Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe meine Schwester ist Magersüchtig

Hilfe meine Schwester ist Magersüchtig

19. Juni 2009 um 20:36 Letzte Antwort: 24. Juni 2009 um 17:54

Sie isst nur noch 200 Kalorien pro Tag und macht eine Stunde pro Tag Ausdauersport. Sie ist nicht dick, eigentlich ganz schlank aber sie möchte in 3,5 Monaten 27 Kg abnehmen, sie ist sehr groß, aber dann ist sie im Untergewicht !!!! Sie rechnet pro Tag 2000 Minus an Kalorien, so dass sie in 100 Tagen 200.000 Kaloren verbraucht hat und nur noch 50 Kg wiegt. Sie ist 1,79 m groß.
Sie isst morgens ein Obststück und abends Salat und insgesamt nur noch 200 Kalorien pro Tag. Sind alle Magersüchtigen so???
Hilfe!!

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 23:36

Übel...vllt. hilft ein schlag mit dem zaunpfahl?
Warte noch ein paar tage dann kippt sie mit sicherheit mal beim joggen um... Nein, also da muss sie selbst die einsicht bekommen was das für ein quatsch ist! Wie alt ist sie denn? Im Verhältnis mit den Größen wäre das vergleichbar wie wenn ich mit 1,60 30kg als zielgewicht hätte. soviel habe ich mit ...7jahren gewogen?
Ich kann Magersüchtige nicht nachvollziehen, da hilft (jetzt rede ich schon als die

Gefällt mir
19. Juni 2009 um 23:39
In Antwort auf bailey_12080099

Übel...vllt. hilft ein schlag mit dem zaunpfahl?
Warte noch ein paar tage dann kippt sie mit sicherheit mal beim joggen um... Nein, also da muss sie selbst die einsicht bekommen was das für ein quatsch ist! Wie alt ist sie denn? Im Verhältnis mit den Größen wäre das vergleichbar wie wenn ich mit 1,60 30kg als zielgewicht hätte. soviel habe ich mit ...7jahren gewogen?
Ich kann Magersüchtige nicht nachvollziehen, da hilft (jetzt rede ich schon als die

Ups, was ist denn da passiert...
sorry - jetzt rede ich schon als die "dicke" mit 55 kg wollte ich sagen und - da hilft der gang zum psychater!!!

Gefällt mir
23. Juni 2009 um 17:27
In Antwort auf bailey_12080099

Ups, was ist denn da passiert...
sorry - jetzt rede ich schon als die "dicke" mit 55 kg wollte ich sagen und - da hilft der gang zum psychater!!!

Also
wenn sie 1,80m groß ist und 50klio wiegen will ist das schon ziemlich ...abnormal
naja jedenfalls wir haben in unserer klasse eine magersüchtige die ist jetz 1,70m groß und wiegt 48kilo
der Anblick wenn ich sie beim sport in der umkliede sehe ist total widerlich man sieht die rippen richtig rausstehen
auf jeden fall solltest du mal beobachten ob sie vllt am ende noch bulimie kriegt...?
weiisen denn deine eltern davon?

Gefällt mir
24. Juni 2009 um 17:54
In Antwort auf smilla_12444864

Also
wenn sie 1,80m groß ist und 50klio wiegen will ist das schon ziemlich ...abnormal
naja jedenfalls wir haben in unserer klasse eine magersüchtige die ist jetz 1,70m groß und wiegt 48kilo
der Anblick wenn ich sie beim sport in der umkliede sehe ist total widerlich man sieht die rippen richtig rausstehen
auf jeden fall solltest du mal beobachten ob sie vllt am ende noch bulimie kriegt...?
weiisen denn deine eltern davon?

Das
ist eindeutig viel zu wenig...ich kann dir wirklich nur raten, rede mit deiner schwester und zwinge sie zum arzt zu gehen! Da hilft kein anderer weg raus, als zu zwingen. Ich spreche aus Erfahrungen und hätte meine Mutter mich damals nciht zum Essen gezwungen, dann weiß ich nicht wie tief ich heute wäre. Diese Krankheit ist etwas ganz ganz schlimmes, und ihr hättet schon viel früher handeln müssen...! Das soll kein vorwurf sein , denn viele eltern und geschwister nehmen das leider erst zu spät wahr...also knüpf sie dir vor und zwinge sie dazu! es klingt wirklich hart , und es kann sein das sie dich dafür hassen wird ( so wie ich es bei meiner mutter getan habe ) aber jetzt wo ich daraus bin...danke ich ihr so sehr, ich hab mein "leben wieder"

lg
Malene

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers