Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe, Brennen und schmerzen beim Sex und auch sonst. Was tun??

Hilfe, Brennen und schmerzen beim Sex und auch sonst. Was tun??

24. Juni 2009 um 19:33

Hallo,
Ich mache das hier zum ersten Mal,dass ich in ein Forum gehe wegen meinen Problem. Aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.
Ich bin erst 16 Jahre. Ich schlafe seit ca. 1 1/2 jahren mit meinem Freund. Es ist auch nicht der Erste. Schon seit Anfang an habe ich Schmerzen dabei. Habe es meinem Ex- Freund jedoch nie erzählt, weil ich nicht wollte, dass er mich bemitleidet.
Jetzt habe ich einen neuen Freund. Ihm habe ich alles erzählt.
Habe immer ein seltsames brennen an der Vagina. Weiß überhaupt nicht wo das herkommen soll. Während dem Sex halte ich es manchmal kaum aus so das ich anfange zu weinen. Und wir sofort aufhören müssen. Wenn er in mich eindringen will, brennt und schmerzt es höllisch.Bin auch immer richtig feucht und erregt. Bin total am verzweifeln. War jetzt auch schon bei meiner FÄ. Hab die pille abgesetzt weil ich sowieso probleme damit habe weil ich immer krank werde. Hab jetzt den Nuvaring mit dem ich nach 3Tagen überhaupt nicht zufrieden bin, weil er immer rausrutscht. Jetzt probiere ich es mit dem Evrapflaster. Aber ich glaube nicht das die schmerzen und das brennen dadurch weg gehen. Habe auch keine Pilzinfektion oder sonstiges. Aber das komische ist das ich auch sonst manchmal das Brennen habe. Ich kratze mir fast immer alles wund. Hab auch schon penaten creme drauf gemacht. Hilft alles nix. Man braucht nur mit dem Finger dran zu kommen brennt alles. Auch beim OB wechsel brennt alles. :
Kann mir jemand weiter helfen? Bin echt am verzweifeln. Gerade weil ich erst 16 bin.

Vielen Dank im Vorraus.

Liebe Grüße RINA

Mehr lesen

25. Juni 2009 um 13:30

Bitte..
Kann mir denn gar keiner Helfen ???

Gefällt mir

18. Juli 2009 um 21:19
In Antwort auf fruechtchen161

Bitte..
Kann mir denn gar keiner Helfen ???

Geh bitte zum Frauenarzt
Das klingt nach Scheidentrockenheit. Der PH-Wert der Scheide liegt nornmalerweise zwischen 3,5 und 4,5. Allein bei Ph 4,7 hat man schon ein starkes Brennen in der Scheide, von genussvollem Sex ist das gar nicht mehr die Rede. Dein FA kann das ganz leicht mit einer speziellen Salbe und ggf. Milchsäurekapseln regeln.

Danach würde ich dir noch etwas Zurückhaltung und ein offenes Gespräch mit deinem Freund raten, damit es dann für euch beide schön wird.

Gefällt mir

30. Juli 2009 um 14:17

Hey
Hey !
Ich hatte genau dasselbe Problem wie du...
Ich war überempfindlich im intimbereich, dBrennen,Jucken, auch leichte blasenentzündungen nach dem Gv.
Ich hatte auch vor längerer Zeit einen pilz und seitdem war ich so geschäwcht, auch nachdem er weg war.

Ich bin zur frauenärztin gegangen, da ich vll dachte, dass ich noch iwas hätte, war aber nicht so...
Was mir geholfen hat:
Die Ärztin hat mir eine Creme verschrieben, die bekommst du auch rezeptfrei .... Sie heißt Vagisan und du kannst sie im innen sowie im außenbereich verwenden. Sie hilft gegen das Brennen und pflegt den Intimereich. Du kannst sie auch vor dem Gv benutzen.
Außerdem hat sie mir empfohen Zinktabletten zu nehmen, was ich jetz auch tue.
Du kannst außerdem Milchsäurzäpfen benutzen, die sind zum aufbau der flora und helfen auch wenn du beschwerden hast. Die bekommst du ebenfalls in jeder Apotheke .. sind aber relativ teuer...
aber effektiv... Tampons, die in Naturjoghurt getränkt werden, helfen auch. Die sollte man aber nicht länger als 1-2 std drin behalten.
Seit ich die Creme regeläßig benutzen und ab und zu milchsäurezäpfchen bzw. Tampons mit naturjoghurt nach meiner periode benutzen(weil dann wieder alles gereizt ist,nach den obwechslen und so...) bin ich fast beschwerefrei... ab und zu brennt es noch ein wenig, aber es is 1000 mal besser wie vorher.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen