Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Hilfe ich werd immer dicker...

28. August 2009 um 23:03 Letzte Antwort: 30. August 2009 um 10:35

hallo erstmal, ich bin neu hier und ziemlich verzweifelt!
also ich bin 33 jahre alt , 158 cm groß und mitlerweile 66 kilo schwer.
für manche vielleicht nicht viel aber für mich zu viele kilos
mein problem ist ich werde immer mehr und weiß keinen ausweg mehr! in den letzten 2 jahren sind es 6 kilo mehr geworden - trau mich shcon gar nicht mehr auf die waage.....

-ich mache sehr viel sport : ausdauertraining versuch 2 mal die woche zu joggen 10km in 1 std, fitnesstraining und kraftraining 1-2 mal so wie ich es hinbekomme
also ich bewege mich!
-essen tu ich nicht zu viel- glaub 3 scheiben brot am tag und abends salat mit fleisch oder was anderes leichtes ist nicht gerade zuviel,oder?
-was süßes gibst nicht jeden tag nur ab und zu
-hab eine unterfunktion der schilddrüse - bin aber perfekt eingestellt und das schon seit jahren!
-schwanger bin ich auch nicht!
-durchfall hab ich 2mal täglich- versuchs mit heilerde hinzubekommen
-hatte sehr viele antibiotikabehandlungen - wer weiß vielleicht ist das ja wichtig
und mittlerweile einen reizdarm.....

kann mir irgend jemand sagen was ich falsch machen???? oder irgendnen tip geben?

vielen dank schon mal

Mehr lesen

29. August 2009 um 9:03

Mh...
gluten wurde ausgeschlossen, leider kann man bei mir auch keine anderen unverträglichkeiten außer lactoseintoleranz feststellen!
an lactosefreies leben halte ich mich!
brot backen wir selbst mit mehl aus der mühle
mehr sport?? meinste echt? aber jeden tag ist doch dann auch bisschen übertrieben!
ne hab mich nie zugebomt mit kalorien - immer auf sparflamme gelebt, bis vor 3 jahren war ich eher am nichts essen und nun wirds normaler - vielleicht liegts daran??!!
an wasser pur kann ich mich nicht gewöhnen ich tinke volvic mit geschmack - die haben relativ wenig kalorien und dann noch eine kanne tee- ich muß wegen der blase relativ viel trinken!
wenn ich wüßte was ich noch ärztlich ausschliessen könnte.....

Gefällt mir

30. August 2009 um 10:35

Sparflamme...
sparflamme ja so hab ich gelebt und nach jedem essen bin ich zum laufen oder ins fitness....
ich bin halbmaratons gelaufen und sonst hab ich auch keinen wettkampf ausgelassen!
nur kann man so nicht weiterleben- zumindest nicht mit partner!!!
ich kann nicht nach jedem essen ins fitness und nun bleibt es beim ganz normalen sport!
versuche jeden 2 tag was zumachen- manchmal nur nordic walking oder wir gehen gemeinsam radfahren also sportlich gibst jast immer was...
aber klar im gegensatz zu früher ess ich mehr und mach weniger sport!
gesund wars aber früher auch nicht!
du zählst also kalorien oder wie hast du es angestellt?
wie hast du es geschafft nicht weiter zuzuhemnen und deinen stoffwechsel in die richtige richtung zu bekommen??

Gefällt mir