Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE!!!p-PD Vergiftung durch Haare färben

HILFE!!!p-PD Vergiftung durch Haare färben

26. April 2008 um 0:08

Hallo,

vielleicht hat hier jemand Tips für mich.Vor 4 Wochen hab ich mir die Haare schwarz gefärbt (und nicht rot wie sonst).Nächsten Tag fing es an zu jucken und 2 Tage später hatte ich keine Haut mehr auf dem Hinterkopf und an den Ohren.Ausschlag breitete sich schlagartig aus ins Gesicht, Hals und Arme.Als mir dann die Augen zuschwollen bin ich nachts in die Klinik.Hochgradig innerlich p-PD Vergiftung.Bin auf eigenes Risiko wieder nach Hause mußte dann aber ca. alle 6 h zur Kontrolle ins KK.Mußte tagelang u.a.starke Kortisontabletten nehmen (bis zu 24 Stück/Tag).Hab leider Nebenwirkungen vom Kortison bekommen und sollte das dann nach 3 Tagen sofort wieder absetzten.Aber die Haut war auch echt schon viel besser.So, nun war ca 1 Woche alles ok und seit 2 Tagen habe ich am ganzen Körper einen Ausschlag so wie lauter kl. Blasen. Das juckt unwahrscheinlich und es ist auch an den Fingern und sogar unter den Füssen. Und seit heute geht das Problem mit meinem Kopf wieder von vorn los.Habt ihr vielleicht ne Idee was ich noch machen kann.Die Ärzte meinten das es Wochen dauern kann bis der Körper das Gift wieder abgebaut hat. Nur es ist ja so echt kaum auszuhalten.

Tschau Petra

Mehr lesen

20. April 2009 um 12:14

Ist es geheilt?
Hallo petra1978,

ich bin auf deinen Beitrag gestoßen. Ich mache gerade das gleiche durch. Wie ist es denn bei dir momentan? Was hast du unternommen? Wäre echt super von dir wenn du mir antworten könntest. Ich weiß nicht mehr weiter.


Besten Dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper