Forum / Fit & Gesund / Übergwicht und Fettleibigkeit

Hilfe!!!! Nicht einmal Fasten hilft mehr!!!

24. Januar 2012 um 15:07 Letzte Antwort: 30. Januar 2012 um 17:21

Hallo an euch, bin ganz neu hier, weil ich nich mehr weiter weiß, bin ziemlich pummelig, hab mitlerweile alle Diäten und so'n Scheiß durch und mir wurde fasten geraten. bin am 4. Tag, hab 300 g weniger!!!!!!!!!!!!!! Weiß auch dass alle sagen, essen iss wichtig, ich nehm mit essen nicht ab und ohne auch nicht, hat einer schon mal gefastet und sonst noch was zum unterstützen gemacht?

Mehr lesen

25. Januar 2012 um 19:52

Hei Wolfsfrau
Also das Heilfasten, was eigentlich nicht explizit zum abnehmen gedacht ist, habe ich schon mehrfach gemacht.

Du beginnst mit 2 Entlastungstagen, an denen du wenig ißt, entweder nur Obst oder Reis oder Kartoffeln, glauberst an Tag 3 zur Darmentleerung und wiederholst das jeden 2 Tag.

Das entleeren ist ganz wichtig. Auch die manuelle Darmentleerung von "hinten" ist wichtig. Was da rauskommt, würde man nicht glauben.

Ich habe dann in der Regel so 500 Gramm am Tag verloren. Ans Fett gehts aber erst nach ein paar Tagen, vorher ist das Wasser.

Man trinkt nur klares Wasser, etwas ungesüssten Tee, Brühe ohne Einlage.

Du musst etwas falsch gemacht haben meiner Meinung!

Gruß, K

p.s. Was reinhaut wie Sau ist Metabolic Balance, wenn man dranbleibt!

Gefällt mir

25. Januar 2012 um 20:30
In Antwort auf sana_12949330

Hei Wolfsfrau
Also das Heilfasten, was eigentlich nicht explizit zum abnehmen gedacht ist, habe ich schon mehrfach gemacht.

Du beginnst mit 2 Entlastungstagen, an denen du wenig ißt, entweder nur Obst oder Reis oder Kartoffeln, glauberst an Tag 3 zur Darmentleerung und wiederholst das jeden 2 Tag.

Das entleeren ist ganz wichtig. Auch die manuelle Darmentleerung von "hinten" ist wichtig. Was da rauskommt, würde man nicht glauben.

Ich habe dann in der Regel so 500 Gramm am Tag verloren. Ans Fett gehts aber erst nach ein paar Tagen, vorher ist das Wasser.

Man trinkt nur klares Wasser, etwas ungesüssten Tee, Brühe ohne Einlage.

Du musst etwas falsch gemacht haben meiner Meinung!

Gruß, K

p.s. Was reinhaut wie Sau ist Metabolic Balance, wenn man dranbleibt!

Danke, danke
Hallo loveress70, also ich hab nach dem buch "Typenfasten" gefastet mit allem was dort verlangt wird, Massage, anfasten, abfasten, Sauna, entsäurunsbad, Leberwickel, Bürstenmassage, Darmentleerung, einläufe (eklig!!!) alles wirklich alles, nichts passiert, dehalb bin ich ja so down, hab vor paar jahren schonmal gefastet, da waren paar kilos weg aber jetzt--- nix, gar nix mehr, ich könnt einfach nur heulen!

Gefällt mir

26. Januar 2012 um 0:09
In Antwort auf franka_12950175

Danke, danke
Hallo loveress70, also ich hab nach dem buch "Typenfasten" gefastet mit allem was dort verlangt wird, Massage, anfasten, abfasten, Sauna, entsäurunsbad, Leberwickel, Bürstenmassage, Darmentleerung, einläufe (eklig!!!) alles wirklich alles, nichts passiert, dehalb bin ich ja so down, hab vor paar jahren schonmal gefastet, da waren paar kilos weg aber jetzt--- nix, gar nix mehr, ich könnt einfach nur heulen!

Vergiss das ganze Gedöns
wie Leberwickel, Entsäuerungsbad etc.
Das ist beim Heilfasten nicht nötig.

Es gibt einige sehr gute Webseiten im Internet, wo Du genaue Anweisungen bekommst, wie Du es anstartest.
Also:
2 Entlastungstage
an Tag 3 Darmentleerung oben
an Tag 4 Einlauf
Tag 5 wieder glaubern
so alle 3 Tage Einlauf, bis alles draussen ist.
Dann hast Du kein Hungergefühl mehr etc.

Ich weiß es ist nervig, aber bleib dran. Das wird schon!
K.

Gefällt mir

30. Januar 2012 um 17:21
In Antwort auf sana_12949330

Vergiss das ganze Gedöns
wie Leberwickel, Entsäuerungsbad etc.
Das ist beim Heilfasten nicht nötig.

Es gibt einige sehr gute Webseiten im Internet, wo Du genaue Anweisungen bekommst, wie Du es anstartest.
Also:
2 Entlastungstage
an Tag 3 Darmentleerung oben
an Tag 4 Einlauf
Tag 5 wieder glaubern
so alle 3 Tage Einlauf, bis alles draussen ist.
Dann hast Du kein Hungergefühl mehr etc.

Ich weiß es ist nervig, aber bleib dran. Das wird schon!
K.

Naja weitermachen
Hallo nochmal, ich weiß schon hab ja viel recherchiert vorher und das Typenfasten hab ich im Netz gefunden, ich weiß nicht, langsam glaub ich mein körper streikt, weniger essen geht nicht, Frust ich mach halt weiter, danke trotzdem

Gefällt mir