Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe! Ich möchte endlich abnehmen und wieder lachen können!

Hilfe! Ich möchte endlich abnehmen und wieder lachen können!

31. Mai 2016 um 14:20 Letzte Antwort: 27. Juni 2016 um 12:45

Hallo liebe Leute,
ich bin 23 Jahre jung und total unzufrieden mit meinem Leben. Ich bin zu dick! Mein ganzes Leben leidet unter dieser Tatsache. Ich habe oft schlechte Laune, bin antiebslos und übermüdet. Ich habe eine schlimme Depression. Zudem habe ich Fressattacken. Die sind besonders schlimm. Ich nehme mir jedes mal vor diesmal wirklich abzunehmen. Es will einfach nicht klappen. Obwohl ich es sooooo sehr will. Ich kriege meinen inneren Schweinehund nicht gebändigt. Ich esse jedes mal sehr viel und fühle mih anschließend so schlecht, dass ich mich übergebe. Bitte helft mir.. ich weiß nichts mehr mit mir anfangen.

Mehr lesen

31. Mai 2016 um 20:41

Hallo(:
Bei mir is es ähnlich vlt willst du dich ja mal austauschen kannst mich gerne anschreiben ^^

Gefällt mir
31. Mai 2016 um 21:29

.
Versuch dich irgendwie zu motivieren, guck dir videos auf youtube an und mach sport oder putz die wohnung, hauptsache du verlierst kalorien. viele leute essen einfach nur aus langeweile weil der tagesablauf jeden tag gleich langweilig ist

Gefällt mir
1. Juni 2016 um 0:05

Training zu Hause
Versuch es mal auch mit Trainings mit eigenem Körpergewicht zu Hause. Wenn du nicht so gerne ins Fitnesstudio oder joggen gehst, dann wäre es was für dich. Es gibt so viele Videos, auch für Anfänger und die Trainigs sind sehr gut. Die Ernährung musst du auch ein bisschen umstellen, sonst hilft alleine nur Sport nich so viel. Hauptsache, du fühlst dich gut, dein Körper wird dir danach dankbar sein und den Unterschied wirst du sicher merken.

Gefällt mir
1. Juni 2016 um 16:10
In Antwort auf an0N_1196779299z

Hallo(:
Bei mir is es ähnlich vlt willst du dich ja mal austauschen kannst mich gerne anschreiben ^^

Hey
Ja sehr gerne ..

Gefällt mir
7. Juni 2016 um 16:46

Hallo
Hey, du musst nicht traurig und deprimiert sein, du brauchst nur ein bisschen Motivation und die richtige Methode, es ist nicht unmöglich abzunehmen. Versuch doch eine Diät zu halten, unterstützt mit Eiweiß Pulver + Sport, das ist eine gute Methode. Du kannst zum Beispiel dein Abendessen mit einem Shake ersetzen. Ich nehme zum Beispiel Sanform Sojaeiweiß Pulver von Hansepharm. Es gibt zwei Sorten - Vanille und Latte Macchiato, wobei die beiden ganz lecker sind. Ich würde mal probieren. Viel Glück dabei

Gefällt mir
21. Juni 2016 um 9:00

Reinige deinen Körper
Zu aller erst Rate ich dir deinen Körper zu reinigen.

Ich selbst hatte das gleiche problem trotz sport und gesunder Ernährung keine Veränderung.
Eine Freundin hat mich dann auf das c9 aufmerksam gemacht und seitdem purzel die Pfunde.

C9 ist eine 9 Tages Challenge ganz ohne jojo-Effekt!
Durch die optimale Nährstoff Versorgung mit über 250 Nähr- und Vitalstoffen einem Tollen Team an deiner Seite das dich Unterstützt und Motivation wird sich dein Leben ändern. Du fühlst dich fitter und startest jeden Tag mit neuer Energie.

Hast du lust dann schreib mit doch eine Nachricht

Gefällt mir
21. Juni 2016 um 19:27

Ich weiß, wie du dir selbst helfen könntest...
Melde dich bei mir wenn du magst! Ich hatte ähnlich Probleme wie du und hab innerhalb von 3 Wochen schon knapp 6 kg abgenommen. Ich hab auch eine WhatsappGruppe gegründet fals dir Motivation fehlt.

Gefällt mir
22. Juni 2016 um 13:14

Pillen?
Ich hab den gleichen Problem und fühle mich wie ein Elephant. Ich hab aber im Netz Piprine Forte Abnehmpillen gefunden. Hat jmd sie schon genommen und kann empfehlen ?

Gefällt mir
23. Juni 2016 um 19:48

Gleiche situation..
Hallöchen! Ich bin 21 Jahre und fühle mich genau gleich. Hättest du Lust, dich mit mir via WhatsApp auszutauschen?

Gefällt mir
27. Juni 2016 um 12:45
In Antwort auf noach_11955222

Hey
Ja sehr gerne ..

Vielleicht mal als Alternative ...

Ich war auch kein großer Fan von Nahrungsergänzungsmitteln und war eigentlich immer der Meinung: wer abnehmen will muss weniger essen und sich mehr bewegen. Ziemlich flache Meinung, wie ich jetzt weiß *g*.

Eine Freundin von mir hat es mit einem Abnehmkonzept mit dem Namen "SLIM-XR" versucht. Dieses besteht aus drei Punkten:

1. Ernährungsumstellung nach Punktetabelle
2. Sportprogramm
3. Nahrungsergänzung

Das mit den Punkten ist weit weniger stressig als es sich anhören mag. Das hat man ganz schnell drin. Das schöne: man verzichtet gar nicht groß und man braucht auch schnell gar nicht mehr nachzuschauen, wieviele Punkte ein Lebensmittel hat, weil es sehr schnell in Fleisch und Blut übergeht.

Das Sportprogramm besteht aus zwei bis drei leichten sportlichen Betätigungen im der Woche. Egal ob Nordic-Walking, schnellere Spaziergänge oder für die Vollblutsportler (welcher ich nicht bin *g*) Joggen oder Radfahren. Ich, die absolute Antisportlerin hat echt gefallen an der Bewegung gefunden.

Zuletzt nimmt man zu einer Hauptmahlzeit einmal täglich ein Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Die Inhaltsstoffe habe ich auch mit meinem Arzt besprochen, der mir bestätigte, dass alles pflanzlich und völlig unbedenklich ist. Vom Hersteller wird auch garantiert, dass es keine Nebenwirkungen gibt (da rein pflanzlich, kann es ja auch keine geben).

Ich habe nun über 12 Kilo verloren. Dies hab mich 24 Euro für eine Drei-Monats-Kur gekostet. Und ganz ehrlich? Ohne Ernährungsumstellung hätte ich das drefache "verfressen". Ich würde diese Sache jedem empfehlen, der sich nicht völlig gegen ein Pflanzliches Präparat wehrt und offen für Neues ist.

Nähere Infos kann man auch beim Hersteller (hoffe das wird nicht als Werbung empfunden *g*) einsehen:
Slim-XR - Jetzt abnehmen

Zu bestellen zum Beispiel auch über Amazon (wo man nach einem Paypal-Kauf ja sogar eine Geldzurück-Garantie hat)

Wünsch euch viel Glück beim Abnehmen ))

Gefällt mir