Forum / Fit & Gesund / Hilfe! Thema; lange Haare und Sport!

Hilfe! Thema; lange Haare und Sport!

6. November 2005 um 19:48 Letzte Antwort: 17. November 2005 um 14:48

Hallo an alle, die Sport machen!

Ich habe mal eine Frage. Ich habe sehr lange, dicke Haare. Und eigentlich sind sie recht gesund. Nur nicht wirklich so pflegeleicht. Aber mein Heiligtum! Sie sollen auch dran bleiben.

Nun zu meiner Frage; ich mache Sport. Z zt. drei mal die Woche. Doch wg beruflichen Gründen werde ich mein Pensum bald auch 5mal die Woche steigern müssen....
Ja, und jetzt bitte nicht lachen! Ist sehr wichtig!

Ich kann mir doch nicht jeden Tag meine Haare nach dem Sport waschen!?!?! Dann gehen die doch total kaputt. Meine Haare sind sehr empfindlich. Fönen tue ich sie auch nie!
Was macht ihr denn da so?
Ich mein, wie oft wascht ihr eure Haare?
Im Moment wasche ich sie immer alle zwei Tage, was sich gut vereinbaren läst mit meinem Sport - bis jetzt.
Aber ich kann doch auch nicht mit verschwitzten Haaren herum laufen!?!

Bitte nur ehrliche Antworten! Ich mache mir da echt Gedanken drum. Und wenn die Frage kommt, ob ich sonst keine Probleme habe - doch die habe ich. Gehören nur nicht in meinem Thread!
Ich will mich nicht im Fitnesstudio umhören, nen bisschen peinlich bleibt die Frage auch mir...

Viele Grüße
snoop

Hoffe sehr, bald anworten lesen zu können!!!

Mehr lesen

6. November 2005 um 22:02

...
hm, sow irklich ums waschen wirsd du nicht rumkommen. wo du so im studio ackerst/ackern musst, wirsd du sicherlich gut ins schwitzen kommen
es gibt zwar so komische trockenschampoos, aber so dolle sind die nicht

frag am besten mal deine friseuse nach einem guten schampoo, dann müsste das mit dem täglich waschen auch funktionieren. sonst halt für häufiges haarewaschen und evtl sogar für strapaziertes haar. und alle nase lang ne aufbaukur

Gefällt mir

7. November 2005 um 16:41

Hab auch lange haare,
die seeeehr viel pflege brauchen.

Wenn ich im Studio bin, dusche ich zwar danach, aber meine Haare wasche ich zu Hause, da ich 1. nicht meinen ganzen krempel mitschleifen will und 2. mit den föns im Studio vorher graue Haare hab, bevor sie auch nur ansatzweise trocken sind.

Ich lege meine Haar-Wasch-Tage auch immer so, dass ich sie nach dem Sport wasche (waschen jeden 2. Tag, Sport 3 -4 /Woche). Kann aber auch mal sein, dass ich sie gerade erst frisch gewaschen hab und keine Lust hab, die ganze Prozedur nochmal zu machen. Ich kämme mir dann am nächsten Tag die Haare einfach mit viel Gel zurück und stecke die Haare irgendwie zusammen (Knoten o.ä.). Ich weiß, es nervt einfach! Was auch hilft, wenn zB der Ansatz nicht mehr so frisch aussieht - von Glem Vital gibt es einen Sprühfestiger. Meine Oma hatte den immer und ich bin vor Jahren draufgekommen, dass der gar nicht so schlecht ist! Einfach aufsprühen, trocknen lassen oder fönen und es sieht wieder frisch aus und riecht auch frisch!

Oder beim Sport Schweißband tragen.

Hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen!

Gefällt mir

8. November 2005 um 13:49

Kein ding!
ich mach auch viel sport, hab mir am anfang gedacht, dass ich danach unbedingt haare waschen muss, is aber nicht so...
kommt natürlich noch drauf an wieviel du schwitzt, aber ich wasch meine haare immer alle 2-3 tage.
wenn ich z.b. laufen war und ich dann dusche mach ich meine haare schon ein bisschen nass, dort wo man eben geschwitzt hat, über der stirn und am nacken den haaransatz nass machen...
und fettige haare hab ich somit auch nicht!!!
hoffe hab dir geholfen...
lg

Gefällt mir

17. November 2005 um 14:48

Ich habe auch
Hallo
Ich habe auch sehr lange Haare (reinen bis zum Po)
Ich wasche sie nur einmal die Woche.
Das Handtuch lege ich auf die Heizung damit es schon vorgewärmt ist.
Dann mach ich mir einen Turban,mit dem Handtuch ,lass meine Haare so zirka 10 Minuten darunter.
Besprühe meine Haare mit Antizipspray,kemm sie durch dann föhne ich sie ca,5 Minuten.

kleinekatze2


Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers