Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe, mein Freund rubbelt sich lieber einen, als mit mir Sex zu haben

Hilfe, mein Freund rubbelt sich lieber einen, als mit mir Sex zu haben

5. April 2009 um 16:11

Hallo miteinander,

bräuchte mal eure Hilfe....

zu mir:
Ich Liebe meinen Freund über alles, doch ich habe ein großes Problem.
Er rubbelt sich lieber einen als mich zu befriedigen.
Ich bin nicht hässlich oder so, das Problem ist nur, dass er nur keine Anstrengung will.
Einfach nur einen kurzen Quickie oder halt sich selbst schnell befriedigen.
Dabei wünsche ich mir zu sehr, dass er mal auf mich eingeht und mal meinen Körper liebkost, bzw. erkundigt. Aber das ist wohl zuviel verlangt! Einfach kurz und schnell.

Wo bleibt da die Hingabe, bzw. die Leidenschaft???

Was kann ich ändern??? Er meint immer nur, ich bin halt so,
denn alle versuche mit ihm zu reden, laufen schief.

Bin total verzweifelt. Will doch auch einfach mal gezeigt bekommen,
wie es ist im Bett so richtig geil spaß und hingabe zu erfahren.

Er sagt immer ich wäre ja so geil, aber wiso merke ich nichts davon???

Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

7. April 2009 um 19:51

HALLO
ICH HATTE DAS SELBE PROB MIT MEINEN EX WIR WAREN $ JAHRE ZUSAMMEN UND ICH HABE IMMER WIEDER RAUS GEFUNDEN DAS ER ES SICH SELBER MACHTE ER VERSUCHTE SICH ABER RAUS ZU REDEN UND LÜGTE RUM
kURZ UND KNAPP GESAGT ICH WAR IHN EGAL NICHT NUR IN SACHEN SEX ES TUT MIR LEID ES SAGEN ZU MÜSSEN ABER MEISTENS IST DAS DER ANFANG EINER TRENNUNG
SAG IHM GANZ EHRLICH WAS DU DENKST SAG IHN DAS ES SO NICHT WEITER GEHT SONST MUSST DU DICH ANDERWEITIG UMSEHEN WENN DAS NICHT HILFT WÜRDE ICH PAAR TAGE AB HAUEN DANACH BEGEHRT ER DICH WIEDER WIE AM ERSTEN TAG GLAUB MIR ICH HAB DAS ÖFFTER GEMACHT ES HILFT
HOFFE ICH KONNTE HELFEN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 22:50
In Antwort auf louise_12762930

HALLO
ICH HATTE DAS SELBE PROB MIT MEINEN EX WIR WAREN $ JAHRE ZUSAMMEN UND ICH HABE IMMER WIEDER RAUS GEFUNDEN DAS ER ES SICH SELBER MACHTE ER VERSUCHTE SICH ABER RAUS ZU REDEN UND LÜGTE RUM
kURZ UND KNAPP GESAGT ICH WAR IHN EGAL NICHT NUR IN SACHEN SEX ES TUT MIR LEID ES SAGEN ZU MÜSSEN ABER MEISTENS IST DAS DER ANFANG EINER TRENNUNG
SAG IHM GANZ EHRLICH WAS DU DENKST SAG IHN DAS ES SO NICHT WEITER GEHT SONST MUSST DU DICH ANDERWEITIG UMSEHEN WENN DAS NICHT HILFT WÜRDE ICH PAAR TAGE AB HAUEN DANACH BEGEHRT ER DICH WIEDER WIE AM ERSTEN TAG GLAUB MIR ICH HAB DAS ÖFFTER GEMACHT ES HILFT
HOFFE ICH KONNTE HELFEN

So iss es
Was duauf jeden Fall nicht machen solltest, dem Quickie nachgeben. Dein Freund muss lernen was zum Akt dazugehört und das ist halt nicht immer nur rein und raus. Wenn er schon so abgestumpft ist, dass Ihm die Pornos und seine Hand ausreichen ist es fast zu spät. Probiere es einfach mal auch nicht mit Ihm zu schlafen und schaue ob er dann auf dich eingeht. Wenn das Ihn nicht juckt hat das keinen Sinn mehr. Und ohne in vernünftiges Sexualleben brauchst du die Beziehung eh nicht weiterführen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2009 um 17:08
In Antwort auf pino_12291690

So iss es
Was duauf jeden Fall nicht machen solltest, dem Quickie nachgeben. Dein Freund muss lernen was zum Akt dazugehört und das ist halt nicht immer nur rein und raus. Wenn er schon so abgestumpft ist, dass Ihm die Pornos und seine Hand ausreichen ist es fast zu spät. Probiere es einfach mal auch nicht mit Ihm zu schlafen und schaue ob er dann auf dich eingeht. Wenn das Ihn nicht juckt hat das keinen Sinn mehr. Und ohne in vernünftiges Sexualleben brauchst du die Beziehung eh nicht weiterführen.

Mhhh
ich will ja mal hoffen, dat dat alles net im totalen Chaos endet.
hab ja auch schon mit ihm geredet, aber ich denke das das bald so nicht mehr weitergeht. im moment klappts eigentlich wieder, aber hier und da frag ich mich immer ob er mich überhaupt sexuell anziehend findet, wenn ich mir so die anderen immer so anschaue, wo eigentlich immer alles perfekt ist! hab da mittlerweile voll die komplexe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 22:09
In Antwort auf verzweifelt1986

Mhhh
ich will ja mal hoffen, dat dat alles net im totalen Chaos endet.
hab ja auch schon mit ihm geredet, aber ich denke das das bald so nicht mehr weitergeht. im moment klappts eigentlich wieder, aber hier und da frag ich mich immer ob er mich überhaupt sexuell anziehend findet, wenn ich mir so die anderen immer so anschaue, wo eigentlich immer alles perfekt ist! hab da mittlerweile voll die komplexe!!!!

Hilfe!!!
Bitte sagt mir doch einmal, was man dagegen machen kann, bin echt ratlos!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 22:25
In Antwort auf verzweifelt1986

Hilfe!!!
Bitte sagt mir doch einmal, was man dagegen machen kann, bin echt ratlos!!!

Kann dir leider auch nicht weiterhelfen....
... wie du weisst, lebe ich eine etwas ähnlich Situation, und ich glaube ich weiss noch weniger, was ich tun könnte. Habe alles, wirklich alles versucht, aber manchmal lässt er mich gar nicht mehr. Und jetzt habe ich einfach die Schnauze voll. Soll er sich doch die Mühe machen, ich habe keine Lust mehr. Immer soll die Frau Verständnis zeigen, den Mann verführen, Geduld haben. Nein mir reicht's.
Wenn es nur nicht so schwer wäre, zu viele Gefühle sind da immer mit im Spiel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 23:04
In Antwort auf ronya_12705770

Kann dir leider auch nicht weiterhelfen....
... wie du weisst, lebe ich eine etwas ähnlich Situation, und ich glaube ich weiss noch weniger, was ich tun könnte. Habe alles, wirklich alles versucht, aber manchmal lässt er mich gar nicht mehr. Und jetzt habe ich einfach die Schnauze voll. Soll er sich doch die Mühe machen, ich habe keine Lust mehr. Immer soll die Frau Verständnis zeigen, den Mann verführen, Geduld haben. Nein mir reicht's.
Wenn es nur nicht so schwer wäre, zu viele Gefühle sind da immer mit im Spiel...

Ganz ehrlich...
...warumn sollte so ein Schlappschwanz auf einmal wieder zum gefühlvollen Lover mutieren?
Er ist sich seiner Sache (Dir) zu sicher und gibt sich keine Mühe mehr. Wenn er merkt, dass Du für andere interessant bist, kann es sein, dass er Dir wieder gefallen will. Das dürfte aber immer nur kruzfristig sein. Langfristig, glaube ich, ist es unwahrscheinlich, dass aus ner Eule ne Nachtigall wird

Du bist doch aber noch jung und da gibt es eine Menge Typen, die Frauen gerne haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2009 um 23:08
In Antwort auf feodor_12494514

Ganz ehrlich...
...warumn sollte so ein Schlappschwanz auf einmal wieder zum gefühlvollen Lover mutieren?
Er ist sich seiner Sache (Dir) zu sicher und gibt sich keine Mühe mehr. Wenn er merkt, dass Du für andere interessant bist, kann es sein, dass er Dir wieder gefallen will. Das dürfte aber immer nur kruzfristig sein. Langfristig, glaube ich, ist es unwahrscheinlich, dass aus ner Eule ne Nachtigall wird

Du bist doch aber noch jung und da gibt es eine Menge Typen, die Frauen gerne haben.

Klappt nicht immer
Habe ich auch versucht, eifersüchtig war er schon. Es tat ihm sogar weh. Aber auf sexueller Ebene änderte das rein gar nichts... Manchmal steckt da mehr dahinter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2009 um 10:59
In Antwort auf ronya_12705770

Kann dir leider auch nicht weiterhelfen....
... wie du weisst, lebe ich eine etwas ähnlich Situation, und ich glaube ich weiss noch weniger, was ich tun könnte. Habe alles, wirklich alles versucht, aber manchmal lässt er mich gar nicht mehr. Und jetzt habe ich einfach die Schnauze voll. Soll er sich doch die Mühe machen, ich habe keine Lust mehr. Immer soll die Frau Verständnis zeigen, den Mann verführen, Geduld haben. Nein mir reicht's.
Wenn es nur nicht so schwer wäre, zu viele Gefühle sind da immer mit im Spiel...


Allerdings! Voll und ganz unterschreib!
Der Ärmste hat ja immer so viel Stress und nie richtig den Kopf frei, das muss man verstehen und Rücksicht nehmen.
Als ob ich keinen Stress hätte und tausend Sachen im Kopf! Danach fragt keiner.

Ich hab es komplett sein gelassen darüber zu reden, das frustriert ja nur noch mehr. Dann geht's mal zwei Tage lang gut und dann ist die gleiche Leier wieder da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2009 um 21:43
In Antwort auf ronya_12705770

Klappt nicht immer
Habe ich auch versucht, eifersüchtig war er schon. Es tat ihm sogar weh. Aber auf sexueller Ebene änderte das rein gar nichts... Manchmal steckt da mehr dahinter...

Ihr taktet unterschiedlich...
..und Du kannst versuchen, ihn zu ändern, vielleicht verstellt er sich eine zeitlang, aber schau Dir doch mal die ganzen Postings dieser frustrierten Frauen hier an. Die haben alle nicht rechtzeitig die Notbremse gezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 13:48

Sag mal Süsse, hast Du DAS nötig?
Hallo Verzweifelt 1986,
ich kann Dich sehr gut verstehen, vor allem in dem Punkt, dass Dein Selbstbewusstsein übel leidet unter seinem Verhalten. Ich kann auch als Frau durchaus sagen, dass Du richtig süß aussiehst und sicher so mancher Mann sonstwas dafür geben würde, mit Dir leidenschaftliche Nächte zu verbringen. Ich fürchte wirklich, er will zwar die schnelle Befriedigung, aber kann mit der ausgiebigen Nähe zu Dir anscheinend nichts anfangen, denn das würde bedeuteten, dass er sich Dir und Deiner Lust voll und ganz widmet, sich Zeit dafür nimmt, zärtlich und liebevoll ist, Dich verwöhnt. Er scheint aber dazu absolut keine Lust zu haben und wahrscheinlich braucht er das so auch nicht.
Fazit scheint mir leider, dass Ihr zwei völlig unterschiedlich tickt, so dass es eigentlich gar keine gemeinsame Basis für ein echtes Glück zwischen Euch beiden zu geben scheint. Man kann diese innige Zweisamkeit nur mit dem jenigen Menschen genießen, der das gleich Bedürfnis hat, der es genauso braucht, zärtlich und leidenschaftlich verwöhnt zu werden. Reicht ihm das schnelle "Abspritzen", kann er Deine Seele nie erreichen und damit werden Deine Gefühle sterben, wirst sehen. Meine Gefühle für meinen Mann sind durch sein ewiges Desinteresse am Sex langsam abgestorben - ein sehr trauriger und frustrierender Prozess, der nicht spurlos an einem vorüber geht... Aber ich habe den Lover gefunden, der Lust hat, mir all das zu geben, was ich jahrlang vermisst habe - ich kann Dir nur sagen, das ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl, wieder als Frau wahrgenommen und leidenschaftlich begehrt zu werden.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, vielleicht einen Neuanfang mit einem anderen Partner zu wagen, anstatt so unglücklich zu bleiben.
Das Leben ist viel zu kurz für so viel Traurigkeit!
Liebe Grüße
Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper