Anzeige

Forum / Fit & Gesund

HILFE: Wie kann ich eine Normale Einstellung bekommen!!

Letzte Nachricht: 19. Oktober 2007 um 20:10
U
ulla_12346206
31.07.07 um 21:38

Ich bin mittlerweile echt sehr sehr verzweifelt. Ich hoffe, einige von euch können mir helfen.

(Bitte, wäre sehr dankbar über Hilfe!!!
Selbst wenn ihr mir nur erfolgreich klarmachen könnt, dass Sex etwas normales und schönes ist. Das kommt bei mir nciht an. Heul!!)

Ich habe eine super verkorkste Beziehung zu Sex. Und das beeinträchtigt mein Leben!!!

Ich habe ein 6jährige Beziehung hinter mir (von 16 bis 22). Als wir 6 Monate zusammen waren, haben wir zum ersten Mal miteinander geschlafen! Ich habe es dann noch ca ein halbes Jahr über mich ergehen lassen, aber ich fand es so horrormäßig!!!!!! Ich lande da in einem komplett anderen Film! Und alles ist für mcih nur abartig und ekelhaft!!!! Ich komm mir dreckig vor etc...
In den weiteren 5 Jahren haben wir nicht mehr miteinander geschlafen, weil ich dabei immer so verzweifelt, hysterisch, etc wurde und nur noch geweint habe...
Ich wurde als Kind missbraucht. Und ich denke, dass die Probleme daher rühren. Allerdings bin ich jetzt seit 5 Jahren!!!!! in Therapie, und ich habe immer noch nicht mal annähernd eine normale Einstellung!!
Ich habe mich nach 6 jahren von meinem Freund getrennt, da ich den Druck, eigentlich wollen zu müssen, nicht mehr aushalten konnte...
Seither blocke ich alles ab!! Kein Mann kommt an mich ran.
Dabei wünsche ich mir nichts sehnlicher als eine normale Beziehung.
Es ist nicht so, dass ich unattraktiv bin. Wohl im Gegenteil, denn viele Männer kämpfen um mich. Ich bin heute 28, ich wünsche mir eine beziehung, aber ich bin dermaßen geschockt, wenn ich daran denke, dass ich "Es" dann wieder tun muss!!!!

Kennt das jemand???
Und vor allem, hatte jemand dasselbe Problem und kam da irgendwann raus?????????????????

Bitte, wäre sehr dankbar über Hilfe!!!
Selbst wenn ihr mir nur erfolgreich klarmachen könnt, dass Sex etwas normales und schönes ist. Das kommt bei mir nciht an. Heul!!

Danke schon mal!!
Feminina78

Mehr lesen

E
elmo_12904390
30.08.07 um 13:37

...krass....
In deiner Haut möchte ich nicht stecken.
Ich hab keine Ahnung, aber vielleicht war der Psychologe nicht wirklich soooo toll?
Also mir sind Missbrauchsfälle bekannt, die soweit verarbeitet werden konnten, dass die ehemaligen Opfer wieder tollen Sex genießen konnten und "normale" Beziehungen hatten.

An deiner Stelle würde ich einfach mehrere Therapeuten/-innen ausprobieren. Vielleicht machen auch andere Therapiemethoden sinn.



Gefällt mir

I
ilma_12548401
16.09.07 um 23:58

Sex ist toll.
Hallo Feminina78,
ich kann dich sehr gut verstehen. Mir erging es ähnlich. Bin als Kind auch missbraucht worden. Habe aber nie eine Therapie gemacht. Habe mich immer geschämt und tue das eigentlich auch heute noch. Habe auch noch mit niemandem darüber gesprochen. Bis vor kurzem. Da habe ich einen tollen Mann kennengelernt. Und bei ihm habe ich erstmals mein Schweigen gebrochen. Das ist mir wahnsinnig schwer gefallen. Und wirklich verstanden hat er mich dann auch nicht. Aber das war für mich eine unheimliche Erleichterung. Vielleicht musst du auch erst den Richtigen finden. Du wirst merken wenn er es ist. Ich habe sofort bei ihm gewusst, dass ich Sex mit ihm haben kann und will ohne Angst haben zu müssen.
Auch musst du dir bewusst machen, dass Sex ganz und gar nicht unnormal und schmutzig ist. Sex ist toll und das Natürlichste auf der Welt. Millionen andere tun es und sind sie deshalb schmutzig und unnormal. Nein sind sie nicht. Auch du bist nicht unnormal. Du hast nur etwas Schreckliches erlebt. Nimm dir die Zeit die du brauchst um damit fertig zu werden Egal wie lang es dauert. Hast du sexuelle Phantasien. Bestimmt hast du sie. Ich hatte sie auch und freue mich jetzt sie endlich ausleben zu können. Aber dieses Gefühl habe ich erst seid ich meinen Freund kennengelernt habe. Warte also ab. Du wirst noch zu deinem Glück kommen. Setz dich nicht so unter Druck.

Und nun zu deinem Therapeuten. Den würde ich wechseln.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Du bekommst das in den Griff. Gib dich nicht auf. Du bist nicht unnormal.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1196226199z
19.10.07 um 20:10

Ich verstehe dich
Ich bin zwar noch jung aber das problem hab ich auch ich wurde auch damals 3 jahre lang missbraucht und hab teilweise tierische angst vor sex beonderes wenn einer von uns nur nach alkohol riecht !!
wenn du schon so lange in terapie bist ssolltest du mal den arzt wechseln denn vieleicht ist er nicht so gut denn ich bin seid 3 jahren da und er hat mir viel gebracht ok besser gesagt sie ich bin ihr sehr dankbar denn dank ihr kann ich eine beziehung führen auch wenn ich immer mal wieder meine aussetzer habe!!
versuch es doch mal !!!
sie hat mir auch den tipp gegeben mit meinem freund drüber zu reden >>falls du es sogar nicht schon hast << und seid dem geht es eigentlich

lg
jessy

Gefällt mir

Anzeige