Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe... Penis zu groß für mich???

Hilfe... Penis zu groß für mich???

9. Juni 2009 um 12:50 Letzte Antwort: 10. Juni 2009 um 9:30

Hallo ihr lieben,...

hab da mal ne frage!
Ich habe einen neuen Freund!
naja sein bestes stück ist ziemlich groß ... finde ich^^ ( bin 19 ,.. mit 16 mein erstes mal )

jedes mal wenn ich mit ihm schlafe bin ich halb am verbluten! aber nicht äußerlich so das da was gerissen sein könnte ,.. sondern im innern! es schaut aus als hätte ich meine tage nur 10fach verstärkt! wenn ich dann in die dusche gehe das blut abwischen kommen da richtige blutbrocken raus,.. was ich denke das es wohl gebärmutterschleimhaut ist wie bei der periode!

weiß jemand was das ist? hatte das bisher bei keinem anderem!mir ist das auch blöd damit zum arzt zu gehen und zu sagen sein penis ist zu groß!!!

hat jemand damit erfahrung?

Mehr lesen

9. Juni 2009 um 20:17

Geh lieber zu einem Arzt...
Also ich finde, dass hört sich schon sehr brutal an...
Mein Freund hat auch einen sehr großen, aber es blutet nicht immer und wenn dann nicht so heftig (meistens von äußeren Rissen)... also richtige Blutbrocken habe ich noch nie geblutet... Einmal hatte ich eine sogenannte Kontaktblutung... da kam schon sehr viel Blut... und ich habe mich sehr erschreckt, weil das Blut wirklich wie in einem Schwall an mir hinunter lief... Kann durchaus sein dass du auch Kontaktblutungen hast... Was mich wundert, dass du sie als brockenhaft bzw schleimartig beschreibst... Es wäre doch gut zum Arzt zu gehen um eine Infektion, entzündung oder ähnliches aus zu schließen.

Du schreibst gar nicht, ob du unter Schmerzen leidest... vor, währenddessen oder danach?

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2009 um 9:30
In Antwort auf gisela_12118240

Geh lieber zu einem Arzt...
Also ich finde, dass hört sich schon sehr brutal an...
Mein Freund hat auch einen sehr großen, aber es blutet nicht immer und wenn dann nicht so heftig (meistens von äußeren Rissen)... also richtige Blutbrocken habe ich noch nie geblutet... Einmal hatte ich eine sogenannte Kontaktblutung... da kam schon sehr viel Blut... und ich habe mich sehr erschreckt, weil das Blut wirklich wie in einem Schwall an mir hinunter lief... Kann durchaus sein dass du auch Kontaktblutungen hast... Was mich wundert, dass du sie als brockenhaft bzw schleimartig beschreibst... Es wäre doch gut zum Arzt zu gehen um eine Infektion, entzündung oder ähnliches aus zu schließen.

Du schreibst gar nicht, ob du unter Schmerzen leidest... vor, währenddessen oder danach?

mfg

Keine schmerzen,,,,
nee schmerzen habe ich gar nicht gehabt! ...vllt war es wirklich ne kontaktblutung,... aber hatte mich wirklich dolle erschreckt als auf einmal diese blutschwämmchen ( brocken ) in der dusche waren!
und vorallem war es mir irre peinlich ... auf einmal das ganze bett voll! hätte am liebsten losgeheult ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club