Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE ICH MUSS UNBEDINGT ZUNEHMEN ABER ES GEHT NICHT ICH BITTE UM HILFE )))

HILFE ICH MUSS UNBEDINGT ZUNEHMEN ABER ES GEHT NICHT ICH BITTE UM HILFE )))

16. Januar 2006 um 16:52

HI
ICH HABE EIN PROBLEM ICH WEISS DASS ES DUMM KLINGT WEIL DA VIELE ABNEHMEN WOLLEN ABER ICH WILL ZUNEHMEN ICH BIN JETZT 17 JAHRE ALT UND 174 CM GROSS
UND NUR NUR NUR RRRRRR 52 KILO
ICH FINDE DAS SEHR WENIG DA ICH MIT EINEM PLAN 3 KILO IN 4 WOCHEN ZUGENOMMEN HABE DENKE ICH DASS 55 KILO MIR MEHR PASST.ICH FÜHLE MICH EINFACH SO BESSER
ES GEHT ABER MIT DIESEM PLAN NICHT MEHR ICH MACHE DAS GLEICHES ABER ICH KANN NICHT MEHR ZUNEHMEN
ICH BITTE UM IHRE HILFE
HABT IHR TIPPS ZUM ZUNEHMEN
ICH FREUE MICH SO VIELLLLLLLLLL AUF IHRE ANTWORTE
DANKE IM VORAUS

DERSIMLI

Mehr lesen

16. Januar 2006 um 16:55

Schokolade..
iss schokolade! so viel wie du willst! und geh zum mc donalds...
wie sieht denn dein jetztiger essensplan aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 12:22

Probier's mit Montignac!
Hallo Dersimli!

Kennst du die Montignac-Methode? Das ist eine Ernährungsform, die sich am Glykämische Index der Nahrungsmittel (Glyx) orientiert. In einem Buch von Montignac habe ich gelesen, dass diese Ernährungsform die einzige ist, mit der sogar Untergewichtige auf gesundem (!!!!! vergiss den Tipp mit Burgern und Schoko) auf ihr Normalgewicht kommen können. Das heißt, dass Übergewichtige, die mit dieser Methode abnehmen, auch nur bis zu dem Gewicht abnehmen, das der Körper als das für ihn ideale erkennt. Ich denke schon, dass dir mit dieser Ernährungsform geholfen werden könnte! Mach dich doch einfach mal schlau auf www.montignac.de oder www.montignac.ch. Das mit dem Idealgewicht für Untergewichtige stand in dem gelb-rot-gestreiften Buch, falls du dir überlegen solltest, eines zu kaufen!
Viel Glück!
LG mesi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2006 um 14:00
In Antwort auf mesi111

Probier's mit Montignac!
Hallo Dersimli!

Kennst du die Montignac-Methode? Das ist eine Ernährungsform, die sich am Glykämische Index der Nahrungsmittel (Glyx) orientiert. In einem Buch von Montignac habe ich gelesen, dass diese Ernährungsform die einzige ist, mit der sogar Untergewichtige auf gesundem (!!!!! vergiss den Tipp mit Burgern und Schoko) auf ihr Normalgewicht kommen können. Das heißt, dass Übergewichtige, die mit dieser Methode abnehmen, auch nur bis zu dem Gewicht abnehmen, das der Körper als das für ihn ideale erkennt. Ich denke schon, dass dir mit dieser Ernährungsform geholfen werden könnte! Mach dich doch einfach mal schlau auf www.montignac.de oder www.montignac.ch. Das mit dem Idealgewicht für Untergewichtige stand in dem gelb-rot-gestreiften Buch, falls du dir überlegen solltest, eines zu kaufen!
Viel Glück!
LG mesi

Danke für alle antworte
DANKE FÜR ALLE ANTWORTE ICH WERDE ALLES VERSUCHEN
MEIN JETZTIGER ESSPLAN IST SO
FRÜHSTÜCK haferflocken mit milch dann 1 ei und 1 semmel dann noch orangensaft zwischenmahlzeit 1 brotbeilage
1 milchshake
mittagsessen nudeln oder reis dann 1/4 hähnchen dann noch salat dazu
abends eiersalat
und noch nudel oder reis
dann vor dem schlafen milchshake
ist ja gut geh
danke bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2006 um 19:42

Übertreib es aber ja nicht!
mit ging es früher genauso wie dir! ich war extrem dünn, viel zu dünn! Egal was ich gegessen hab, ich hab einfach nicht zugenommen! und ich hab soooo viel gegessen, frühstück,zwischendurch tausend sachen, mittag, wieder tausend sachen und abend..und soo viel schokolade, und süßes, und alles! und dann hats plötzlich angefangen..ich wurde immer dicker und dicker, aber ich hatte die einstellung das ich zu dünn bin noch immer...und dann hab ich gar nicht mehr aufgehört so viel zu essen und ich hab mich auch dann an das viele essen gewöhnt und dann eben plötzlich zugenommen! also pass auf und übertreib es nicht! ich hab gar nicht gesehn und realisiert das ich zunehm und jetzt will ich abnhemen! also...pass auf, aber is einfach normal weiter, du wirst schon noch zunhemen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2006 um 13:56
In Antwort auf dersimli1

Danke für alle antworte
DANKE FÜR ALLE ANTWORTE ICH WERDE ALLES VERSUCHEN
MEIN JETZTIGER ESSPLAN IST SO
FRÜHSTÜCK haferflocken mit milch dann 1 ei und 1 semmel dann noch orangensaft zwischenmahlzeit 1 brotbeilage
1 milchshake
mittagsessen nudeln oder reis dann 1/4 hähnchen dann noch salat dazu
abends eiersalat
und noch nudel oder reis
dann vor dem schlafen milchshake
ist ja gut geh
danke bye

Naja
klar abends die kohlenhydrate ja aber ansonsten mittags nudeln oder reis und hähnhchen und salat (pute ist ernährungsmässig kalorienärmer)
ist net unbedingt sehr zunehmmässig das ganze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 6:38

Kenn ich ..
Ich habe genau das selbe proplem .. ich bin 17 wiege um die 48-53 kilo ... ich esse sehr unregelmässig und auch nicht besonderst viel eine pizza und 2-3 brote führ gewöhnlich wan immer ich hunger habe .. liegt aber auch daran das ich ziemlich faul bin was das essen machen angeht .. zunehmen kann ich drotzdem nicht egal wie viel ich esse ich habe schon einmal ein kompletten monat lang nur bei megges gegessen und mir alle 20 min was reih gehaun ... ich nehme einfach alles auf den weg zu klo oder sonst wo hin ab !?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2017 um 17:29
In Antwort auf dersimli1

HI
ICH HABE EIN PROBLEM ICH WEISS DASS ES DUMM KLINGT WEIL DA VIELE ABNEHMEN WOLLEN ABER ICH WILL ZUNEHMEN ICH BIN JETZT 17 JAHRE ALT UND 174 CM GROSS
UND NUR NUR NUR RRRRRR 52 KILO
ICH FINDE DAS SEHR WENIG DA ICH MIT EINEM PLAN 3 KILO IN 4 WOCHEN ZUGENOMMEN HABE DENKE ICH DASS 55 KILO MIR MEHR PASST.ICH FÜHLE MICH EINFACH SO BESSER
ES GEHT ABER MIT DIESEM PLAN NICHT MEHR ICH MACHE DAS GLEICHES ABER ICH KANN NICHT MEHR ZUNEHMEN
ICH BITTE UM IHRE HILFE
HABT IHR TIPPS ZUM ZUNEHMEN
ICH FREUE MICH SO VIELLLLLLLLLL AUF IHRE ANTWORTE
DANKE IM VORAUS

DERSIMLI

Hab fast gleiche körpermaße und das gleiche problem: 172 und nur 51kg...bin aber auch erst 13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 18:38

Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem und mein Freund sagte, ich solle kraftsport machen, dann käme der Appetit auf die richtigen Dinge von selbst. Dich mit schoki und süßkram vollzustopfen, fördert nur u.a. Diabetes. Mein Freund ist übrigens 1,90m groß und wog zu Beginn unserer Beziehung 61 kg. Mittlerweile ist er nach 4 Jahren bei ca 75.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen
Von: canirona
neu
13. März 2017 um 16:31
Nicht mehr Blutende Hämorrhoiden entfernen lassen?
Von: lixxxa
neu
11. März 2017 um 21:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen