Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE!!!

HILFE!!!

26. Dezember 2007 um 20:31

Ich habe seit ca. einem Jahr Bulimie. Jetzt wo Weihnachtsferien sind, mit all dem Essen (Schockolade, Kuchen, Keckse und sonstiges Weihnachtsessen), ist es sehr viel schlimmer geworden. Ich hatte unglaubliche Fressattacken!!! ich schäme mich ja so sehr.
Wie gesagt ist es eben schlimmer geworden und ich habe mich in den letzten Tagen sehr häufig übergeben. Und jetzt habe ich komische Nebenwirkungen: Ich habe geplatzte Adern in den Augen (das kommt vom zu hohen Blutdruck wenn man sich übergibt, hab ich im Internet gefunden). Das ist wohl ziemlich "normal" das ich das hab... bin ja selber schuld... aber ich hab etwas noch seltsameres: unter meinem linken Auge hab ich ein dunkler Ring, wie ein Augenring den man kriegt wenn man zu wenig geschlafen hat oder wenn man ein Schlag aufs Auge bekommt. Was könnte das sein? ich vermute es könnten auch geplatzte Adern sein und der dunkle Ring ist das Blut unter der Haut??? was meint ihr???
Ich habe eben empflindiche Augen und ich weiss ich sollte unbedingt aufhören mit der Bulimie, aber es ist ja eben leider nicht ganz so einfach...
LG, Sarah

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 16:08

Danke für die Antwort!
Ich denke zwar nicht das der dunkle Ring daher kommt das ich zu wenig fettgehalt habe! Ich bin nämlich nicht untergewichtig, ich habe einen BMI von 19!
Aber ich hab echt voll Angst bekommen, wegen meinen Augen und so. Jetzt ist es schon ein paar Tage her seit ich das hier geschrieben habe und ich kann stolz sagen das ich schon 3 Tage "clean" bin! ich habe mich seit drei Tagen nicht mehr übergeben. Ich hatte einfach wirklich voll Angst!!! Die ersten zwei Tage war es am schwersten... Ich musste mich einfach voll umstellen, ich konnte in meinem Kopf nicht mehr sagen "macht nichts wenn ich das esse, ich erbrech das sowieso wieder raus". Alles was ich ass blieb auch drinn. Ich habe darum sehr viel Früchte gegessen und anderes gesundes Zeug. Jetzt geht es mir echt viel besser!!! Ich habe mich jetzt auch entschieden pro Tag 1500kcal zu mir zu nehmen, da ich sehr viel Sport mache denke ich das das super ist (ich tanze ca. 1Std. pro Tag).
Es kann schon sein das ich wieder einen Rückfall kriege, aber ich werde mir echt viel Mühe geben damit das nicht passiert. Ich habe mir auch ein Ultimatum gegeben: 3Monate. Wenn ich danach immer noch an Bulimie leide, gehe ich zum Arzt. Das will eich eigentlich nicht, darum bin ich motiviert es allein zu schaffen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 16:17
In Antwort auf hony2007

Danke für die Antwort!
Ich denke zwar nicht das der dunkle Ring daher kommt das ich zu wenig fettgehalt habe! Ich bin nämlich nicht untergewichtig, ich habe einen BMI von 19!
Aber ich hab echt voll Angst bekommen, wegen meinen Augen und so. Jetzt ist es schon ein paar Tage her seit ich das hier geschrieben habe und ich kann stolz sagen das ich schon 3 Tage "clean" bin! ich habe mich seit drei Tagen nicht mehr übergeben. Ich hatte einfach wirklich voll Angst!!! Die ersten zwei Tage war es am schwersten... Ich musste mich einfach voll umstellen, ich konnte in meinem Kopf nicht mehr sagen "macht nichts wenn ich das esse, ich erbrech das sowieso wieder raus". Alles was ich ass blieb auch drinn. Ich habe darum sehr viel Früchte gegessen und anderes gesundes Zeug. Jetzt geht es mir echt viel besser!!! Ich habe mich jetzt auch entschieden pro Tag 1500kcal zu mir zu nehmen, da ich sehr viel Sport mache denke ich das das super ist (ich tanze ca. 1Std. pro Tag).
Es kann schon sein das ich wieder einen Rückfall kriege, aber ich werde mir echt viel Mühe geben damit das nicht passiert. Ich habe mir auch ein Ultimatum gegeben: 3Monate. Wenn ich danach immer noch an Bulimie leide, gehe ich zum Arzt. Das will eich eigentlich nicht, darum bin ich motiviert es allein zu schaffen!

Hey!
find ich echt super dass du versuchst gesund zu werden und ich denke die art wie du es machst, ist auch total klasse und auf jeden fall erreichbar....
ich denke, dass die augenringe einfach durch die anstrengung durch das brechen entstanden sind (blutergüsse)
ich bin nun auch schon seit 8 tagen "kotzfrei" (weil es nicht möglich ist), wobei ich heute aber fast einen rückfall hatte, hab aber dann doch noch die kurve gekriegt...
hab große angst davor, dass ich genau so weiter mache wie vorher wenn meine ma mitte januar wieder anfängt abends zu arbeiten...aber ich will es schaffen!
wünsch dir bei deinem vorhaben ganz viel glück und drück dir die daumen!
liebe grüßleins,
glamourgirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 16:53

Das ist falsch
das ist nicht richtig was du da sagst, ich denke , der Ring kommt von dem Druck durchs kotzen wo das Blut in den Kopf schießt. würd ich mal sagen hab ich jedenfals mal gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 19:08

Hmmm
Was du sagst leuchtet mir schon ein. Aber ich werde es einfach mal auf meine Art versuchen. Mir ist auch klar das es schwierig ist und genau aus diesem Grund habe ich mir ja ein Ultimatum gestellt. Wenn ich in 3 Monaten nicht wieder "gesund" bin, dann gehe ich zum Arzt!!! das meine ich ernst. Aber ich persönlich finde es sinnvoll es einmal allein zu versuchen, denn auch wenn ich in Therapie gehe, liegt es schlussendlich allein bei mir ob ich es schaffe oder nicht! Vielleicht bilde ich mir nur ein das ich es schaffen kann, das ist schon möglich, denn Bulimiker sind ja oft eben "Perfektionnisten" die denken das sie alles schaffen können, aber ich kann es ja zumindest mal versuchen! wenn ich "scheitere", dann hol ich mir Hilfe, versprochen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club