Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe, mein Sohn wird nicht satt!

Hilfe, mein Sohn wird nicht satt!

3. Juni 2007 um 16:11

Ich bin ganz schön verzweifelt, mein Sohn ist jetzt 16 Wochen und ein kleiner Nimmersatt! Hab vor 2 Wochen auf 2-er Folgemilch umgestellt und dachte das macht ihn glücklich! 5x 200ml-250ml und dann meckern (mit richtigen Kreischattacken) bis zur nächsten Mahlzeit... hab jetzt Mittags mit Brei angefangen, findet er prima, aber nach nem halben Glas tinkt er trotzdem noch 200ml! Hab Angst ihm noch mehr zu geben, er ist zwar noch nicht dick, aber bei 66cm und 7 Kilo doch gut bestückt! Kennt das jemand und hat nen Tip für mich?
Schmelzflocken? oder Spezialnahrung H von Novalac?
Danke für Hilfe!

Mehr lesen

4. Juni 2007 um 14:35

Schmelzflocken...
... sind schön dick und kannst du ab dem 4. Monat geben.Probiers doch einfach mal aus... Und ansonsten würde ich den Kinderarzt fragen.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 10:19
In Antwort auf haidee_12635012

Schmelzflocken...
... sind schön dick und kannst du ab dem 4. Monat geben.Probiers doch einfach mal aus... Und ansonsten würde ich den Kinderarzt fragen.
Gruß

Hallo
kann es nicht vielleicht sein das er ein wachstumsschub hat????
Brei kannst du geben ich schließ mich da meiner vorgängerin an.

Wenn nicht den Kinderarzt fragen.Ob er nicht satt wird.Eifach mal wiegen lassen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 14:08

Das kenne ich...
mein sohn ist jetzt 4 1/2 Monate alt und war auch immer hungrig,vor allem Abends. Ich gebe ihm Abends den gutenachtbrei von Hipp oder Milupa. Die sind mit zwieback und sättigen gut und lange. Mittags fange ich jetzt auch schon mit brei an,weil er von der 2er Milch alleine nicht mehr richtig sat wird.Das ist aber normal das jungs mehr essen wie Mädchen. Meiner ist jetzt 65 cm und hat 7 kilo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 11:00
In Antwort auf akua_12852344

Hallo
kann es nicht vielleicht sein das er ein wachstumsschub hat????
Brei kannst du geben ich schließ mich da meiner vorgängerin an.

Wenn nicht den Kinderarzt fragen.Ob er nicht satt wird.Eifach mal wiegen lassen.

lg

An Funnydani
meiner ist jetzt knappe 17 Wochen alt und mir scheint es auch so dass er nicht satt wird.
Bin schon bei der 2er von Aptamil angekommen und gebe ihm davon 4 Flaschen a 200 ml alle 4 Stunden.
Nachts schläft er schon seit 2 1/2 Monaten bis 9 Uhr Morgens durch.
Nachmittags bekommt er Gläschen mit Obst und manchmal könnte man denken er will schon das ganze Gläschen komplett leeren. Mit Karottenbrei habe ich auch schon angefangen, daran muss er sich aber wahrscheinlich erst gewöhnen ansonsten isst er wirklich alles.
Hab mir schon Gedanken gemacht ob er nicht zu dick ist aber bei der U4 wog er bei einer Größe von 64cm 6.7 kg und die Ärztin meinte das ist Durchschnitt.
Ich finde ihn vielleicht etwas zu klein wenn ich hier lese das manche schon 66 cm oder mehr sind...aber naja...
Mach dir nicht zu viele Gedanken...hab in ner anderen Diskussion schon gehört von der 2er werden sie dick lass dir das nicht einreden wenn ein Baby nicht satt wird nutzt auch 250 ml von der Pre nicht ..sorry an alle die Pre geben aber ich finde das totaler Schwachsinn wenn man nur darauf aus isst sein Baby auf Diät zu halten die Pre ist schlicht ein einfach zu dünn und sättigt überhaupt nicht.
Es lässt sich vielleicht streiten ob auch die 1er ausreicht. Bei meinem kleinen hat sie aber nicht gereicht.
Schau nur darauf wie er sich entwickelt... das ist das Wichtigste.

Liebe Grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen