Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE!!!????wie kann kann den busen straffen?? *verzweifel*

HILFE!!!????wie kann kann den busen straffen?? *verzweifel*

30. Juni 2006 um 16:42 Letzte Antwort: 23. März 2017 um 14:35

also ich weiß das es viele solcher themen gibt, aber ich kann irgendwo nicht richtig rauslesen was man noch alles machen kann. es kann doch nicht sein das kalt duschen und das mit den handflächen gegeneinander pressen alles sein kann oder?

so nun zu mir. ich hab jetzt 13 kg abgenommen und mein busen ehemalig 75 D nun auf 75 c gewandert is. gut viele sagen bestimmt das ist nicht viel, aber es ist ok so. möchte halt endlich meinen busen straffen da er jetzt noch mehr hängt als vorher. das gewebe ist leider auch eingerissen (war schon vor 5 jahren da ich auf einen schlag zugenommen habe.

so und nun? gibt es irgendwelche cremes die WIRKLICH helfen??? und was für übungen soll man machen???

hoffe ihr könnt mir helfen da ich knapp vorm verzweifeln bin

danke schon ma vorab

engelvsteufel

Mehr lesen

28. Juli 2006 um 6:43

Du kannst...
...mit Training schon einiges erreichen. Trainiere Brust und vor allem Rücken-, Schulterbereich da dadurch Deine Körperhaltung straffer ist. Schau mal in den Spiegel, stell Dich aufrecht hin, zieh die Schulten etwas nach hinten...du wirst sehen.
Wenn Dir das nicht reicht, bleibt noch die Möglichkeit einer OP. Hört sich jetzt schlimm an, ist aber weit weniger dramatisch.
LG,Adriana

Gefällt mir
3. August 2006 um 13:38

..
Also ich weiß nicht, ob es tatsächlich etwas bringt, aber Muskeln trainieren geht so auch:

Je eine kleine Wasserflasche oder Hantel mit ca. 1 kg in die Hände nehmen, Arme ausstrecken. Anspannen und Arme auf die Seite und wieder in der Mitte zusammen bewegen..

LG Yuna Amélie

2 LikesGefällt mir
5. August 2006 um 22:03

Habe das Problem auch
denn ich habe auch 12kg abgenommen und versucht mit diversen Hantelübungen die Brust sozusagen wieder rund zu formen.....aber nix is...minimal ist es vielleicht besser geworden aber das Hauptproblem das sie leicht hängen und feine Risse haben bleibt. Nun bin ich ernsthaft am überlegen ob ich eine OP durchführen lasse. Allerdings glaube ich kaum das die Kasse es übernimmt......Habe zwar einen Notgroschen der dafür reichen würde...aber will ihn eigentlich nicht dafür verwenden.
Tja alles doof... )))

5 LikesGefällt mir
6. August 2006 um 18:27
In Antwort auf shan_12633741

Habe das Problem auch
denn ich habe auch 12kg abgenommen und versucht mit diversen Hantelübungen die Brust sozusagen wieder rund zu formen.....aber nix is...minimal ist es vielleicht besser geworden aber das Hauptproblem das sie leicht hängen und feine Risse haben bleibt. Nun bin ich ernsthaft am überlegen ob ich eine OP durchführen lasse. Allerdings glaube ich kaum das die Kasse es übernimmt......Habe zwar einen Notgroschen der dafür reichen würde...aber will ihn eigentlich nicht dafür verwenden.
Tja alles doof... )))

Der Einfluss von Training ist begrenzt
vorbeugend funktioniert das besser, man kann das Bindegewebe nicht wirklich stärken.
Der Muskelaufbau kann gering etwas straffen, aber das siollte man nicht überbewerten.

Dennoch:
Freut euch über die verlorenen Pfunde, der Gewinn ist doch allemal größer, als die Beeinträchtigung.

1 LikesGefällt mir
7. August 2006 um 16:05

Jetzt geb ich meinem thread selber ne antwort *g*
hab jetzt seit mitte juli mit frei öl von der apotheke angefangen und das is einfach genial. strafft und macht richtig weiche babyhaut. nehm dazu noch von reele (dm) die kur. . einfach genial kann ich sagen. is zwar noch nicht total perfekt (wirds wahrscheinlich auch nie wieder logischerweise) aber immerhin. n kumpel (ehemaliger bodybuiler) hat 26 kg abgenommen und mit dem öl gecremt. man sieht kaum noch überschüssige haut da die richtig schön zurückgegangen is. hab ihn da n bissel ausgequetscht
liebe grüße, danke für eure antworten und hilfestellungen und hoff das es auch weiterhin klappt
engelvsteufel

3 LikesGefällt mir
20. September 2006 um 22:01

HI
Mit den Hanteln Brustübungen machen.Das hilft auf alle fälle. Was genau musst du dich Informieren.

Gefällt mir
6. Oktober 2012 um 19:48

Brust Straffen???????
Also bin auf dieses Video gestoßen und hab erst gedacht
die spinnt wohl...!
Dann hab ich mir gedacht, sch... drauf probier ich doch mal ne Zeit lang aus ( kam mir so dämlich vor! )
Aber nach ca. 4 Wochen ( alle 2 Tage hab ich das nach Anleitung gemacht )
Hatte ich ein Ergebnis das mich schon überzeugt hat!
Stelle mir jetzt aber wirklich die frage, WIE konnte DAS helfen?
Einbildung war es 100% nicht, dafür habe ich mir extra
vorher / nacher Fotos gemacht!
Bitte schaut Euch das Video an und erklärt mir wie sowas funktionieren kann!
Bitte nur ernst gemeinte, seriöse Antworten!
Vielen Dank!

www.youtube.com/watch?v=5tDN8VrkIsc

46 LikesGefällt mir
6. Oktober 2012 um 19:57
In Antwort auf an0N_1228972999z

Brust Straffen???????
Also bin auf dieses Video gestoßen und hab erst gedacht
die spinnt wohl...!
Dann hab ich mir gedacht, sch... drauf probier ich doch mal ne Zeit lang aus ( kam mir so dämlich vor! )
Aber nach ca. 4 Wochen ( alle 2 Tage hab ich das nach Anleitung gemacht )
Hatte ich ein Ergebnis das mich schon überzeugt hat!
Stelle mir jetzt aber wirklich die frage, WIE konnte DAS helfen?
Einbildung war es 100% nicht, dafür habe ich mir extra
vorher / nacher Fotos gemacht!
Bitte schaut Euch das Video an und erklärt mir wie sowas funktionieren kann!
Bitte nur ernst gemeinte, seriöse Antworten!
Vielen Dank!

www.youtube.com/watch?v=5tDN8VrkIsc

FALSCHES VIDEO
SORRY!!!

ICH MEINTE DIESES VIDEO WEGEN MEINEN BRÜSTEN:

http://youtu.be/1TKRgWUx1eE

Das andere Video wo die zeigt wie Haare schneller wachsen wollte ich jetzt mal testen!
Sag Euch dann bescheid wenn das auch hilft!

2 LikesGefällt mir
21. November 2012 um 13:28

Liegestützen
Hallo,
das wohl unkomplizierteste sind wohl Liegestützen.
Für den Anfang kannst du dich auch auf den Knien abstützen

Viel Erfolg

Gefällt mir
27. Januar 2013 um 13:57

Viel kreisförmig von innen nach aussen cremen....
die richtige BH größe, Brustübungen und auch mal oben ohne (zu mindest daheim). Ich habe recht große Brüste mit 85C und hatte wegen Stress und so 10kg zugenommen; die sind zum Glück fast runter. Mein Fehler war die gleiche Körbchengröße beizubehalten und nicht zu wechseln. Zum Glück hatte mir Verkäuferin bei Hunkemöller auf Anhieb einen größeren BH empfohlen, da sonst die Brüste nicht richtig gestüzt werden. Zu Hause sollten wir aber ab und an keinen BH tragen um sie natürlich bewegen zu lassen. Im Fitness-Studie gibt es den ein oder anderen Apparat der hilft oder auch mit leichten Hanteln die Arme seitwerts nach oben bewegen; das geht Zuhause. Daheim und zwar täglich massiere ich sie kreisförmig mit einer speziellen Creme von der Busenmitte nach aussen hin und oben. Ich habe eine von Piaubert und eine neue von Danaefabienne. Das alles hilft das Gewebe zu straffen und das Hängen solange wie möglich hinauszuzögern. Mit 31 sehen meine noch sehr gut aus. Wichtig ist aber beim Ab- und Zunehmen auch eine Creme gegen Dehnungsstreifen, z.B. die von Danaefabienne ist klasse. Und eines noch: auf keinen Fall die Brüste vom Mann kneten lassen, dagegen hilft dann keine Creme.

2 LikesGefällt mir
23. Februar 2016 um 15:13
In Antwort auf an0N_1228972999z

FALSCHES VIDEO
SORRY!!!

ICH MEINTE DIESES VIDEO WEGEN MEINEN BRÜSTEN:

http://youtu.be/1TKRgWUx1eE

Das andere Video wo die zeigt wie Haare schneller wachsen wollte ich jetzt mal testen!
Sag Euch dann bescheid wenn das auch hilft!

Video
Man kan den link nicht anklicken

Gefällt mir
19. Januar 2017 um 13:40
In Antwort auf t|ndir_12048199

also ich weiß das es viele solcher themen gibt, aber ich kann irgendwo nicht richtig rauslesen was man noch alles machen kann. es kann doch nicht sein das kalt duschen und das mit den handflächen gegeneinander pressen alles sein kann oder?

so nun zu mir. ich hab jetzt 13 kg abgenommen und mein busen ehemalig 75 D nun auf 75 c gewandert is. gut viele sagen bestimmt das ist nicht viel, aber es ist ok so. möchte halt endlich meinen busen straffen da er jetzt noch mehr hängt als vorher. das gewebe ist leider auch eingerissen (war schon vor 5 jahren da ich auf einen schlag zugenommen habe.

so und nun? gibt es irgendwelche cremes die WIRKLICH helfen??? und was für übungen soll man machen???

hoffe ihr könnt mir helfen da ich knapp vorm verzweifeln bin

danke schon ma vorab

engelvsteufel

Hallo zusammen,
ich habe es damals so gemacht das ich mit speziellen Übungen, wie du sie bei Youtube findest meine Brust trainiert habe, parallel habe ich das Brustextrakt von thaicare bestellt und täglich 1-2x auf meinen Brüsten einmassiert, so habe ich auf jeden Fall Erfolg gehabt und schnell nicht mehr so schlaffe Brüste gehabt, ist denke ich auch mal alles eine Frage der Zeit, es geht nämlich nichts, von heute auf morgen
Das Öl hat mir gerade zum schluss, wo nur das training alleine nichts mehr gebracht hat auf jeden Fall sehr gut geholfen.

28 LikesGefällt mir
23. Januar 2017 um 1:21

Spare auf eine Operation. Alles andere bringt nichts.

1 LikesGefällt mir
19. Februar 2017 um 15:48

Ja manchmal ist das eben so das nur noch eine OP hilft, wenn die Dinger schon auf dem Bauch hängen, was soll denn dann sonst bitte noch helfen?

Gefällt mir
22. Februar 2017 um 11:47

Also ich mache seit Jahren übungen extra für die Brust, sie hang noch nie stark aber eben immer ein bisschen, mit den Übungen habe ich neben einer etwas strafferen Brust auch eine bessere Körperhaltung bekommen. Kann ich jedem nur empfehlen öfters mal was für sich zu tun

Gefällt mir
15. März 2017 um 12:01

es kommt ja immer drauf an in wie fern man straffen möchte, nur so ein bisschen oder richtig? Wenn der Busen richtig hängt denke ich mal hilft nur noch eine OP... hört sich hart an, aber gewebe welches einmal richtig hängt, wird sich nicht wieder von alleine zusammen ziehen.
Ansonsten wenn es nur ein bisschen ist, trainieren, Hautstraffende übungen
 

Gefällt mir
23. März 2017 um 14:35
In Antwort auf an0N_1228972999z

Brust Straffen???????
Also bin auf dieses Video gestoßen und hab erst gedacht
die spinnt wohl...!
Dann hab ich mir gedacht, sch... drauf probier ich doch mal ne Zeit lang aus ( kam mir so dämlich vor! )
Aber nach ca. 4 Wochen ( alle 2 Tage hab ich das nach Anleitung gemacht )
Hatte ich ein Ergebnis das mich schon überzeugt hat!
Stelle mir jetzt aber wirklich die frage, WIE konnte DAS helfen?
Einbildung war es 100% nicht, dafür habe ich mir extra
vorher / nacher Fotos gemacht!
Bitte schaut Euch das Video an und erklärt mir wie sowas funktionieren kann!
Bitte nur ernst gemeinte, seriöse Antworten!
Vielen Dank!

www.youtube.com/watch?v=5tDN8VrkIsc

Ich finde Youtube in so einer hinsicht eh klasse, egal ob Trainingsübungen, Schminktipps oder ähnliches, es gibt viele hilfreiche Videos bei Youtube, finde allerdings auch, das gerade bei Hautstraffung noch eine gute Creme dazu gehört und denke das wenn ma da einmal die richtige gefundet hat, es sicher eine gute Kombinaion ist. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers