Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE!!! Isst mein Kind zu wenig (baby 7 Monate)

HILFE!!! Isst mein Kind zu wenig (baby 7 Monate)

10. September 2013 um 11:20

Und schon wieder stell ich eine Frage


Ich mach mir seid ein paar Tagen ein wenig Sorgen ob meine Kleine genug isst. Hatte schonmal einen Beitrag geschrieben wo es ums Abstillen, Fläschchen etc. ging!

Folgendes:
Meine Kleine isst Früh ein Glas Obstbrei mit Haferflocken oder Getreide. (Meist schafft sie aber kein ganzes)
Mittags bekommt sie ein Glas Menü (was sie auch nicht ganz aufisst) und dann als "Nachtisch" den Rest vom morgen.
Nachmittags bekommt sie dann nochmals ein kleines Gläschen Obst und Abends haben wir angefangen ihr ein halbes Glas Milchbrei zu geben bzw das was vom Mittag vielleicht noch übrig ist.
Tagsüber darf sie auch zwischendurch noch mal an die Brust (stillen) aber meist verweigert sie das und will dann nur Abends noch mal gestillt werden.
Sie bekommt über den Tag verteilt immer noch Fläschchen mit Tee, Saft oder Wasser. Ca 200-250ml.

Eigentlich wollte ich mit dem abstillen ihr Fläschchen anbieten. Die kiÄ meinte man sollte mit pre Nahrung anfangen. Die verweigert aber mein Schatz total und will garnichts von trinken

Sie trinkt auch über den Tag verteilt nie ihren Tee aus nur selten

Wenn ich ihr den Brei füttere, dann verzieht sie neuerdings ihr Gesicht egal ob Obst oder Gemüse oder Hühnchen.
Ich hab auch schon selbst Brei gekocht aus Kartoffeln und Möhren aber das hat sie auch sofort wieder ausgespuckt bin ich eine so miserable Köchin?

Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll.
Sie isst und trinkt doch viel zu wenig meiner Meinung nach
Was kann ich denn noch machen damit sie mal mehr isst?

Wenn ich ihr Brötchen, Zwieback oder Butterkeks in die Hand Drücke dann mampft sie das so gut wie auf. Wobei sie sich neulich am Zwieback doll verschluckt hat und ich seitdem vorsichtiger bin. Hab ihr auch schon Gurke und Möhre gegeben aber das ist mir etwas zu gefährlich....

Sie schaut auch immer auf den Tisch was Mama und Papa essen, aber ich kann ihr doch nicht schon mit 7 Monaten Butterbrot mit Frischkäse anbieten oder?

Ich habe letztens eine Banane zerdrückt und versucht ihr zu geben aber dabei musste sie sehr würgen, die Arme. Scheint ihr nicht geschmeckt zu haben.

Bin momentan ratlos
Hat jemand von Euch so was ähnliches mit seinem Kind erlebt?
Vielleicht hat ja der ein oder andere auch einen guten Tipp für mich. Wäre sehr dankbar!!!

Lg

Mehr lesen

13. September 2013 um 14:14

Danke
Die KiÄ meinte ich soll ihr pre geben, da sie ja jetzt ab letzter Woche in die Kita geht weil ich bald wieder mit Arbeiten anfange, 40 h die Woche.
Deshalb wollte ich mit abstillen beginnen und die Ärztin meinte ich soll jede Stillmahlzeit mit einer Flasche Pre Nahrung ersetzen. Aber das hat sich ja nun erledigt, die will sie ja nicht ...

Habe auch schon etwas von BLW gehört aber bin mir nicht so sicher ob es das richtige ist?!

Wie hat das denn bei euch geklappt? Was genau habt ihr ihm denn zum essen gegeben?
Ich habe einfach nur Angst, das sie sich doll verschluckt.
(Kann ja eigentlich mit Brei auch passieren.)

Gibt es irgendwo stellen, wo man sich beraten lassen kann was BLW betrifft?
(Außer KiA, denn die besteht eh nur auf ihre eigene Meinung)

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2013 um 8:47

Meiner ist auch fast 7 monate
er bekommt:
morgens und abends ne flasche mit 250-270ml 1er milch

mittags ein glas mittagessen

nachmittags grießbrei mit obst ( oder anderen milchbrei mit frischem obst)

abends ein fläschchen 1er milch ca 250ml

dann hab ich noch fencheltee was ich über den tag verteilt anbiete... geb ihm die gläser ab 8. monat, da sind ja schon ziemlich grobe stücke drin, die isst er auch gut. aber hab auch so angst vor verschlucken. n löffelbisquit kann er auch gut essen, aber bei brötchen klappts noch nicht so gut. muss ja auch noch nicht.
finde aber nicht, dass es zu wenig klingt, was deine kleine so isst. die kinder sind ja auch unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen