Home / Forum / Fit & Gesund / Hilfe - Bin ich Asexuell ?

Hilfe - Bin ich Asexuell ?

11. Januar 2011 um 13:46

Ich bin 20Jahre alt und seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben öfters Sex aber ich komme nie. Es erregt mich total wenn er mich anfasst am ganzen Körper ich werde total heiss, aber mehr beim Vorspiel als dann beim Verkehr selbst (obwohl der eigentlich auch gut ist).

Wie schon gesagt habe ich aber noch nie einen Orgasmus gehabt (also allgemein noch nie) weder bei ihm noch bei jemand anderem noch bei mir selbst. Ich kann mich auch nicht selber anfassen das erregt mich überhaupt nicht. Werde zwar ev. zu Beginn erregt durch einen Gedanken, kaum fasse ich mich aber an ist alle Erregung vorbei. Was ist nur los mit mir? Ausserdem kann ich mich von ihm nicht lecken lassen, da ich das selber zu ecklig finde. Bin ich Asexuell oder was ist los mit mir? Wie kann ich das ändern? Erlebt jemand dasselbe wie ich?

Mehr lesen

11. Januar 2011 um 14:35

Du bist nicht asexuell...
... wärest Du es, so würde Dir bereits ein grundlegendes Interesse am Sex fehlen. Deinem Eintrag nach ist dieses aber durchaus vorhanden.

Eher scheint es, als wärest Du etwas "verklemmt" (nicht böse gemeint). Kann es sein, dass Dir Dein eigener Körper nicht ganz so lieb ist? Dass Du Dich beim Sex nicht fallen lassen kannst, weil Du Dich für irgendwas schämst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2011 um 23:10
In Antwort auf trix_12956652

Du bist nicht asexuell...
... wärest Du es, so würde Dir bereits ein grundlegendes Interesse am Sex fehlen. Deinem Eintrag nach ist dieses aber durchaus vorhanden.

Eher scheint es, als wärest Du etwas "verklemmt" (nicht böse gemeint). Kann es sein, dass Dir Dein eigener Körper nicht ganz so lieb ist? Dass Du Dich beim Sex nicht fallen lassen kannst, weil Du Dich für irgendwas schämst?

Also ich..
..habe selbst von mir auch das Gefühl dass ich verklemmt bin, hab einfach kein Selbstbewusstsein was die Sexualität anbelangt, ich traue mich nichts und habe immer Angst was falsch zu machen oder in einer Position z.b komisch auszusehen. Mein Freund weiss das und hat mich auch nie zu etwas gedrängt und mir immer Zeit gelassen. Ich hab schon auch Mühe mit meinem Körper obwohl mir mein Freund immer sagt, dass er ihn liebt und ihn schön findet.
Ich denk mir einfach ja ich komm ja sowieso nicht also ist das Ziel, dass er kommt und er befriedigt ist. Hab auch überhaupt kein Prolem ihn anzufassen, aber wenn ich angefasst werde stelle ich mich irgendwie selber unter Druck und bin gestresst weils nur um mich geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 9:35
In Antwort auf evette_11846906

Also ich..
..habe selbst von mir auch das Gefühl dass ich verklemmt bin, hab einfach kein Selbstbewusstsein was die Sexualität anbelangt, ich traue mich nichts und habe immer Angst was falsch zu machen oder in einer Position z.b komisch auszusehen. Mein Freund weiss das und hat mich auch nie zu etwas gedrängt und mir immer Zeit gelassen. Ich hab schon auch Mühe mit meinem Körper obwohl mir mein Freund immer sagt, dass er ihn liebt und ihn schön findet.
Ich denk mir einfach ja ich komm ja sowieso nicht also ist das Ziel, dass er kommt und er befriedigt ist. Hab auch überhaupt kein Prolem ihn anzufassen, aber wenn ich angefasst werde stelle ich mich irgendwie selber unter Druck und bin gestresst weils nur um mich geht...

Unbegründet...
... sind Deine Schamgefühle. Wenn Dein Freund Dir sagt, er fände Deinen Körper schön, dann wird er es auch so meinen.

Wir alle sehen objektiv betrachtet beim Sex mitunter doof aus. Schau Dir mal in Ruhe einen Porno an und Du wirst feststellen, dass die Schauspieler dabei Positionen einnehmen, die nicht unbedingt elegant aussehen - Millionen Männer stehen trotzdem drauf.

Eine Frau die sich ihrem Mann hingibt und zeigt, wie sehr sie ihre und seine Lust geniesst, ist immer attraktiv. Nimm Dir die Zeit - wenn Dein Freund ausser Haus ist, Dich nackt im Spiegel anzuschauen. Das wird Dir zunächst wahrscheinlich nicht gefallen, aber je öfter Du das tust, desto mehr wirst Du Dich an das eigene Aussehen Deines Körpers gewöhnen und Deine Scham verlieren.

... Und ganz ehrlich gefragt, ist Dein Freund objektiv betrachtet perfekt? Er hat doch sicherlich auch den einen oder anderen Makel. Dreht er sich immer so hin, dass er beim Sex möglichst gut aussieht oder geniesst er einfach nur?

Da er es bereits in Dein Bett geschafft hat, geht er davon aus, dass er Dir natürlich entsprechend gut gefällt - genau das selbe gilt auch für Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen