Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe - große Probleme mit Schmierblutung, Infektionen(Spirale)..

Hilfe - große Probleme mit Schmierblutung, Infektionen(Spirale)..

18. Februar 2014 um 10:23

Hallo liebe Leute!

Ich habe eine Frage an euch, vielleicht hat oder hatte ja hier schon mal wer solche Probleme wie ich und könnte mir vll Tips geben bzw. helfen? Ich hoffe es gibt ein paar hilfsbereite Leute hier, die meinen langen Text zu Ende lesen Danke schon mal jetzt!
Erklärung:

Ich bin 25 Jahre habe mit 16 angefangen die Pille zu nehmen. Letztes Jahr im Sommer habe ich die Pille abgesetzt und mir auf Empfehlung meines Frauenarztes die Kupferspirale einsetzten lassen. Er meinte es wäre für mich die beste Lösung da ich so starke eigene Hormone habe, dass eine normale Pille vll irgendwann nicht gut oder gar nicht wirken könnte und ich sofort schwanger werden würde. Somit habe ich mir die Spirale einsetzen lassen, dachte mir auch gleichzeitig dass es ja super ist, wenn man eine Verhütung hat ohne Hormone! Auf jeden Fall hatte ich riesige schmerzen beim Einsetzen und die Tage danach! Es waren wirklich höllische Schmerzen. Mit der Zeit hat sich das gebessert, jedoch bekam ich ein paar Monate später eine Entzündung in der Scheide(aufgrund vorhandener Keime und schlechtem Scheidenmileau), dies wurde dann behandelt. In der Zeit ab der Spirale hatte ich die Regel immer irgendwann, oder besser gesagt paar Tage bevor die Regel kam hatte ich Schmierblutungen, dann kam die Regel aber nicht so richtig also ein paar Tage etwas mehr dann wieder paar Tage danach Schmierblutungen..im Endeffekt hatte ich gerade mal eine Woche meine Ruhe!! , der Arzt hatte mir duphaston verschrieben, damit sich mein hormonhaushalt einstellt..Nun habe ich mir erst vor kurzem wieder einen Keim eingefangen..wieder antibiotika,.jetzt war ich wieder bei dem FA und er wollte mir nun ANDRO-DIANE verschreiben, weil ich wieder trotz duphaston schmierblutungen bekam! ich kenn mich überhaupt nicht mehr aus! zudem ist es wahnsinnig anstrengend, wenn man nie "normal" und ohne schmerzen und probleme und schmierblutungen sex haben kann..es kratzt an der lebensqualität und iwann whs auch an der beziehung!
Ich weiß das war jetzt ein langer Text, aber ich hoffe einfach dass hier wer ähnliche Probleme hat oder hatte und mir ein bisschen helfen kann!

Danke an die, die es fertig durchgelesen haben

LG

Mehr lesen

20. Februar 2014 um 18:44

Also..
...danke mal für deine Antwort! Muss aber auch sagen, dass ich mit deiner Antwort leider nicht ganz übereinstimme..ich weiß nicht wann ich je erwähnt hatte, dass mir "bequemer" sex wichtiger ist, das hat mit meinem Problem eigentlich nichts zu tun! Ich habe schmerzen während und nach dem gv und meistens Schmierblutungen danach! Ich denke das wäre für niemanden angenehm und hat mit "bequemen" sex wenig zu tun!
Weiters glaub ich zu wissen, dass ich mit meinem Körper achtungsvoller umgehe als manch anderer, abgesehen davon verstehe ich wiederrum nicht, was das alles jetzt mit meinem erwähnten Problem zu tun hat? Es ist oft so, dass man zuerst probieren muss um zu studieren! Und wem solln man dann vertrauen, wenn nicht einem Arzt? Ich meine, wenn ich selbst alles genau wüsste und mich bei allem super auskenne und alle Probleme selbst lösen kann, bräuchte ich doch eh keinen Arzt mehr! Natürlich habe ich mich auch erkundigt im vorhinein wegen der Spirale! Von diesen Reizungen habe ich jedoch noch nichts gelesen! Kann dir das aber durchaus glauben, nachdem ich seither Probleme habe! Ob diese Probleme jedoch tatsächlich von der Spirale kommen sei dahingestellt. Und ich finde gerade die "unangenehmen Details" sollte ein guter Arzt erwähnen und nicht nur wie toll alles ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper