Forum / Fit & Gesund

Hilfe, ich will zunehmen?

Letzte Nachricht: 13. September um 18:30
jaessi
jaessi
11.09.22 um 20:25

Hallo zusammen, 

Ich bin 26 & habe schwierigkeiten zu zu nehmen & dan auch meine pfündchen zu halten.
für die leute, die jetzt sagen mehr essen. Ich friss gefühlt für 4. 
war auch schon beim arzt & habe sämtliche unzersuchungen hinter mir. Alles ok. Lt arzt habe ich einfach einen super guten Stoffwechsel. Na toll. Für andere vielleicht ein Segen, für mich ein Fluch. Ich hab jetzt in 11 Monaten mit viel Geduld 4 kg zu gekommen & bin jetzt bei 54 kg. Hätte gerne mindestens 58. Leider verlier ich die pfündchen schneller wie das ich sie drauf futter.
Vielleicht gibt es ja gleich gesinnte oder einen Tip. 

Mehr lesen

fuechslein-101
fuechslein-101
12.09.22 um 14:46

Es gibt tatsächlich Menschen, die können essen, was sie wollen, und nehmen nicht zu. Und ehrlich: Ich beneide diese Menschen! Ich brauche nur an einer Tafel Schokolade vorbeilaufen und habe deren 100 g zusätzlich auf den Rippen.

Ich weiß jetzt nicht, wie groß du bist und kann daher diese 54 kg nicht entsprechend einordnen. 
Eine Möglichkeit gibt es. Es gibt hochkalorische Zusatznahrung, meist in Form von speziellen joghurtartigen Drinks. Bei denen muss man aber aufpassen, denn diese Kalorien setzen sich dort fest, wo man sie nicht unbedingt haben möchte. Dem kann man aber vorbeugen, indem man diese durch spezielle Trainings in Form von zusätzlicher Muskelmasse dort anlagerst, wo du die letztlich auch hin haben willst. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

juliax1
juliax1
13.09.22 um 18:30

Hi

Bei mir ist das ebenfalls so. Ich kann essen wann und was ich will und nehme nur sehr schwer zu. Mein Idealgewicht sind ebenfalls 58/59 kg, derweil bin ich etwas drunter und das nervt mich tierisch. Ich versuche zwanghaft die zwei Kilos raufzufuttern, aber das ist fast unmöglich. Ich muss aber dazu sagen, dass ich eine Autoimmunerkrankung habe und das mein Zunehmen erschwert. War bei mir aber auch im Teenageralter so, dass ich nicht zunahm. Ist irgendwie Fluch und Segen zugleich. Als ich dann schwanger wurde, funktionierte es und ich nahm über 20 kg zu.

Tipp habe ich leider keinen, außer es zu akzeptieren, aber ich weiß selbst, wie schwer das ist.

Gefällt mir