Home / Forum / Fit & Gesund / Hormonspritze zur Periodenauslösung - Erfahrungsberichte gesucht

Hormonspritze zur Periodenauslösung - Erfahrungsberichte gesucht

1. März 2016 um 21:45 Letzte Antwort: 22. Oktober 2016 um 17:34

Hallo ihr lieben,

kurz zu mir. Ich bin 27 und habe seit 3 Monaten einen Periodenausfall. Ich war im Vergangenen Monat bei meiner FA und eine Schwangerschaft wurde definitiv anhand von Blut, Urin und Ultraschall Untersuchungen ausgeschlossen.
(Grund für das Ausbleiben könnte mein Übergewicht sein)

Nun hatte ich mich mit meiner FA darüber geeinig, wenn ich bis Ende Februar keine Mens bekommen habe, dass sie mir eine Spritze geben wird, die die Periode zwangsweise auslöst. Diesen Freitag habe ich den Termin dafür und ich bin leicht nervös, was das betrifft.
Da ich sowas bisher noch nie gemacht habe, weis ich nicht wirklich was mich dabei erwartet.

Deshalb wollte ich mal unverblümt nachfragen, ob es hier auch Damen gibt, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wo der Sache auf die Sprünge geholfen werden musste und welche Nebenwirkungen mich nach dieser Behandlung eventuell erwarten können.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

Mehr lesen

3. März 2016 um 23:09

Entschuldigung.
Wenn ich vielleicht ein bisschen unhöflich werde, aber wenn du nichts konstruktives zu meinem Beitrag zu sagen hast, dann lass es.

Gefällt mir
22. Oktober 2016 um 17:34

Eine hormon spritze?
Wie heisst denn das präparat?

Gefällt mir