Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe! Wampe geht nicht weg!

Hilfe! Wampe geht nicht weg!

1. April 2009 um 17:29

Hallo

ich bin von natur aus eigentlich ziemlich schlank.
doch ich habe unterhalbt des bauchnabels eine kleine aber schon auffallende wampe!

meine frage an euch...
würde die wampe durch viel bauchtraining weg gehen oder müsste ich dafür eine schönheits-op machen? (was ich sowieso nie machen würde)

wenn ihr mir helfen könnt dann schreibt mir bitte

ich bin für jede hilfe dankbar.

Mehr lesen

1. April 2009 um 20:31

Nein
nur durchs bauchtraining würd die nicht weggehen, denn damit stärkst du nur die muskeln unter dem fett. am besten ist es, ausdauersport zu machen (verbrennt fett) und zusätzlich bauchmuskeltraining.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 23:57

Naja
meine oma war eigentlich schon immer etwas kräftiger
aber meine mutter hatte früher eine top figur!
da war sie etwas älter als ich es jetzt bin

ich habe sie auch gefragt wegen meiner kleinen wampe aber sie meinte, dass das nur haut wäre ..ich weiß nicht ob ich ihr das glauben kann, weil sie ,wenn es um meine figur geht immer auf stur schaltet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2009 um 7:27
In Antwort auf kylie_12163187

Naja
meine oma war eigentlich schon immer etwas kräftiger
aber meine mutter hatte früher eine top figur!
da war sie etwas älter als ich es jetzt bin

ich habe sie auch gefragt wegen meiner kleinen wampe aber sie meinte, dass das nur haut wäre ..ich weiß nicht ob ich ihr das glauben kann, weil sie ,wenn es um meine figur geht immer auf stur schaltet

"das ist nur haut"
is wohl die top antwortvon müttern. hör ich auch immer XD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2009 um 16:00

Du
stärkst zwar mit dem Training, das direkt für den Bauch angesetzt ist, die Bauchmuskeln und baust sie so auch auf, aber du kannsz dich ja mal bei einem fitnesstriner darüber informieren, wieviel Training für deinen Bauch noch "ok" ist, ohne dass du dort zu viele Musklen aufbaust.

Sonst, oder auch zusätzlich, würde ich es dann mit "einfachem" Sport versuchen, bei dem du mit dem kompletten Körper aktiv bist.

Johanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen