermeiden?

lg

Gefällt mir

26. November 2006 um 14:03

Locker machen und nur mit dem Richtigen
Hallo Philan,

ich habe mir mal die Antworten hierzu durchgelesen und natürlich deine Frage.
Erst mal muss ich sagen, dass ich auch immer wahnsinnig Angst vor Anal-Sex hatte. NIE UND NIMMER wollte ich das probieren. Dann habe ich einen Mann kennengelernt, der mich das bereits bei der ersten Nacht gefragt hat und ich hatte so viel vertrauen, dass ich "ja" gesagt habe.
Es ist nicht so, dass man beim ersten mal gleich einen Orgasmus hat, aber es tournt schon an Es tut auch nicht weh, wenn der Mann sich Zeit nimmt. Blähungen bekommst du dabei nicht, eher am nächsten Tag, weil mein Sex die Luft ja erst reinkommt. Das riecht aber nicht und kann mit normalen Blähungen auch nicht verglichen werden. Es entweicht ja Luft, die nicht erst durch den Langen darm gewandert ist Dazu das "etwas dran hängen könnte". Klar, das ist so, aber ich denke mir: es ist immer noch so, dass mein Partner den meisten Spaß daran hat (ich hoffe, das ändert sich dann bald mal ) und wenn er Analsex will, dann muss er wohl damit lebe. Und glaub mir, kein Mann lässt sich von Analsex abschrecken, weil hinterher ein Stück Mais am Penis hängt ) Der muss sich dann so wie so waschen. Und das ist auch ganz normal, schließlich ist das, wo er seinen Penis reinsteckt, dein Verdauungstrackt! Also mir ist das ehrlich gesagt egal, was da auch immer mit rauskommt, mein Partner ist verrückt danach und würde sich von nix in der Welt vom Analsex abhalten lassen, wenn er die Erlaubnis der Frau hat. Glaub mir, so ist das bei deinem auch Der soll lieber gucken, dass er es so sanft macht, dass dir nix weht tut (ja, auch hinterher auf der Toilette nicht!!!) als sich um sonstiges zu kümmern. Immer daran denken: er will es, er ist im zugzwang. Du: entspann dich und lass dich überraschen

*hugs*
padma

Gefällt mir

6. Dezember 2006 um 6:35

Dann mach es einfach nicht
Analsex ist eine Sache, die niemand erpressen darf.

Wenn du Angst vor Analsex hast, oder du es generell nicht willst (so wie ich), dann tust du es einfach nicht. Basta.

Es ist nichts, dass man/definitiv mal gemacht haben muss. Wenn dein Freund es nicht akzeptiert, dass du davor Angst hast, dann hat er dich nicht verdient, und soll sich eine andere suchen, die er dazu bringen kann.

Und ja, natürlich können "Dinge dabei rauskommen", deswegen machen geübte Analliebhaber davor auch eine Anal-Dusche und ähnliches, denn dass im After Stuhlgang steckt, ist ja selbstverständlich.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers