Forum / Fit & Gesund

Hilfe, Scheide geschwollen - Schmerzen!

29. Juni 2009 um 2:10 Letzte Antwort: 14. August 2009 um 13:23

Hallo, ich brauch dringend Hilfe! Seit ÜBER EINEM JAHR habe ich folgendes Problem: Meine Scheide ist innen und außen (äußere Schamlippen) geschwollen! In der rechten Leiste habe ich einen geschwollenen Lympfknoten. Das alles ist mal mehr und mal weniger schlimm. Habe teilweise richtig starke Schmerzen und an Geschlechtsverkehr ist gar nicht zu denken. Hab auch schon den Frauenarzt gewechselt aber keiner kann mir helfen! Zuerst ist alles mögliche gefunden worden: Ein Virus, ne Entzündung, Pilzinfektionen und irgenwelche Bakterien. Mir wurde alles mögliche verschrieben. Das ganze Zeug bin ich nun seit ein paar Monaten los, zumindest wurde nichts mehr entdeckt, außer das die Milchsäurebakterien (die da ja auch hingehören) ein bisschen zu wenig sind. Es ist aber trotzdem noch immer genauso geschwollen wie am Anfang! Die letzten paar Wochen habe ich verschiedene Zäpfchen zur Wiederherstellung der Scheidenflora ausprobiert, mehr kann man nicht machen, hat der Arzt gesagt. Es wird zwar damit ein bisschen besser aber weggehn tut's nicht und sobald man damit aufhört, wirds wieder richtig schlimm! Vor 3 Monaten habe ich mit der Pille aufgehört, um zu schauen ob es daran liegt, weil es in der Pillenpause immer nicht ganz so schlimm war. Hat aber auch nicht geholfen. Bin voll verzweifelt, was kann das sein?

Mehr lesen

14. August 2009 um 13:23

Rechtsregulat einnehmen, auf die betr. Stellen sprühen u. vor allem die seelische Ursache suchen
Das Problem ist, dass bei all den Zeichen, die uns der Körper setzt, etwas dahintersteckt, das mit der Psyche zu tun hat. Nicht alles kann man einfach nur mit Medikamenten heilen. Ich würde nachdenken, welches einschneidende Problem es vor über einem Jahr eventuell gegeben hat (Partnerschaft udgl.) oder gab es durch irgendein Ereignis so eine Art Schock. Es wird dann meist die schwächste Stelle im Körper krank.
Man kann in so einem Fall wirklich nur raten, herauszufinden, ob es etwas aufzuarbeiten gibt; positiv zu denken; mit seinem Körper ganz liebevoll umzugehen und dann gibt es ein wunderbares Mittel namens RECHTSREGULAT, welches bei vielerlei gesundheitlichen Problemen hilft. Es gibt bei uns in Österreich auch ein Bücherl zu kaufen, welches eigentlich für Therapeuten gedacht ist, was sich aber in Ihrem Fall bestimmt lohnen würde, zunächst einmal zu lesen. Alles Liebe Goldenwings

Gefällt mir