Forum / Fit & Gesund / Behinderungen, Krankheiten

HILFE!!! ICH BEKOMME EINE MAGENSPIEGELUNG

28. März 2006 um 22:18 Letzte Antwort: 25. April 2006 um 10:47

Hab tierisch Panik davor. Wer von euch hat Erfahrungen damit??? Will eigentlich alles ohne Nakose über mich ergehen lassen: Ist das auszuhalten???
Lg

Mehr lesen

29. März 2006 um 14:47

Keine Panik !
Hast du eine Gastro- (oral) oder eine Retroskopie (rektal)?

Ich hatte bis heute 3x eine Gastroskopie und bis auf das unangenehme Gefühl wenn du den dünnen Schlauch schluckst ist es absolut nicht tragisch.

Es tut nicht weh und wenn du keine Panik bekommst, dann ist es auch nicht so unangenehm !

Über die Darmspiegelung kann ich dir nix sagen...

LG
Elbe

Gefällt mir

5. April 2006 um 20:35
In Antwort auf

Keine Panik !
Hast du eine Gastro- (oral) oder eine Retroskopie (rektal)?

Ich hatte bis heute 3x eine Gastroskopie und bis auf das unangenehme Gefühl wenn du den dünnen Schlauch schluckst ist es absolut nicht tragisch.

Es tut nicht weh und wenn du keine Panik bekommst, dann ist es auch nicht so unangenehm !

Über die Darmspiegelung kann ich dir nix sagen...

LG
Elbe

Ist nicht schlimm
Bei mir wurde eine Magen und Darmspiegelung gemacht auf verdacht einer Magen und Darmkrankheit! Ich habe eine kleine Spritze bekommen, keine voll nakose, hatte keine schmerzen und nix gemerkt, also keine angst

LG Nadine

1 LikesGefällt mir

6. April 2006 um 12:19

Keine Panik,
das ist überhaupt nicht tragisch, musste das auch schon dreimal machen! Allerdings: also, Vollnarkose machen die nicht, weil du den Schlauch ja schlucken musst. ABER: OHNE Narkose machen die auch nicht, weil dann der Schluckreiz zu groß wäre! Ich denke mal, du bekommst ne kleine Infusion oder Spritze, und dann kriegste da gar nichts von mit.

LG mesi

Gefällt mir

6. April 2006 um 15:59

Ist wirklich nicht schlimm...
Habe schon ne Magenspiegelung, als auch Bauchspiegelung bekommen.

Bei der Magenspiegelung bekommste ne örtliche Betäubung (so war es jedenfalls bei mir) und ehe Du Dich versiehst, biste wieder wach und alles ist vorbei...!

Alles Gute
Goettin der Jagd

Gefällt mir

6. April 2006 um 21:02

Magenspiegelung
Also bei der Magenspiegelung muss man einfach locker bleiben, denn wenn man totale Panik bekommt müssen die dich noch festhalten und so. So wars jedenfalls bei mir. Allerdings hab ich nicht wirklich was gemerkt und nur aus lauter Angst das ich was merken könnte, z.B. würgereiz, um mich geschlagen und mit dem Schlauch im Mund immer wieder gesagt: Ich will das nicht. Die haben sogar meine Mutter ins Zimmer geholt um mich zu beruhigen. Allerdings hab ich von all dem durch die Beruhigenden Mittel nichts mitbekommen.
Eine Darmspiegelung hatte ich auch, aber da ist man in Vollnarkose und das schlimmste daran ist der Tag davor weil man ja Abführmittel ohne Ende nehmen muss. Aber auch das überlebt man.Also Keine Angst, wenn du sie noch vor dir hast!

Gefällt mir

17. April 2006 um 20:02

Danke für eure Antworten
Ich muss gestehen, das ich mich noch immer nicht durchgerungen habe einen Termin zu machen

Gefällt mir

22. April 2006 um 13:54

Huhu,
also ich hatte mal ne magenspiegelung mit und ohne narkose,die narkose die du bekommst ist eine ganz leichte,und ich weiss eins nie wieder ohne!!!!!denn es tut nicht weh,aber es ist sehr unangenehm denn der würgereiz bleibt nicht aus...ich dachte auch die paar minuten hälst du schon aus,aber es war nicht schön!deshalb wenn du jetzt schon panik hast nehm dir die zeit und lass dir so eine narkose geben.der ganze prozess dauert dann länger,denn du musst danach noch nen bissel da bleiben,und es wäre gut wenn dich dann jemand abholt,aber von der spiegelung an sich bekommst du nix mit.du selber schreibst das du es ohne machen willst also wenn du dich dazu entschliesst,kann ich nur sagen das es wie schon oben erwähnt nicht weh tut!aber eben.........ziemlich unangenehm ist!!also ich wünsch dir alles,alles gute kopf hoch haben schon viele hinter sich...

Gefällt mir

25. April 2006 um 10:47

Hi
ist ein klacks so ne Magenspiegelung, hab ich schon 3 mal ohne narkose gemacht, ist keni problem

werde nächste Woche auch operiert, mit Vollnarkose, ist auch nicht schlimm.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers