Home / Forum / Fit & Gesund / Hormontherapie mit 40!!!

Hormontherapie mit 40!!!

29. Januar 2010 um 12:33

Hallo, seit einiger Zeit habe ich einige Dinge an mir entdeckt, mit denen ich nicht mehr klarkomme! Alles hat sich im Laufe der letzten Zeit verändert, wie Stimmungsschwankungen (EXTREM) vor der Regel, Kopfhautjucken, Pickel die nicht abheilen u.s.w. Das Ende vom Lied ist, das ich vom Frauenarzt Hormonpflaster bekommen habe und nun hoffe, das alles besser wird! Hat jemand auch Erfahrungen damit? Wie lange muss man das nehmen,Lebenslänglich V.G.

Mehr lesen

30. Januar 2010 um 19:46

Hormone ANGELIQ

Hallo Linda,

erstmal zu deiner Beruhigung........und eine kleine Einführung zu meiner Person.

Ich, bald 43 Jahre nehme seit über 2 Jahren keine Pille mehr. ( Kein Bedarf ) und ich rauche auch!!!

Da fing es an, meine Periode kam unregelmäßig. Dazu kam dass mir vermehrt Haare an den Beinen wuchsen und dann auch über der Oberlippe. Ich habe sie mir ständig abrasiert.

Die letzten 7 Monate war es dann so, PERIODE kam nicht mehr flüssig als Blut sondern klumpenartig und ganz massiv als Gebärmutterschleimhaut. Ich war wie gefangen in der Zeit, konnte das Haus nicht verlassen weil ich ständig (alle halbe std ) auf die Toilette mußte um zu wechseln. Was ich sagen will: Ich war in meiner Lebenssituation absolut eingeschrängt.
Dann Frauenarzt :
Seine Worte waren, sie nehmen keine Pille mehr deshalb diese schlimmen Schleimhautabsonderungen. Nehmen sie diese Pille ein ANGELIQ ( kein Verhütungsmittel )
Seit 6 Wochen nehme ich sie jetzt ein, es geht mir super.
Meine Periode war normal, ich habe keine Depressionen mehr, zusätzlich nehme ich VITA SPRINT, und Q10 Nahrungsergänzungsmittel. DIES SOLL KEINE WERBUNG SEIN FÜR DIESE PRODUKTE!!!!
Ich möchte einfach nur helfen, den Frauen denen es so schlecht ging wie mir. Ich hatte ja überhaupt keinen Spaß mehr am Leben. Zu allerletzt bekam ich dann noch CANDITA ALBICANS in der Scheide und im Darm.
Gegen Albicans bekam ich Zäpfchen und Salbe und dann auch eine EINZIGE Tablette gegen den Pilz.
Hat auch geholfen.
Nun geht es mir seit Wochen um genau zu sein seit 4 Wochen wieder suuuuppperrrrr.
Ich nehme die Hormone Angeliq, dann Vita Sprint, zusätzlich ein Eisenpräparat und die Q10 Tabletten.
Ich hoffe ich konnte helfen. Viele Bekannte oder auch Freunde haben mir gesagt : Mensch ....... was ist mit dir passiert du strahlst ja über das ganze Gesicht.................

Gefällt mir

3. Februar 2010 um 14:33
In Antwort auf emily815

Hormone ANGELIQ

Hallo Linda,

erstmal zu deiner Beruhigung........und eine kleine Einführung zu meiner Person.

Ich, bald 43 Jahre nehme seit über 2 Jahren keine Pille mehr. ( Kein Bedarf ) und ich rauche auch!!!

Da fing es an, meine Periode kam unregelmäßig. Dazu kam dass mir vermehrt Haare an den Beinen wuchsen und dann auch über der Oberlippe. Ich habe sie mir ständig abrasiert.

Die letzten 7 Monate war es dann so, PERIODE kam nicht mehr flüssig als Blut sondern klumpenartig und ganz massiv als Gebärmutterschleimhaut. Ich war wie gefangen in der Zeit, konnte das Haus nicht verlassen weil ich ständig (alle halbe std ) auf die Toilette mußte um zu wechseln. Was ich sagen will: Ich war in meiner Lebenssituation absolut eingeschrängt.
Dann Frauenarzt :
Seine Worte waren, sie nehmen keine Pille mehr deshalb diese schlimmen Schleimhautabsonderungen. Nehmen sie diese Pille ein ANGELIQ ( kein Verhütungsmittel )
Seit 6 Wochen nehme ich sie jetzt ein, es geht mir super.
Meine Periode war normal, ich habe keine Depressionen mehr, zusätzlich nehme ich VITA SPRINT, und Q10 Nahrungsergänzungsmittel. DIES SOLL KEINE WERBUNG SEIN FÜR DIESE PRODUKTE!!!!
Ich möchte einfach nur helfen, den Frauen denen es so schlecht ging wie mir. Ich hatte ja überhaupt keinen Spaß mehr am Leben. Zu allerletzt bekam ich dann noch CANDITA ALBICANS in der Scheide und im Darm.
Gegen Albicans bekam ich Zäpfchen und Salbe und dann auch eine EINZIGE Tablette gegen den Pilz.
Hat auch geholfen.
Nun geht es mir seit Wochen um genau zu sein seit 4 Wochen wieder suuuuppperrrrr.
Ich nehme die Hormone Angeliq, dann Vita Sprint, zusätzlich ein Eisenpräparat und die Q10 Tabletten.
Ich hoffe ich konnte helfen. Viele Bekannte oder auch Freunde haben mir gesagt : Mensch ....... was ist mit dir passiert du strahlst ja über das ganze Gesicht.................

Angeliq
Hallo, danke für deinen Beitrag! Ich muss dazu sagen, das ich seit 2001 sterilisiert bin und dadurch keine Pille nehmen brauch und die Probleme erst in dem letzten Jahr( ungefähr) anfingen! Nehme das Pflaster seit 26.01.10 und kann noch nicht so viel sagen, abwarten. Aber Q10 und Eisen das werde ich mal testen.L.G.

Gefällt mir

10. April 2010 um 21:04
In Antwort auf emily815

Hormone ANGELIQ

Hallo Linda,

erstmal zu deiner Beruhigung........und eine kleine Einführung zu meiner Person.

Ich, bald 43 Jahre nehme seit über 2 Jahren keine Pille mehr. ( Kein Bedarf ) und ich rauche auch!!!

Da fing es an, meine Periode kam unregelmäßig. Dazu kam dass mir vermehrt Haare an den Beinen wuchsen und dann auch über der Oberlippe. Ich habe sie mir ständig abrasiert.

Die letzten 7 Monate war es dann so, PERIODE kam nicht mehr flüssig als Blut sondern klumpenartig und ganz massiv als Gebärmutterschleimhaut. Ich war wie gefangen in der Zeit, konnte das Haus nicht verlassen weil ich ständig (alle halbe std ) auf die Toilette mußte um zu wechseln. Was ich sagen will: Ich war in meiner Lebenssituation absolut eingeschrängt.
Dann Frauenarzt :
Seine Worte waren, sie nehmen keine Pille mehr deshalb diese schlimmen Schleimhautabsonderungen. Nehmen sie diese Pille ein ANGELIQ ( kein Verhütungsmittel )
Seit 6 Wochen nehme ich sie jetzt ein, es geht mir super.
Meine Periode war normal, ich habe keine Depressionen mehr, zusätzlich nehme ich VITA SPRINT, und Q10 Nahrungsergänzungsmittel. DIES SOLL KEINE WERBUNG SEIN FÜR DIESE PRODUKTE!!!!
Ich möchte einfach nur helfen, den Frauen denen es so schlecht ging wie mir. Ich hatte ja überhaupt keinen Spaß mehr am Leben. Zu allerletzt bekam ich dann noch CANDITA ALBICANS in der Scheide und im Darm.
Gegen Albicans bekam ich Zäpfchen und Salbe und dann auch eine EINZIGE Tablette gegen den Pilz.
Hat auch geholfen.
Nun geht es mir seit Wochen um genau zu sein seit 4 Wochen wieder suuuuppperrrrr.
Ich nehme die Hormone Angeliq, dann Vita Sprint, zusätzlich ein Eisenpräparat und die Q10 Tabletten.
Ich hoffe ich konnte helfen. Viele Bekannte oder auch Freunde haben mir gesagt : Mensch ....... was ist mit dir passiert du strahlst ja über das ganze Gesicht.................

Hallo emily815
hallo emily815 meinst du die tabletten, die du bekommen hast, würden auch mir helfen? denn ich habe eine schilddrüsenunterfunktion,horm onstörung,insulinresistenz und fettverteilungsstörungen und das schlimmste ist diese krankheit fing an als ich 17 war und jetzt bin ich fast 20 jahre alt und immer noch krank.ich gehe regelmäßig zum arzt aber irgendwie kann mir keiner helfen....


lg Omayra

Gefällt mir

11. Mai 2010 um 21:32
In Antwort auf emily815

Hormone ANGELIQ

Hallo Linda,

erstmal zu deiner Beruhigung........und eine kleine Einführung zu meiner Person.

Ich, bald 43 Jahre nehme seit über 2 Jahren keine Pille mehr. ( Kein Bedarf ) und ich rauche auch!!!

Da fing es an, meine Periode kam unregelmäßig. Dazu kam dass mir vermehrt Haare an den Beinen wuchsen und dann auch über der Oberlippe. Ich habe sie mir ständig abrasiert.

Die letzten 7 Monate war es dann so, PERIODE kam nicht mehr flüssig als Blut sondern klumpenartig und ganz massiv als Gebärmutterschleimhaut. Ich war wie gefangen in der Zeit, konnte das Haus nicht verlassen weil ich ständig (alle halbe std ) auf die Toilette mußte um zu wechseln. Was ich sagen will: Ich war in meiner Lebenssituation absolut eingeschrängt.
Dann Frauenarzt :
Seine Worte waren, sie nehmen keine Pille mehr deshalb diese schlimmen Schleimhautabsonderungen. Nehmen sie diese Pille ein ANGELIQ ( kein Verhütungsmittel )
Seit 6 Wochen nehme ich sie jetzt ein, es geht mir super.
Meine Periode war normal, ich habe keine Depressionen mehr, zusätzlich nehme ich VITA SPRINT, und Q10 Nahrungsergänzungsmittel. DIES SOLL KEINE WERBUNG SEIN FÜR DIESE PRODUKTE!!!!
Ich möchte einfach nur helfen, den Frauen denen es so schlecht ging wie mir. Ich hatte ja überhaupt keinen Spaß mehr am Leben. Zu allerletzt bekam ich dann noch CANDITA ALBICANS in der Scheide und im Darm.
Gegen Albicans bekam ich Zäpfchen und Salbe und dann auch eine EINZIGE Tablette gegen den Pilz.
Hat auch geholfen.
Nun geht es mir seit Wochen um genau zu sein seit 4 Wochen wieder suuuuppperrrrr.
Ich nehme die Hormone Angeliq, dann Vita Sprint, zusätzlich ein Eisenpräparat und die Q10 Tabletten.
Ich hoffe ich konnte helfen. Viele Bekannte oder auch Freunde haben mir gesagt : Mensch ....... was ist mit dir passiert du strahlst ja über das ganze Gesicht.................

Pille Angelique!
Hallo,
ich bin 30 Jahre alt und leide schon 10 Jahre unter PMS bzw. Haut-Haar-Probleme. Habe bisher nie eine Pille vertragen, weil die meisten zu hoch für mich dosiert sind. Nun bin ich auf Deinen Beitrag gestoßen udn wollte fragen ob diese Pille auch für mich geeignet sei? Du sagst, dass sie nicht verhütet. Heisst das, man hat trotz dieser Pille einen Eisprung? Denn genau darum gehts mir diesen zu unterdrücken, da ich ab dem Eisprung bis zur Regel unter ständigen Beschwerden leide. Wär für eine ANtwort dankbar.
LG Sun

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen