Forum / Fit & Gesund

HILFE: seit 3wochen voll-diät,viel sport u doppelt soviel wasser...3KILO MEHR ALS VORHER ?? hää ??

Letzte Nachricht: 26. Juli 2007 um 18:34
A
an0N_1254236999z
25.07.07 um 20:37

versteh gar nichts mehr.
vor 7monaten kam meine maus zur welt.hatte da sechs kilo mehr als ver der ss drauf.vor 3wochen hab ich begonnen.
früh ein toast und salat.
mittags fisch und salat.
abends obst.
gehe früh und abends 20min joggen und 2x in der woche schwimmen.trinke 5-6liter(muss mich wirklich zwingen)täglich.
gut ich trinke am we ein/zwei gl wein,aber das kanns nich machen.

habe mich die letzten 3wochen nur am start gewogen...56,3kg.

und dann heute wieder.nachdem ich eine hose anprobieren wollte die vor der "diät"gerade so zu ging und nun eigentlich richtig passen sollte aber ich gar nicht zu kriegte...die waage zeigte 59,1kg ????


HÄÄÄÄÄ ?????

ich weiß ja das man nicht von jetzt auf gleich abnimmte,aber das man 3kilo zunimmt ist doch nicht normal oder?

weiß nich mehr weiter...solte ich mal zum arzt?

ach man,
*volldeprischieb*

Mehr lesen

A
ayasha_12058846
25.07.07 um 20:48

Das tut mir unglaublich leid für Dich,
lass Dir mal beim Arzt Deinen Schilddrüsenwert checken, viel mehr kann ich Dir da auch nicht zu sagen. Das ist ja schrecklich, kann richtig mit Dir fühlen.

Welche Mengen isst Du denn so? Liegts vieleicht daran?

Und dann diese Unmengen von Wasser, 3 Liter reichen vollkommen, ich habe auch mal über einen langen Zeitraum 5-6 Liter Wasser getrunken, hat mir aber níchts gebracht.

Hast Du eine Körperfettwaage? Falls nicht, solltest Du Dir eine zulegen, dann weißt Du wenigstens, ob Du an Fettprozenten zugenommen hast, oder obs vieleicht nur zu viel Wasser ist, was Dein Körper gespeichert hat.

Viel Glück beim Finden der Ursache. Falls der Arzt was findet, lass es uns hier wissen.

LG

Gefällt mir

C
circe_12755358
26.07.07 um 7:41
In Antwort auf ayasha_12058846

Das tut mir unglaublich leid für Dich,
lass Dir mal beim Arzt Deinen Schilddrüsenwert checken, viel mehr kann ich Dir da auch nicht zu sagen. Das ist ja schrecklich, kann richtig mit Dir fühlen.

Welche Mengen isst Du denn so? Liegts vieleicht daran?

Und dann diese Unmengen von Wasser, 3 Liter reichen vollkommen, ich habe auch mal über einen langen Zeitraum 5-6 Liter Wasser getrunken, hat mir aber níchts gebracht.

Hast Du eine Körperfettwaage? Falls nicht, solltest Du Dir eine zulegen, dann weißt Du wenigstens, ob Du an Fettprozenten zugenommen hast, oder obs vieleicht nur zu viel Wasser ist, was Dein Körper gespeichert hat.

Viel Glück beim Finden der Ursache. Falls der Arzt was findet, lass es uns hier wissen.

LG

Das ist normal
Wenn du vorher so gut wie kein Sport gemacht hast, und jetzt plötzlich damit anfängst nimmst du zu, das ist normal. Wenn ich ne zeitlang nichts gemacht habe und dann plötzlich wieder nimm ich auch so ungefähr 3 Kilo zu. Mach einfach weiter so, das dauert ein paar Wochen, dann verschwinden den Kilos...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tomiko_12876012
26.07.07 um 18:32

Vielleicht glaubst du mir nicht...
...aber: Du isst VIEL zu WENIG!!!

Sorry, aber mit dem was du am Tag isst du wenns hochkomtm 800Kalorien (warscheinlich noch weniger) und das ist auf jeden Fall zu wenig für deinen Körper!

Wenn du so wenig isst, schaltet dein körper auf Sparflamme, bunkert alles was er bekommt und du nimmst nicht mehr ab - es kann auch passieren dass man dann zunimmt, weil der Körper wie gesagt ALLES was er bekommt bunkert, um die "schlechte Zeit" zu überstehen in der er sich wie er glaubt befindet.

Du kannst natürlich auch mal zum Arzt die Schilddrüsenwerte überprüfen lassen, aber ich kann mir nicht vorstellen dass es daran liegt...
Wenn du ihm sagst was du am Tag isst wird er dir auch sagen dass du wesentlich mehr und ausgewogener essen solltest.

Dir fehlen z.b. Milchprodukte wie Milch, Käse, Joghurt, Quark etc. Die enthaten Eiweiß, Kalzium etc. was sehr wichtig ist für den Körper!

Auch ein paar Kohlenhydrate solltest du essen, z.b. mal mittags Kartoffeln oder Reis zu Fisch und Salat.

Weiß nicht ob du Fleisch ists aber wenn ja solltest du den Fisch auch ab und an durch Hühnchen oder Pute ersetzen.

Gesundes Fett ist ebenfalls enorm wichtig und so wies aussieht isst du ja garkein Fett?!

Mindestens einen Teelöffel pflanzliches Öl braucht der Körper jeden Tag, hört sich doof an aber Fett ist notwendig um abzunehmen!

Obst und Gemüse isst du ja anscheinend genug...

Aber versuch bitte mal, auch Kohlenhydrate wie Reis, Brot etc miteinzubauen, genauso wie Milchprodukte und gesunde Fette.

Man sollte seinen Grundumsatz an Kalorien niemals unterschreiten und der liegt bei Jedem MINDESTENS bei 1.200Kalorien (sollte man aber am Besten individuell bestimmen lassen...)

Naja und zum Trinken: 5-6Liter am Tag ist übertrieben, dazu musst du dich echt nicht zwingen!
Zwischen 2 und 3 Liter pro Tag reichen auf Jeden Fall aus und wenn du soviel Obst und Gemüse isst wie du sagst liefert das ja auch nochmal zusäzlich Wasser, sodass sogar 1,5Liter am Tag noch ausreichend wären.

Hoffe, meine Atwort kommt nicht als Vorwurf rüber, denn das soll sie nicht sein!

Aber du musst echt mehr essen wenn du abnehmen und das Gewicht danach halten möchtest.
Wenn du Sport machst, musst du übrigens noch mehr essen als ohne Sport...

Am Besten würde es sein wenn du wirklich mal zum Arzt gehst, da kannste dich untersuchen lassen wegen Schilddrüse, aber der Arzt kann dir auch Tips geben zum abnehmen, vielleicht besser als ich hier im Forum

Naja, nochmal sorry falls das hier als Vorwurf ankommt,soll es nicht sein.


LG, kichererbse.

Gefällt mir

T
tomiko_12876012
26.07.07 um 18:34

Nochwas
Ich weiß ja nicht ob du dich morgens früh gewogen hast?!

Wenn nicht, dann kann das zusätzliche Gewicht doch auch von dem vielen Wasser kommen was du getrunken hast?!

Ich mein: Wenn man 1 Liter Wasser trinkt und sich danach wiegt, hat man logischerweise auch ca. 1kg mehr auf der Waage...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers