Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe,ich möchte so gerne ZUNEHMEN,bittttttte gibt mir ein Rat

Hilfe,ich möchte so gerne ZUNEHMEN,bittttttte gibt mir ein Rat

2. August 2007 um 14:25 Letzte Antwort: 18. August 2007 um 11:37


Hey,
ich freue mich sehr endlich ein Forum zu finden wo leute Rat zum Thema Essen suchen

Ich bin 165cm groß und wiege 44kg viel zu wenig.

mein Traumgewicht liegt bei 55kg,möchte sooooooooooooooooooooooooo gerne weiblich aussehen,z.B wie Verona Feldbush (Pooth)
Sie hat eine Traumfigur,RESPEKT!!!

Damit mein Freund mich endlich anfassen kann ohne das ich zerbreche;-P!!!

Bitte Bitte Bitte helft mir!
Bin von Natur aus immer 48-49kg doch jetzt verdammte 44kg!!

Seit 2 -3 Monaten null Appetit esse vielleicht 2-3 Brotscheiben mit Käse am Tag,und das auch gerade so.

Möchte so schnell wie möglich zunehmen und das ganz viel und am besten was wirklich denn Appetit anregt.

War beim Arzt Blut alles super,hat mich jetzt weiter zum Therapeuten überwiesen,angeblich soll mich etwas belasten..
Tut es aber nicht,führe eine super tolle Beziehung habe ein Sohn 11 Monate bin selbst 19,super schöne Wohnung alles was ich haben möchte keine Finanzielle Probleme.Alles top!

War bei 4 Apotheken und die sagen es gibt nichts zum ZUNEHMEN!!
Verstehe ich nicht,weil manche schreiben es gibt etwas!

Würde mich über Tipps freuen die wirklich geholfen haben und keine Einbildungen nicht falsch verstehen aber jeder hat sein eigenen Tipp.Am Besten wäre es wenn mir jemand schreibt bei den es bei mehren Leuten geklappt hat.

Sonst freue ich wieder mich umsonst und gebe wieder zu viel Geld aus was wieder nichts geholfen hat.
Danke das ihr meinen Beitrag gelesen habt und danke für eure Liebe Mühe und Tipps!!!Thanks for all

Helfen Proteinshakes?Vitamine?Sport?

PS:An alle Essgestörte Menschen hört bitte auf euch so zu quälen ihr seid nicht dick.Warum tut ihr euch sowas an ihr verletzt euch und eure Familie und Freunde in eurer Umgebung.
Männer stehen auf weibliches nichts dünnes!!

viele liebe Grüße Laura

Mehr lesen

2. August 2007 um 14:31

Hey du..
also ich bin auch ziemlich dünn-aber gewollt(zumindest früher)- jetzt versuche ich auch wieder zuzunehmen

probier doch mal creatinriegel, sind lecker und richtige Kalorienbomben

oder habe immer nüsse(z.B MAndeln dabei) sind gesund UND kalorienreich

regelmäßig essen ist auch wichtig

ja des wärs erstmal

Viel GLück bussi

Gefällt mir
2. August 2007 um 14:39

Hmm..
also ob jetzt zunehmen oder nicht: 2-3 Brotschreiben klingt aber ganz schön einseitig! Versuch doch mehr Abwechslung reinzubauen, weil auf die Dauer ist das ziemlich ungesund was du zu dir nimmst! Mich wunderts dass deine Blutwerte ok sind. Versuche doch zwischendurch auch mal Obst und Gemüse zu dir zunehmen! Dann würze dein Essen mit Scharfem weil das regt den Appetit schön an!
Sport ist natürlich immer gut, weil du so an Muskeln aufbauen kannst (mußt ja nicht gleich wie ein Klein-Arni ausschauen )
Einen Therapeuten würde ich an deiner Stelle auch aufsuchen. Du hast ja nichts zu verlieren wenn alles ok ist.
Tut mir leid wenn ich auch keine besonders tollen Tipps hab, vielleicht hat ja hier jemand auch so ein Problem wie du und kann dir besser helfen!
Alles Gute
LG

Gefällt mir
2. August 2007 um 14:52

Klasse
Hey Laura, finde deine Einstellung gut! Du solltest echt schleunigst was gegen dein UNtergewicht tun. Und du hast absolut recht!! Männer stehen auf FRAUEN, nicht auf Knochengerüste (auch ich muss mir das immer wieder vorsagen, wenn ich Tage hab, an denen ich gern abnehmen würd)!! Also ich wieg momentan 56kg und mein Freund meint immer, es würd gar nix schaden wenn noch a paar Kilo dazukommen! Er findet das überhaupt nicht toll, wenn die Rippen und Hüftknochen so rausstehn! Die meisten Männer sehen das so (und die die sich nur mit ner dürren Barbie schmücken wollen, sind eh nicht die Richtigen für uns !!
Also was du auf jeden Fall machen solltest, ist langsam und gesund zunehmen, sonst geht der Schuss mit Sicherheit nach hinten los! Versuch dich an regelmäßige Mahlzeiten zu gewöhnen. Das müssen ja erst mal keine Riesenportionen sein, aber allerin durch die Regelmäßigkeit gewöhnt sich dein Körper wieder an essen, und dann reguliert sich (zugegeben ziemlich langsam) dein Hunger-Sättigungsgefühl auch wieder. Ich versuch im Moment, halt zum Frühstück, Mittag und Abend ne normale Portion zu essen, vormittags, nachmittags und später am Abend noch nen kleinen Snack (also Obst, Müsliriegel, a paar Stückchen Schokolade usw). Was ich sehr gern esse, sind alle möglichen Vollkornprodukte, z.B. nen Teller Vollkornnudeln (oder auch normale, is ja Geschmackssache) mit ner leckeren Tomatensauce mit gesundem Olivenöl drin. was auch relativ gehaltvoll ist, sind so Proteinshakes und Powerriegel, die noch dazu auch ziemlich lecker schmecken! Was zusätzliche Nährstoffe bringt: alle möglichen Toppings, z.B. Nüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen usw. Die lassen sich super zu allem Möglichen dazumischen, wie Müsli, Salat, Nudelgerichte...
Hoffe dir hilft ein bißchen was von meinen Tipps! Falls du noch mehr Tipps möchtest, sag mir einfach Bescheid! Hab einiges an Material vorhanden (Ernährungsberatung und Klinikaufenthalt sei Dank *g*)

Lebe grüße und alles Gute

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:14

Vielen Dank für eure Tipps und Mühe
Ich probiere es mal mit den kleinen Mahlzeiten aus.

bestimmt hat sich meinen Magen durch wenig essen zusammen gezogen und muss wieder an Mahlzeiten gewöhnen..

Baby brei macht doch auf Dauer auch Dick oder?

Ich bin auf gar keinen fall stolz diese paar Brotscheiben zu essen.
ich würde so gerne viel essen.Auf jeden fall möchte doch weiblich ausschauen und mein Partner beindrucken.

Dann ist auch stolz auf mich und ich fühle mich wieder top fit.

thanks for all mausis

Gefällt mir
3. August 2007 um 12:42

...
Also sorry, aber allein durch kalorienreichhaltigere Getränke wird sie nicht zunehmen!

Gefällt mir
3. August 2007 um 15:29
In Antwort auf lavern_12146634

...
Also sorry, aber allein durch kalorienreichhaltigere Getränke wird sie nicht zunehmen!

Also....
...wenn sie mehrere Liter Kakao, Cola und so weiter pro Tag trinkt, nimmt sie sicherlich zu

Getränke können SOVIEL ausmachen das glaubst du garnicht!

1 Liter Kakao hat sicherlich schon 800 Kalorien und wenn sie wiegesagt 2-3 Liter davon trinkt oder so würde sie zunehmen!

Aber das wär natürlich alles andere als gesund, man muss auch was essen! Und daran muss man sich langsam wieder gewöhnen wenn man im Moment keinen Apetit hat.
Jeden Tag etwas mehr.
Gesunde Sachen wie Gemüse und Obst mit einbauen, Vollkornprodukte, viel Kartoffeln, Nudeln, Reis etc. ...

Es klingt hart - aber ohne mehr zu essen, wird das dauerhaft nix geben mit zunehmen schon garnicht wenn man dabei halbwegs gesund bleiben will.

LG, kichererbse.

Gefällt mir
5. August 2007 um 10:15

Könnte dir helfen
Ich bin 19. Jahre alt und habe schon einiges hintermir was das zunehmen angeht. Ich habe gesehen wie viele verzweifelt nach Hilfsmitteln suchen um zunehmen zu können.
Wenn Ihr lust habt, könnt Ihr mir ein wehnig von euch und euem Problem erzählen und ich werde euch eien Plan zusammenstellen wie es am schellsten und besten gehen könnte
Noch etwas zu den ganzen Leuten die schreiben viel fettiges und so essen. Dies ist gerade falsch. So machst du dich nur noch kranker. Dein Körper braucht alle wichtigen Stoffe auch diese von Früchten und Gemüsen damit er sich gesund und richtig entwickeln kann. Auf die Mischung kommt es an

Bis bald
Sandra

Gefällt mir
10. August 2007 um 13:49

Viel FETTES Zeug
Ich bin selber nicht gerade dünn, aber ich sag dir du musst Chips essen. Hab ich mal auf einer party gemacht und hatte sofort 2 Kilo mehr auf der waage. Chips haben fett ohne ende. Gruß. m

Gefällt mir
17. August 2007 um 19:02

Getränk
naja, du solltest 3x am tag eine mahlzeit zu dir nehmen.
das mit dem kakao findich ist keine schlechte idee! Schokomilch, Vanillemilch, Erdbeermilch, Milchshakes...
hab gehört, dass bei einer stationären therapiebehandlung oft zusammen ein bestimmter shake eingenommen wird, der sehr kalorienhaltig ist! Weiß aber nicht mehr genau, was da so drinnen ist... jedenfalls wird dort dann das gefühl gemeinsam erlebt, wie die kalorien sich anlagern.. oder wie auc imme man das beschreiben sollte

Gefällt mir
18. August 2007 um 11:37
In Antwort auf dara_12858211

Vielen Dank für eure Tipps und Mühe
Ich probiere es mal mit den kleinen Mahlzeiten aus.

bestimmt hat sich meinen Magen durch wenig essen zusammen gezogen und muss wieder an Mahlzeiten gewöhnen..

Baby brei macht doch auf Dauer auch Dick oder?

Ich bin auf gar keinen fall stolz diese paar Brotscheiben zu essen.
ich würde so gerne viel essen.Auf jeden fall möchte doch weiblich ausschauen und mein Partner beindrucken.

Dann ist auch stolz auf mich und ich fühle mich wieder top fit.

thanks for all mausis

Falls du noch tipps brauchst
ich nehme am tag 6-7 mahlzeiten zu mir das hilft schon sehr beim zunehmen außerdem noch nüsse (cashewnüsse) und abends bevor ich schlafen gehe noch einen sahnejoghurt

Gefällt mir