Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Hindert Cortison beim abnehmen?

13. November 2007 um 9:52 Letzte Antwort: 13. November 2007 um 12:06

Hallo Leute,

ich würde gerne etwas erfahren und hoffe ihr haltet mich nicht für verrückt:

Seit 4 Tagen benutze ich eine rezeptfreie Cortisonsalbe von Fenistil. Dabe ist mir aufgefallen, dass ich jeden Tag mehr zugenommen habe, ohne meine Ernährung entsprechend zu ändern.

Kann es sein, dass man durch Cortison zunimmt? - Ist wahrscheinlich Wasser, oder?

Wäre super, wenn ich mich aufklären könntet.
Danke!

LG Lola

Mehr lesen

13. November 2007 um 10:36

Ich kenne wassereinlagerungen
nur durch cortisontabletten
das eine salbe sowas in so kurzer zeit verursachen kann glaub ich nicht.. du müsstest ja eine menge aufschmieren

Gefällt mir

13. November 2007 um 10:44

Klar ...
... kann Cortison auch über die Haut in den Körper gelangen. Und auch klar , Cortison macht dick.
Aber wofür brauchst Du denn überhaupt diese Salbe. Sicher ließe sich da doch auch eine wirksame Alternative finden.
LG

Gefällt mir

13. November 2007 um 12:06
In Antwort auf dieter_11916069

Klar ...
... kann Cortison auch über die Haut in den Körper gelangen. Und auch klar , Cortison macht dick.
Aber wofür brauchst Du denn überhaupt diese Salbe. Sicher ließe sich da doch auch eine wirksame Alternative finden.
LG

Das mag stimmen,
aber bis durch eine salbe soviel wasser entsteht, das jemand in 2 tagen zunimmt??

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers