Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe über 30 kg Übergewicht

Hilfe über 30 kg Übergewicht

13. Januar 2008 um 20:16 Letzte Antwort: 10. März 2015 um 11:47

Ich wiege 100 kg!!!!! Ich habe schon mal geschaft 20 kg abzunehmen das war auch eigentlich garnicht so schwer. Teilweise habe ich mir die Kilo`s zwar runtergehungert in dem ich manche Mahzeiten ausließ und mir dachte die Kalorien sparste Dir jetzt aber sonst schaffte ich das damals durch eine komplette Ernährungsumstellung. Nur noch Vollkornprodukte,Obst und Gemüse und so. Dann wurde ich schwanger und ruhte mich darauf sehr aus. Das Resultat ist das ich wieder 100kg+ wiege. Es ist so schwer wieder anzufangen.Ich bin ein Mensch der um weiterzumachen zwischendurch auch mal eine Bestätigung braucht das das was ich mache richtig ist nicht nur Wörtlich durch andere Personen sondern auch auf der Waage und wenn diese zwischendurch für längere Zeit stehen bleibt ist das sehr frustrierend. Meine Freundinnen sind alle dünn oder am abnehmen nicht interressiert sodass ich da momentan keinen Gesprächspartner für habe. Ich fühle mich aber in meiner Haut wirklich nicht wohl und versuche nun über diesen Weg Gleichgesinte zu finden.

Mehr lesen

14. Januar 2008 um 10:26

Hi du
ohjee du arme.
hier im forum findest du viele gleichgesinnte.. schau doch mal bei pinselchen und seine mädels rein, da ist ein mädchen, die hat auch eine große abnahme hinter sich, vielleicht kann sie dir tipps geben.
ich kann dir nur raten, es wieder mit ernährungsumstellung und sport zu versuchen, dass ist immer noch der beste weg, auch wenns schwer fällt. mir gehts es auch oft so, aber wenn man dann erfolg hat, ist man umso stolzer auf sich.
fang bloß nicht an, nix mehr zu essen, dann kommt der jo-jo umso heftiger...

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 18:14

Ich auch!
Mensch, endlich mal eine der es genauso geht. Bloß habe ich noch kein Kind. Ich habe auch schon zweimal 25 kg abgenommen. Und seit den letzten 6 Monaten habe ich 10 kg wieder zugenommen. Das ist echt depremierend. So kann ich Dir auch nicht helfen, ich weiß. Aber vielleicht kann man sich ja gegenseitig motivieren.
Mein Problem ist, dass ich auch einen dicken Partner habe und auch nicht sehr viele Freunde bzw. nur solche, die meist keine Zeit haben.
Ich habe mich als ich meine gute Zeit hatte für drei Jahre bei einem Fitness-Studio angemeldet und auch diese Motivation läßt langsam nach.
So wie ich das sehe, fängt das ganze bei der Stimmung und bei der Motivation im Kopf an. Mit schlechter Stimmung und Traurigkeit geht nichts.
Also hast Du Lust auf gegenseitiges Zuhören und Motivation?

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 19:10

Motivation sehr gerne
heute habe ich bei einer ernährungsberatung angerufen ich hatte so eine zwar schon malin der schwangerschaft weil ich eine schwangerschaftsdiabetis hatte aber vielleischt kann die mir auch nochmal ein paar tips geben. mit meinem sohn mache ich baby bzw jetzt kleinkindschwimmen dort gibt es auch wassergymnastik(hört sich so nach alten leuten an ne)ist bestimmt auch so wird aber als präventionsmassnahme von der krankenkasse zu 80% übernommen also mache ich das mit(vielleicht, weiss noch nicht wo ich meinen pfurz in der zeit lassen soll)fitnessstudio habe ich auch schon versucht ist eigentlich auch ne tolle sache wenn mann nicht alleine hingehen muss. anfangs hatte ich meinen sohn immer im maxi-cosi direkt neben den geräten stehen mit zunehmender mobilität ging dies aber leider nicht mehr und somit bin ich seit 1 1/2 jahren im studio angemeldet und kann nicht mehr hingehen.
gestern abend habe ich mich gewogen und hatte 102,45 heute habe ich eine schale frischkornbrei mit obst zum früstück, zum mittag hatte ich ein kleines Schnitzelchen von gestern mit reis und rahmerbsen ( hätte ich heute eigentlich nicht essen wollen aber wir haben momentan keine kohle um das ich mir leisten kann das vergammeln zu lassen.
heute nachmittag eine orangeund eine kleine schüssel apfelmüsli. das wars für heute. später werde ich mich nochmal wiegen mal kucken ob schon ein paar gramm runter sind. ich würd mich ja schon jeden tag über 100 gramm freuen naja nichts desto trotz muss ich jetzt meinen sonnenschein ins bett bringen aber vorher braucht er auch noch was zwischen die zähne würd mich freuen später nochmal was von dir zu hören biss dann

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 19:18

Gemeinsam?
Helfen kann ich dich nicht, aber wir können uns sehr gerne gegenseitig motivieren und versuchen zusammen was zu erreichen wenn du möchtest.

Alles Liebe Hannah

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 19:39

Werde viel motivation brauchen
ich habe vor bis auf 65 kg runter zu kommen
ich habe mir dafür kein zeitfenster gesetzt weil ich das in verbindung einer kompletten ernährungsumstellung machen möchte. das braucht dann seine zeit.

Gefällt mir
14. Januar 2008 um 19:41

Unverschämte frage
silvi wieviel wiegst du eigentlich

Gefällt mir
15. Januar 2008 um 8:51
In Antwort auf kasia_12847050

Ich auch!
Mensch, endlich mal eine der es genauso geht. Bloß habe ich noch kein Kind. Ich habe auch schon zweimal 25 kg abgenommen. Und seit den letzten 6 Monaten habe ich 10 kg wieder zugenommen. Das ist echt depremierend. So kann ich Dir auch nicht helfen, ich weiß. Aber vielleicht kann man sich ja gegenseitig motivieren.
Mein Problem ist, dass ich auch einen dicken Partner habe und auch nicht sehr viele Freunde bzw. nur solche, die meist keine Zeit haben.
Ich habe mich als ich meine gute Zeit hatte für drei Jahre bei einem Fitness-Studio angemeldet und auch diese Motivation läßt langsam nach.
So wie ich das sehe, fängt das ganze bei der Stimmung und bei der Motivation im Kopf an. Mit schlechter Stimmung und Traurigkeit geht nichts.
Also hast Du Lust auf gegenseitiges Zuhören und Motivation?

@silvi
komm doch auch zu unserer runde "pinselchen und seine mädels"
dort sind gleichgesinnte und man findet immer motivation oder auch trost...

Gefällt mir
14. Juli 2010 um 13:13

Wie schnell abzunehmen?
Hallo, bigmama,
kann ich dich sehr gut verstehen. Ich auch hatte Problemme mit dem Ubergewicht. Ich habe alles versucht um effektiv abzunehmen, aber ich gelang nicht.
Ich habe im Internet eine sichere website gefunden (best-generic-drugs.com), die Medikamente für Abnehmen verkauft. Ich habe Reductil bestellt. Das ist eine Wunderpille. Ich habe während einer Woche 5 Kilo abgenommen, das ist sehr gut für mich.
Vielleicht versuchst du es auch....

Gefällt mir
19. Juli 2010 um 9:38
In Antwort auf mairmn_12141907

Wie schnell abzunehmen?
Hallo, bigmama,
kann ich dich sehr gut verstehen. Ich auch hatte Problemme mit dem Ubergewicht. Ich habe alles versucht um effektiv abzunehmen, aber ich gelang nicht.
Ich habe im Internet eine sichere website gefunden (best-generic-drugs.com), die Medikamente für Abnehmen verkauft. Ich habe Reductil bestellt. Das ist eine Wunderpille. Ich habe während einer Woche 5 Kilo abgenommen, das ist sehr gut für mich.
Vielleicht versuchst du es auch....

Wie schnell abzunehmen?
Hallo, Karmen.,
wünsche gerne wissen wie lange die Tabletten eingenommen werden sollten?..... auch wie schnell kamm deine Bestellung?
Ich will schnell abnehmen und ich will nicht viel warten bis meine Ordnung kommt.

Gefällt mir
26. Juli 2010 um 10:42
In Antwort auf nekane_12694506

Wie schnell abzunehmen?
Hallo, Karmen.,
wünsche gerne wissen wie lange die Tabletten eingenommen werden sollten?..... auch wie schnell kamm deine Bestellung?
Ich will schnell abnehmen und ich will nicht viel warten bis meine Ordnung kommt.

Schnell abnehmen.
Die Tablette müssen etwa 2-4 Monate für ein besseres Rezultat eingenommen werden.
Meine Bestellung kam nach 10 Tage (wie gesagt). Sie senden Produkte aus Europa.
Sei geduldig, andere Webseiten senden viel später.

Gefällt mir
6. September 2010 um 10:30
In Antwort auf mairmn_12141907

Schnell abnehmen.
Die Tablette müssen etwa 2-4 Monate für ein besseres Rezultat eingenommen werden.
Meine Bestellung kam nach 10 Tage (wie gesagt). Sie senden Produkte aus Europa.
Sei geduldig, andere Webseiten senden viel später.

Vielen Dank für die Quelle.
Hallo, Karmen,
also, nach deiner Beratung, bestellte ich bei best-generic-drugs.com Reductil 15mg.

Soll ich dir sagen, dass ich ein bisschen Angst hatte aus dem Internet zu bestellen, aber jetzt verstehe ich musste ich mich keine Sorgen machen.

Meine Bestellung kam nach 8 Tagen. Ich nehme Reductil seit 2 Wochen und habe schon 5 Kilo abgenommen.
Mein Zielgewicht ist 56 Kilo, jetzt wiege ich 68, also muss ich noch 12 Kilo verlieren.

Gefällt mir
18. September 2010 um 1:01

Einfach abnehmen
ich habe das gekauft:
http://bruststraffung.juchheim-methode.de/de/shop/index/show/id/F4LSaett
und habe 10 kg abgenommen. Ich habe keine Nebenwirkungen gespürrt, nur viel Durst und habe mehr als 2 Liter Wasser am Tag getrunken.
Meine Freundin hat jetzt auch 8 Kg abgenommen.

Gefällt mir
10. März 2015 um 11:47

Abnehmen
Wenn Du abnehmen willst, dann kann ich Dir nur Acai weiterempfehlen:

Vor circa 1 Jahr habe ich es ausprobiert und das Resultat liess wirklich nicht lange auf sich warten. Innerhalb kürzester Zeit verlor ich in ungefähr 8 Wochen sagenhafte 13 Kilogramm. Und diese bin ich auch dauerhaft losgeworden. Vor dem Essen habe ich jeweils 1 Kapsel eingenommen. Dies am Morgen, am Mittag und am Abend.
Habe halt die Pillen genommen, welche sich als sehr effizient gegen mein lästiges Bauchfett erwies. Nebenwirkungen hatte ich keinerlei.

Anfangs war ich eher skeptisch eingestellt, bin jedoch heute darüber sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe.


http://0cn.de/abnehmmittel

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers