Forum / Fit & Gesund / Gynäkologie: Periode und Probleme

Hormonstörung trotz Pilleneinnahme???

10. März 2008 um 10:36 Letzte Antwort: 16. April 2008 um 16:57

Meine Periode ist ausgeblieben, obwohl ich die Pille regelmäßig nehme.
Jetzt ist meine Pillenpause rum und ich muß heut abend wieder die Pille einnehmen, hatte aber keine Periode.

Ich muß dazu sagen, ich hatte in der Vergangenheit jedesmal wenn ich die Pille abgesetzt habe für ne Zeit Hormonstörungen(PCO-Syndrom). Da hatte ich kein Eisprung, weil Zysten ihn verhinderten und dadurch auch keine Periode.

Deshalb löste der frauenarzt meine periode mit medikamenten aus und ich MUSSTE die PILLE WIEDER NEHMEN, damit alles normal abläuft.
Der Arzt sagte, solange ich die Pille nehmen, würden die Hormonzysten NICHT entstehen.

Kann mir jemand sagen, ob es doch möglich ist, wenn man die Pille nimmt oder warum bekomme ich sie nicht???

Danke & LG

Mehr lesen

16. April 2008 um 16:57

Keine Panik - PCOS
Dieses Syndrom wurde bei mir schon vor Jahren festgestellt. Wollten mich sofort operieren, weil ich eine riesen Zyste am Eierstock hatte (6,5 cm auf 5,5 cm). Hatte erst richtige Panik, weil meine Frauenärztin mich ganz verrückt gemacht hat. Da ich mich aber mit Naturheilkunde etwas auskenne, habe ich mir eine Paste selbst zusammengemixt und täglich mehrmals einfach auf die Haut aufgetragen in Eierstockhöhe, ohne Ahnung, ob das so funktioniert... Eine Woche später sollte ich dann zum Chirurgen zur Voruntersuchung seine Assistentin hat mich gecheckt und ist dann plötzlich weg, um den Chirurgen zuzuziehen... Waren beide ziemlich sprachlos als das Riesending nicht mehr da war - hehe...! Wollten von meiner Selbst-Behandlung nicht viel wissen... klar, wenn das jeder macht, dann wären sie bald arbeitslos. Soviel zur Zyste. Aber ich habe mich im Internet schlau gemacht und es gibt gewisse Ursachen für diese Krankheit, und da ich der Meinung bin, dass man Probleme an der Wurzel packen sollte und nicht einfach nur die Syptome unterdrücken darf (mit der Pille, hat bei mir gar nichts genutzt), habe ich mir ein paar bestimmte Produkte gekauft, bin mal gespannt... Die Präperate kommen aus den Staaten (die Amerikaner sind in solchen Sachen eh oft den Deutschen voraus) und sind relativ erschwinglich, unterstützen sogar das Kinderkriegen angeblich nach relativ kurzer Zeit und die Periode würde auch wieder sehr schnell einsetzen. Werde das jetzt mal ausprobieren... Hier die Links:

pcos.insulitelabs.com/PCOS-Elements.php - 64k

ovarian-cysts-pcos.com

Das dürfte an Infos erst mal reichen, denke ich. Also viel Erfolg!!

Gefällt mir