Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe! Viele Warzen an den Füßen!!

Hilfe! Viele Warzen an den Füßen!!

16. Juli 2009 um 16:30 Letzte Antwort: 23. Juli 2009 um 20:24

Hallihallo,

ich hab ein riesengroßes Problem. Und zwar hab ich seit einigen Tagen Warzen an meinen Füßen. Links zwei so kleine und rechts sogar drei! Ich weiß gar nicht, was ich machen soll. Ich hatte noch nie zuvor sowas. Eine Freundin hat gesagt, man kann die vom Arzt wegschneiden lassen. Da hab ich aber irgendwie Angst vor. Soll ganz schön weh tun. Gibts da nicht ne einfache Lösung? Irgendwas, dass ich mir einfach so besorgen kann?

Danke Euch,
Eure Lola

Mehr lesen

16. Juli 2009 um 16:46

Beste Freundin empfiehlt Säure
Hey Lola!

Hatte selbst noch nie Warzen gehabt, allerdings schlägt sich meine beste Freundin seit längerem mit dem Problem herum.

Ständig nerven sie die kleinen Dinger. Sie hat sie auch noch an den Händen :/ Zuerst hatte sie es mit Vereisen probiert, da gibt es viele verschiedene Mittelchen. Leider hatte das wohl nicht so viel Erfolg, da musste sie statt einmal ganz oft drübergehen, und das ist anscheinend ganz unangenehm. Naja, als die Warzen dann wieder kamen hat sie es dann mal mit so ner Säure probiert. Muss man wohl nur einmal auftragen und dann wird die Warze weggeätzt. Die Dinger gingen dann auch schnell weg, sie war echt begeistert. Ich glaube, das Mittel hieß acetocaustin oder so ähnlich. Also, meine Freundin empfiehlt Säure wärmstens weiter.

Ich hoffe, Dir hilft das : )
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2009 um 11:07

Medizinalpilze gegen Warzen
Hallolola,
mit Medizinalpilzen geht da einiges. Guck mal unter www.medizinalpilze.de, dann unter forum. Ich hatte selbst im Gesicht eine große Warze, die ist jetzt weg. Netter Nebeneffekt: fast nie mehr Herpes!
Einfach mal probieren,
Sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2009 um 17:22

Hey du
Eigentlich tun Warzen dem Körper nix schlimmes...und ziemlich oft kommen sie nach Versuchen sie weg zu bekommen wieder xD
also ich hatte das selbe problem als ich noch jünger war...
ich war bei einem arzt...
es gibt wie ich weiß 2 möglichkeiten:
1. kann man die warzen in einer langwierigen prozedur "wegschaben"
oder
2. vereisen
du kennst sicher "watner" aus der werbung.
das ist quatsch...
lass so eine vereisung bei einem arzt machen...
das hat bei mir nur gekitzelt und die warzen fallen nach ein paar tagen ab

lg monamauz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 20:24

Acetocaustin hat geholfen
Sooo. Jetzt war ich nach Euren vielen Tipps erst mal ein bisschen verwirrt, was ich denn nun genau nehmen sollte. Also bin ich einfach mal in die Apotheke gegangen und hab mich da beraten lassen. Der nette Apotheker hat mir geraten, Acetocaustin zu nehmen und da eine von Euch das auch getan hatte, hab ich's einfach mal probiert. Gesagt, getan. Dann musste ich beim Auftragen ein bisschen aufpassen, weil die Säure sehr aggressiv ist. Hab die gesunde Haut also am Fuss einfach mit Vaseline abgedeckt, dann war's kein Problem. Naja, und jetzt ein paar Tage später, nach einmal eintupfen: fallen die kleinen Warzen einfach ab Ich bin so froh, dass das geklappt hat! Danke Euch allein, für die vielen guten Ratschläge! Kann Acetocaustin nur weiterempfehlen, hat mir super geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen