Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe

Hilfe

9. Dezember 2017 um 0:39

Hallo ich bin 24 und habe ein Menstruelles Problem. Vor 2 Jahren wurde bei mir eine Eierstockzyste mit einem Durchmesser von 8cm entfernt. Davor, hatte ich nie Probleme Bzw. Beschwerden während meiner Periode. Die Zyste habe ich bemerkt, weil ich plötzlich sehr starke Schmerzen hatte, wenn ich meine Periode bekam. Seit dem Sie entfernt ist, hatte ich am 1. Tag meiner Periode immer mittlere bis starke Schmerzen.  Der FA hatte mir damals eine Pille verschrieben, von der bekam ich dann aber Dauer Blutungen und seit dem nehme ich keine Pille mehr. Außerdem wurde bei mir eine endometriose diagnostiziert. Nun zum eigentlichen Problem: Seit ein paar Wochen bekomme ich vor oder während meiner Periode plötzlich Übelkeit, starke Blähungen bis hin zu Durchfall und ich muss ständig aufstoßen. Nicht Sodbrennen artig, eben einfach nur Luft. Diese Übelkeit ist aber extrem unangenehm sie hält manchmal sogar den ganzen Monat an aber außerhalb der Periode nur morgens. (Schwangerschaft ausgeschlossen) Natürlich habe ich die Symptome gegooglet und da stand etwas von eierstockkrebs... jetzt habe ich tierische Angst zum FA zu gehen da ich auch schon längere Zeit nicht mehr war und durch die Zyste auch vorbelastet bin. Hat einer ähnliche Erfahrungen oder eine Vermutung, was es sein könnte? Habe echt Angst. 
Bin dankbar für jede Antwort. 

 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Chiari Malformation 1
Von: blauewolke123
neu
8. Dezember 2017 um 0:11
Sport trotz Knieprobleme..?
Von: sn00py95
neu
5. Dezember 2017 um 19:32

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen