Home / Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen / HILFE Schmerzen u Brennen nach dem Sex, innen, außen überall...

HILFE Schmerzen u Brennen nach dem Sex, innen, außen überall...

17. August 2008 um 11:27 Letzte Antwort: 17. August 2008 um 15:15

Hallo ihr Lieben,

ich hab seit Monaten das Problem, dass meine Haut im Intimbereich extrem empfindlich ist. Zum Teil geht es gar nicht, dass ich mit meinem Freund schlafe und wenn es geht tut es danach mesitens weh. Es zeiht um den "Eingang" rum, brennt wie wenn ich frisch rasiert hätte und mit nem rauhen Lappen drüber fahren würde, mein Kitzler ist extremst druckempfindlich geworden und fühlt sich zum Teil an, als ob ein Riss drin wär, ist aber nix und wenn wir miteinander schlafen ist es meistens innen so kurz nach der Öffnung so als ob die Haut dort auch kaputt wäre und es reibt richtig entlang. Bei der Gyn war ich schon mehrmals die findet nix, sieht alles gut aus, zum Teil gerötet, aber ABstriche usw ergaben nichts. Langsam ist es echt belastend weil es echt weh tut so. Hab auch schon sämtliches ausprobiert (Deumavan, Multigyn Gel, Döderlein Med,...) Vielleicht könnt ihr mir helfen... bin für jeden Hinweis wirklich dankbar!!!!!
Am Rande noch, hab von Nuvaring auf Pille gewechselt, weils nach 5 Jahren Nuvaring anfing mit den Schmerzen und steh grad ziemlich unter Druck, da ich mitten im Examen bin...

Liebe Grüße
Nici

Mehr lesen

17. August 2008 um 15:15

Ich kenn das nur zu gut...
Hatte früher beim Sex genau die gleichen Probleme..!!
Wir mussten ständig aufhören, weil durch die Reibung ein enormes Brennen beim Scheideneingang ausgelöst wurde..
Ich hatte keinen Spass mehr am Sex.. und wollte wisse, was denn los ist..
Meine Gynäkologin hat mehrmals auch nichts gefunden, bis sie mich mal in eine Sprechstunde mit 2 Professoren (Gynäkologe+Dermatologe(Hautar zt)) schickte..

Die haben an meiner Scheidenwand Links und rechts 2 kleine Rötungen entdeckt, welche vermutlich auslösend für die brennenden Schmerzen sind..
Diagnose: VESTIBULITIS
Sei eine sehr unerforschte Krankheit... wenige Frauen haben es, und bemerken es erst beim Geschlechtsverkehr..
Es gibt 3 Therapiemöglichkeiten:
1. mit Kortisonsalbe
2. mit Laser behandeln
3. Operation- rausschneiden

Ich habe die Operation gewählt..wollte den Herd ganz entfernt haben.. nun sind es ca.6 Jahre..und es geht mir heute viiiiiiel besser..
ich habe wieder Freude am Sex.. aber ganz weg ist es nicht.. wenn ich nicht sehr feucht bin, dann spüre ich dieses Brennen wieder.. aber wenn dein Partner Bescheid weiss,könnt ihr beide gut damit umgehen...

Hoffe konnte dir e biz helfen.. lass es nochmal abklären..
und toitoi...
Tschüssi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers