Forum / Fit & Gesund

Hilfe-beule-eiter!!!!!

19. Dezember 2005 um 17:59 Letzte Antwort: 19. Dezember 2005 um 20:03

Hallo,

am freitag abend ist mir aufgefallen das mir auf meinem Venushügel etwas weh tut und habe das mit einem Spiegel überprüft, und hab dort ne rote geschwollene Beule entdeckt, erst dachte ich es wäre irgendein Insektenstich aber es wurde von Tag zu Tag schmerzhafter. Heute hab ich nochmal nachgeschaut und die beule hatte eine dunkle verfärbung und dann hab ich mal stärkeren Druck ausgeübt und es kam Eiter (es war sogar etwas blut dabei) heraus!!!! Ich hab dann so lange Druck ausgeübt bis nur noch flüssigkeit rauskam und nun weiß ich echt nicht was ich tun soll. Ich hab echt Schiss damit zum Arzt zu gehen.Ist doch an so einer peinlichen Stelle und ich wüste nicht zu welchem Arzt... Mensch was ist das und was kann ich selber dagegen tun???
Bitte helft mir!!!
Z.

Mehr lesen

19. Dezember 2005 um 20:03

Keone panik!!!
hej,
keine panik. klingt einfach nach einem abszes, dass durch eine verstopfte talgdrüse entstanden ist. also nichts weiter als ein übergroßer pickel. aber falls er nicht von selbst weg geht oder zu sehr schmerzt, solltest unbedingt zu einem hautarzt gehen, denn ansonsten wird er noch größer und zu einer sehr schmerzhaften sache. selber kannst du nicht viel dagegen tun, du brauchst aber wirklich nicht angst zu haben zum arzt zu gehen, denn für den ist das routine und kennt sich bestens damit aus.peinlich braucht dir das nicht zu sein, denn hautärzte behandeln auch patienten mit geschlechtskrankheiten und da ist dein abszes wirklich nur eine kleinigkeit dagegen.

Gefällt mir