Home / Forum / Fit & Gesund / HILFE! Dicker Blähbauch...

HILFE! Dicker Blähbauch...

18. Mai 2011 um 14:38 Letzte Antwort: 19. Mai 2011 um 18:08

Hallo ihr Lieben,
habe seit ca. zwei Wochen einen extrem geblähten Bauch. Ich trinke regelmäßig einen Fruchtsaft, der die Verdauung unterstützt und eigentlich ordentlich ausputzt und hab auch mal über's Wochenende gefastet, aber nichts bringt was. Nach dem Essen seh ich immer aus wie im 3. oder 4. Monat schwanger und das hält dann auch ein paar Stunden an. Wenn ich allerdings morgens aufstehe und meinen Bauch betrachte, wenn ich noch nichts gegessen habe, ist er fast flach.
Ich habe in den letzten Monaten ziemlich viel abgenommen und war eigentlich bis vor kurzem ein ziemlicher Vielfraß, weswegen es mich auch nicht überrascht, dass mein Bauch so viel Volumen fasst.
Naja... Wirklich gebläht ist er allerdings nicht, sonst wäre ich ja die ganze Zeit dabei, die Gase auszustoßen. Ich kann meinen Bauch dann nach dem Essen auch problemlos einziehen, aber er ist eben prall und groß... Ich fühl mich so ganz und gar nicht wohl!!!
Mein Arzt hat gemeint, ich solle mal protokollieren was ich esse und mein Gewicht im Auge behalten. Außerdem soll ich noch einen Bluttest machen und meine Schilddrüsen- und Eisenwerte untersuchen lassen, aber sonst kam von ihm nichts...

Habt ihr Tipps, was ich da machen kann? Ich ernähre mich ja eigentlich schon ziemlich gesund und esse auch regelmäßig, aber muss ich vielleicht doch was an meiner Ernährung schrauben?

Vielen Dank schon mal,
Berry

Mehr lesen

18. Mai 2011 um 20:39


Schade, dass niemand einen Tipp für mich hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 7:19


Mein Arzt hat mir lediglich einen Termin zur Blutentnahme gegeben, weil er meine Schilddrüsen und Eisenwerte checken will. Sonst nichts... oO
Hab mir auch schon überlegt, ob ich schwanger sein könnte, aber mein Bauch ist ja morgens immer so flach als ob nichts wäre. Ich geh das heute aber trotzdem mal abklären lassen. Sicher ist sicher!

Ich danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 10:46


Das klingt nicht gut, trinkst du vielleicht so Sprudelgetränke? das "bläht" bei mir meinen Bauch auf, auch ohne Gasausstoß.

Einfach mal ein Tagebuch schreiben zu dem was du isst. Ich kann zB keine Zitrusfrüchte essen, ohne dass ich schwanger aussehe. wenn dir sowas auffällt, kannst du das ja vermeiden, oder nur noch daheim essen, wenns keine sieht

Hoffe du bekommst bald raus, was es ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 15:18

Ungute Milch
Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, dass geblähter Bauch meistens daran liegt, das man ein Lebensmittel nicht oder nur schlecht verträgt. Bei einer Freundin liegt das zum Beispiel am Milchzucker; das hat sie aber erst gemerkt, als sie mal genau darauf geachtet hat, was sie ist. Milchzucker ist in denunmöglichsten Sachen drin (z. B oft auch in Echinacea-Tabletten, Fertiggerichten.....) Also, am besten mal die Lebensmittel checken! Gute Beserung & hoffentlich hilfts dir


! Lg Nadja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2011 um 18:08


Ich hab in letzter Zeit wenig Milch zu mir genommen und außerdem trinke ich sehr selten kohlensäurehaltige Getränke. Im Moment ist wirklich wieder alles total stark aufgeblasen. Der Bauch ist gespannt und rund wie ein Balon. Fast etwas zugespitzt unter dem Nabel...

Wie schon gesagt: ich muss kaum Gase ausstoßen oder Richtung Toilette rennen... Und eigentlich ist er weich, aber die Organe innen sind etwas verhärtet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam