Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Hilfe mein Freund will Analsex!!!

2. Februar 2011 um 23:39 Letzte Antwort: 4. Februar 2011 um 20:41

Hallo,

ich mache mir Sorgen um meinen Freund und seine sexuellen Neigungen. Ich bin 17 und wir sind jetzt seit 4 Monaten zusammen. Ich übernachte am Wochenende häufig bei ihm.
Da liegt auch das Problem:
Eigentlich haben wir ein völlig normales Sexualleben, wäre da nicht letztens so ein Vorfall gewesen. Ich habe geschlafen und bin dann Nachts auf einmal wach geworden, weil mein Freund nicht still liegen konnte. Dann habe ich gemerkt wie er mit seiner Hand zu mir gekommen ist und unter meinen Slip gegriffen hat. (er dachte ich würde schlafen)
Nach kurzer Zeit ist er zu meinem Po gewandert und und hat mein Poloch gestreichelt. Für mich war das überraschend und irgendwie auch unangenehm. Dann hat er plötzlich versucht mir seinen Finger in den Po einzuführen, ich bin erschrocken hochgefahren und habe ihn zur Rede gestellt, was er denn da macht.
Im folgenden Gespräch hat er mir gestanden, das er auf anale Spiele steht und mit seiner ExFreundin (mein Freund ist 24) regelmäßig Analsex hatte und auch Analfisting.

Irgendwie fühle ich mich jetzt gezwungen, ihm das auch zu geben, damit ich ihn nicht verliere.

Was soll ich tun, bitte helft mir!!!!

Mehr lesen

3. Februar 2011 um 9:22

Zwei Vorschläge
1. Tun Sie nichts, was Sie nicht möchten. Das schließt ja nicht aus, ihm zu Liebe mal was auszuprobieren - wohlgemerkt: aus Liebe, nicht aus Zwang.

2. Versuchen Sie miteinander zu klären, warum er die Analspiele will: Weil er das so kennt? Weil das in Pornos so vorgemacht wird? Weil er vielleicht sogar meint, dass Sie das mögen und dass Sie das geil finden müssten? Oder weil er selber genau DAS braucht? Bei letzterem: warum, was und wie genau braucht er zur sexuellen Befriedigung, welche anderen Möglichkeiten gäbe es für ihn noch, und wie können Sie sich beide da arrangieren - oder auch nicht.

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 20:35

Habe es ähnlich erlebt...
hey...
also bei mir war es so, als wir ca 2 monate zusammen waren fing es an das mein freund viel und oft an meinem hintern zu gange war, hier streicheln, hier kneten usw, als ich ihn mal drauf angesprochen habe hatte er mir erzählt das er ein typ ist der auf knackige hintern steht so wie viele andere auf große brüste stehen...ich war 19 und wir waren da etwa 10 monate-1 jahr zusammen als mein freund anfing auch mal mehr als nur meine pobacken anzufassen, bis er dann auch mal bis zum poloch gegangen ist und ich erschrocken auffuhr...ich stellte ihn zur rede und er meine das er einen gewissen reiz daran hat mit mir analsex zu haben...doch ich wollte nicht und er akzeptierte es, es kam hin und wieder zur ähnlichen situation....dann als wir 1 jahr und 2 monate zusammen waren, waren wir eines abends so im liebesrausch verfahren das wir uns immer und immer wieder liebten...und dann passierte es einfach, er streichelte mich am po und ja...schon fand analsex statt...seit dem habe ich es nich nochmal gemacht mit ihm...nich weil es schlecht war, aber ich persöhnlich ziehe doch lieber vaginalsex vor, ausserdem waren meine gründe vorher die warum ich es eigentlich nich wollte, weil ich mir dabei einfach komisch vorkam, ich nicht wusste ob es mir überhaupt im geringsten gefallen könnte und ich fühlte mich unwohl dabei wenn er mir am poloch zugange war...und der letzte punkt trifft heute noch zu....

ich hoffe ich konnte dir damit zeigen das es klappen kann, wenn DU dafür IRGENDWANN bereit bist, wenn ja, dann lass es einfach auf dich zu kommen, rede mit deinem freund falls dir so ergeht wie mir....

falls aber das nich auf dich zu treffen sollte dann rede mit ihm und sage ihm wie du zu diesem thema stehst...nur eins würde ich nicht machen, wenn DU es NICHT möchtest, dann würde ich es an deiner stelle auch nicht tun!!!!!!!!!!!

ich hoffe ich konnte dir da etwas helfen... lg

Gefällt mir
4. Februar 2011 um 20:41

Hab was vergessen....
mein freund hatte vor mir auch schon analsex mit seiner ex freundin gehabt, aber er akzeptiert es das ich nich darauf stehe und findet es auch nich schlimm, obwohl er es echt schade findet da er es total geil findet....aber er sagt er liebt mich und das auch ohne analsex...

und ganz erlich, tuh es nich nur um ihn zu zeigen das du ihm liebst...den wenn er dich wirklich liebt, dann auch ohne analsex...vielleicht spricht ihr mal darüber, vielleicht findet ihr ja andere sexspiele und fantasien die ihr teilt oder dem anderen zeigen wollt..... versucht es einfach mal

lg

Gefällt mir